Reichskanzler Ebel?

Der ehemalige Reichsbahnbeamte Wolfgang Gerhard Günter Ebel wurde angeblich 1980 von den USA, der Hauptsiegermacht des 2. Weltkriegs, als Kanzler des Deutschen Reichs dienstverpflichtet. In enger Zusammenarbeit mit dem interalliierten Geheimdienst bereitet die von ihm geführte Kommissarische Reichsregierung die Zwangsauflösung der Bundesrepublik Deutschland vor, lt. seinen Angaben.       Dieser Beitrag wurde 1378 mal gelesen.    

Kommentare deaktiviert!

weiterlesen >>

Kommissarin hinterfragt BRD

Die Berliner Kriminaloberkommissarin Ivette Pfeiffer schrieb Briefe an die Botschaften der Alliierten, um zu erfahren, wie sie ihren Dienst im Besatzungskonstrukt BRD tun solle. Sie berichtet, wie es dazu kam und was sich daraus ergeben hat.         Dieser Beitrag wurde 1140 mal gelesen.    

Play
Kommentare deaktiviert!

weiterlesen >>