Der Fall Anna Rockel-Loenhoff – Gerechtigkeit geht anders!

Dagmar Neubronner unterhält sich mit dem toxikologisch erfahrenen Arzt Markus Heinrich Clasen über die vielen Ungereimtheiten. Anna RockelLoenhoff wurde wegen Totschlags durch Unterlassen verurteilt. Wieso kamen die Eltern nicht wie vereinbart nach Geburtsbeginn in ihre Praxis? Warum stelte der von Anna herbeigerufene Notarzt, dem Anna das Kind lebend! übergeben hat, den EKG-Monitor vorzeitig ab? Warum fehlten plötzlich 10 Seiten und Fotos im Obduktionsbericht? Warum wurden die tödlich hohen Giftwerte in der vergrößerten Leber des Kindes als Laborfehler abgetan? Warum wurde Markus H. Clasen, der als Zeuge im Prozess gegen Anna aussagen sollte, plötzlich vorübergehend die ärztliche Approbation entzogen?
Die Dimensionen dieses Falles werden erst nach und nach deutlich. Hier wurde eventuell eine der profiliertesten Expertinnen für natürliche Geburten auch in schwierigen Fällen gezielt in eine Falle gelockt.
Spenden:
Claudia Kummert Sparkasse Bochum Iban: DE 1843 0500 0101 4237 6466
BIC WELADED1BOC Stichwort. Für Anna
Kontakt für Hilfsangebote: annasupport@posteo.de
www.dagmarneubronner.de

Download video: MP4 format | WebM format | Audio format




Bitcoin Spenden:
1JUm76GqzgQgDwVLVoh6SWPV7U7cCFpaV

Dieser Beitrag wurde 3889 mal gelesen.