Heilung von Mißbrauch


Sandra Rasch lebte ein schweres Leben, in dem alles gegen sie zu laufen schien, bis sie entdeckte, daß sie in Strukturen aufgewachsen war, in denen ritueller Mißbrauch alltäglich ist. Im Gespräch mit Jo Conrad erzählt sie, wie sie die abgespaltenen, schrecklichen Erinnerungen bewußt machen und heilen konnte und möchte mit ihrem Buch auch anderen helfen, solche Erlebnisse aufzuarbeiten. Denn heute sieht man ihr die Belastungen nicht mehr an und sie kann ein erfülltes Leben leben.
www.raschheilen.de
www.dagmarneubronner.de

Download video: MP4 format | WebM format | Audioformat





Spenden an: Verein zur Förderung zensurfreier Medien
Kreissparkasse Northeim (abgekürzt KSN)
IBAN: DE15262500010172024952 BIC: NOLADE21NOM

Für Spenden aus der Schweiz:
Empfänger: Revolut Ltd., London
IBAN CH37 0483528423852300 0
BIC: CRESCHZZ80A

Anschrift des Empfängers: 7 Westferry Circus, E14 4HD, London, GB
Bank: Credit Suisse (Schweiz) AG
Paradeplatz 8
8070 Zürich
Switzerland
Verwendungszweck: 04088579

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Aufrufe: 3689