Verrostete Wirbelsäulen – eine Epidemie


Rost ist eine Seuche, die sich im gesamten Körper ausbreitet und für sämtliche Symptome und Diagnosen verantwortlich ist. Das Ärzte-System schafft weltweites Chaos, dem man nur entkommt, wenn man den Körper entrostet, das Gewebe durchpflügt und die Wirbelsäule mit Hilfe von Werkzeugen ausgräbt. Erst dann ist Ruhe, denn alle Krankheiten starten an der Wirbelsäule. Durch Ausgrabungen rund um die Wirbelsäule verhindern wir Schmerzen, OPs, Kompression auf Nerven, Organe und Blutgefäße. Konstruierte Diagnosen werden überflüssig und man bleibt immer beweglich und wird nie zum Pflegefall. Fallbeispiele: Schmerzen, Hexenschuß, Herzinfarkt, Bluthochdruck, Sportverletzungen, etc.
Nächstes Wirbelsäulen-Event am 12./13.10. 2019 in Heilbronn. Zeitaufwand pro Teilnehmer: 2 Stunden.
Weitere Infos auf www.endlich-schmerzfrei.net

Download video: MP4 format | WebM format | Audioformat





Spenden an: Verein zur Förderung zensurfreier Medien
Kreissparkasse Northeim (abgekürzt KSN)
IBAN: DE15262500010172024952 BIC: NOLADE21NOM

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Aufrufe: 2737