Freie Energie kommt


Deutsche und Englische Übersetzuung einer Ankündigung von Andreu Bacardit de la Fuente, daß freie Energie-Generatoren bereits in Produktion und große Stückzahlen geliefert werden sollen.

www.onionprogress.com

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format

English!

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format





Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Net Journal Artikel pdf

Net Journal Artikel 2 pdf

Net Journal Artikel 3 pdf
 

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!



    Dieser Beitrag wurde 16430 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 26 Kommentar(e)


  1. Aloha Jo,
    ich hab mir die Seiten von Onion progress angeschaut. Find ich sehr interessant. Hast Du da tiefere Einblicke, ob das alles vertrauenswürdig ist. Wäre vom Thema schon eine Möglichkeit zu investieren, aber ohne Referenz bin ich mir unsicher.
    Danke für Dein Feedback.
    LG Walter

  2. @Bernhard W. Tkocz Ich habe meine Armbrust daheim mögen die Zombies und der Walking Dead kommen.

  3. Hallo in die Runde,
    heute ist der 4. Juli. Sollte der Kongress nicht gestern und heute stattfinden? Gibt es Videos von einem funktionierendem Gerät? Kann jemand etwas darüber berichten?
    Danke.

  4. Der “geschäftliche Direktor” von Onion Progress rief ja in seinem Kommmentar dazu auf, ihn direkt anzuschreiben. Bemüht Euch nicht, er antwortet nicht.
    Die 10 Tage, von denen er spricht, sind ja dann wohl auch längst vorbei?
    Was soll das Ganze?

  5. Leider sieht das komplett nach Betrug aus. Ich hoffe ich irre mich.
    Gibt hier sehr viele Anhaltspunkte….

  6. WICHTIG!!!: Ich empfehle jeden sich die Seite mal mit Deepl.com zu übersetzen und zu schauen was diese Firma noch so alles treibt – schon beim ersten Klick auf “Más Informtión” ergibt in der Übersetzung folgendende für mich z.T. überaus gruselige Inhalte – bitte denkt hier mal 2 Schritte weiter…:

    Unser Unternehmen, Onion Progress, ist ein Hightech-F+E+I-Zentrum in den verschiedensten Bereichen der Wissenschaft und Wirtschaft, dessen Entwicklungen ein breites und vielfältiges Spektrum an technologischen Bereichen abdecken:

    Zusammenfassendes Detail der technologischen Möglichkeiten, die unserer Technologie zur Verfügung stehen:
    1) Unbegrenzte elektrische Energieerzeugung ohne Brennstoff. Entweder mit GIM-Elektrogeneratoren der ersten Generation Modul-Interaktion, von 500-1000 KW für Fahrzeuge bis zu Tausenden von Mega-Watt für internationale Netze. Oder bereits mit den großen TMM-DC Generatoren der zweiten Generation ohne Leistungsbegrenzung.

    2) Lebensmittelerzeugung für die Lebensmittelindustrie.

    3) Land-See-Luft-Elektrotransport ohne Batterien oder Treibstoff mit den oben erwähnten Stromgeneratoren.

    4) Erzeugung großer Mengen von Wasserstoff zu minimalen Kosten.

    5) BIO-ENGINEERING und GENETIK. Mit besonderem Schwerpunkt auf Genetik – Pharmakologie – Biologie.

    6) Telekommunikation und Datenverarbeitung. QUANTUM ANTENNEN, die keine Satelliten oder Repeater benötigen. In diesen Bereich fällt auch die Übertragung elektrischer Energie über hunderte von Milliarden Kilometern ohne Leistungsverluste. Damit ist es möglich, Schiffe und Bewegungen oder Basen auf anderen Planeten von der Erde aus zu versorgen.

    7) LUFT- UND RAUMFAHRTINDUSTRIE. Unsere Technologie, die der heutigen um Jahrzehnte voraus ist, ermöglicht die Konstruktion von Fahrzeugen mit einer Geschwindigkeit von 80.000 bis 400.000Km/h, für das Sonnensystem, oder SEHR HOHE GESCHWINDIGKEIT von c1 c2 oder c 3 für den Weltraum.

    8) Entsalzung, Potabilisierung und Abwasseraufbereitung.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

  7. Lieber Jo, kann ich bitte den Original-Beitrag auf spanisch bekommen – wäre genial – DANKE!!!!

  8. Kerstin, meinst Du die Handbewegung bei Minute 3:00 und 6:50?
    Was hat denn die “Raute” zu bedeuten?

  9. Mir persönlich macht die Händehaltung der Raute ein bischen Sorgen,das kennen wir doch von der Merkel. Ich weiß nicht,ob ich jemanden trauen soll ,wenn er von Dingen spricht die er nicht verraten kann bzw.nicht offenbaren möchte.Was soll das dann.Stehen nach diesem Beitrag wieder da ,ohne etwas erfahren zu haben ,was sicher und vor allem greifbar ist.Wieder so ein Hinhalte-Ablenkungs-Programm.Ich brauch auch keine Dörfer die Vedisch oder was auch immer sind. Wir sollten unseren eigenen Weg gehen und nicht jemanden nachahmen.Somit werden auch wieder alle in eine Richtung getrieben.Haben wir alles schon gehabt….ich hoffe nur das sich das Weizen noch mehr vom Spreu trennt,sonst sitzen wir bald wieder vor einem noch größeren Problem,mit Anführern und Könige.Das nenne ich von einem Gefängnis in das nächste zu hüpfen.Überlegt mal wem Ihr da folgt.

  10. Grundsätzlich ist es lobenswert, wenn sich Menschen Gedanken machen.
    Es ist auch immer ein Funke der Begeisterung dabei und meist auch wirklich schlüssig.
    aber…

    Es ist die Gebetsmühlenartige Berieselung von zusammen gesponnen Thesen und vermischt mit Halbwahrheiten.
    Es sollte schon alles im Hirn solcher Menschen bleiben.
    Aber sich weisen Kittel anziehen und extra ein Video machen grenzt schon an… nun ja.

    Wir müssen es ja nicht lesen / anschauen.

    Im Prinzip einfach nur Gedankengänge, gepaart mit Schwachsinn und praktisch nicht zu verwirklichen.

  11. Hallo zusammen, sorry aber ich werde mir auch dieses Video nicht mehr anschauen. Nach vielen Jahren bewusst.tv habe ich es satt ständig Information über angebliche Ultimaten, Verbindungen, Aufdeckungen, Verhandlungen und Erfindungen zu erfahren die letztendlich niemals, auch nicht annähernd eingetreten sind.
    Sorry Jo für Deine unermüdliche Arbeit aber bei Simon Parks reisst mir die Hutschnur.
    Alles Gute an alle und bleibt Gesund.
    Manfred

  12. Hi Jo, wenn der Kontakt zustande gekommen ist mit dem spanischen Freie Energie-Unternehmer, kann ich mir gut vorstellen, bei Dir und bewusst.tv darüber zu reden, um die neuen Lebens- Dörfer-Projekte, konzipiert nach der mehr als 6000 Jahre alten vedischen Wissenschaft, die auf ihre Realisierung warten, bekannter zu machen . Viele Grüße Jürgen Schmidt, Ganzheitlicher Regionalplaner

  13. Danke Jo für diesen bahnbrechenden und guten Beitrag zur Befreiung der Menschheit von den bisherigen Energie-Konzernen, die uns immer mehr ausnehmen. Für mein “Netzwerk der Themendörfer”- Projekt bedeuten diese Freie Energie-Generatoren einen Meilenstein für die Realisierung von Neuen Lebensdörfern weltweit. Ich freue mich, mit Andreu Bacardit, dem spanischen Unternehmer noch in diesem Jahr darüber in persönlichen Kontakt zu kommen. Viele Grüße Jürgen Schmidt

  14. Gleichgültig, welche Sau im Moment durch ‘s Dorf getrieben wird – es sind alles nur Nebelkerzen, um von dem wahren Problem, nämlich der Auslöschung von 7,3 Mio. Menschen (beachte die “Georgia Guidestones”), abzulenken. Auch diese tolle Geschichte der freien Energie gehört zu den Ablenkungsmanövern.
    Im Herbst, wenn die durch die erste Spritze sensibilisierten Menschen plötzlich versterben, und die verdummten Massen nach der Nachfolgeimpfung schreien, bricht alles zusammen. Dann kommen die untergetauchten braunen Migranten-Heere aus den Bunkern auf und machen alles platt, um danach selber aufgrund ihrer nicht geplanten Versorgung zu verrecken. Dann glaubt die khazarische Mafia, der der Weg für sie wäre frei.
    Aber sie irren.

  15. Hallo zusammen,

    ich bin der geschäftliche Direktor von Onion Progress, bitte sendet Eure Fragen direkt an mich: rainer@onionprogress.com

    Lasst Eure Zweifel fallen, wir reden über Realitäten, die von jetzt an jeder in 10 Tagen mit eigenen Augen sehen kann.

    Grüsse aus Spanien

    Rainer

  16. Danke Jo für diesen bahnbrechenden guten Beitrag zur Befreiung der Menschheit von den bisherigen Energie-Giganten, die uns immer noch ausplündern. Für das “ARTlantica- Netzwerk der Themendörfer”- Projekt der Berliner ArchitekturGalerie Phönix bedeutet die Realisierung dieser Freie Energie-Generatoren einen Meilenstein für die Realisierung von Neuen Lebensdörfern weltweit. Ich freue mich, mit Andreu Bacardit, dem spanischen Unternehmer noch in diesem Jahr darüber in persönlichen Kontakt zu kommen.
    http://arttists-villages.blogspot.com- Tel.: +49 30 60401600

  17. Wenn das stimmt, ist der Mann in Lebengefahr und könnte das Schicksal aller seiner Vorgänger in der Freien Enegie-Forschung teilen, nämlich umgebracht zu werden und seine Firmen niedergemacht.
    Entweder ist er sehr leichtsinnig oder es nur Show. Doch wozu eine solche Show abziehen?
    Ich kann uns allen nur wünschen, dass der Zeitpunkt der Offenlegung aller dieser Technologien jetzt gekommen ist. Wir brauchen diese dringend, wenn wir Gaia noch retten wollen.

  18. Auf der Webseite von O.P. habe ich gelesen, dass dieser Generator (SOCFER) seine eigene Energie erzeugt, die Strahlung sammelt und diese durch Planung der harmonischen Wellenoberfläche der Emissionen rekonfiguriert, wobei er die durch diese Emissionen erzeugte zerebrale Verzerrung, beseitigt.
    Das klingt wirklich sehr vielversprechend, und wir wissen ja, dass derartige Konzepte längst in den Schubladen auf ihre Umsetzung warten. Allerdings getehe ich, dass ich von dieser Technik wirklich gar nichts verstehe.
    Aber dennoch, Matthes Peter, was lässt dich so zweifeln?
    Ist es die Tatsache, dass schon so viele Fachleute daran arbeiten, obwohl es noch gar nicht auf dem Markt und somit im materiellen Sinn noch nicht rentabel ist?
    Oder kennst du dich (im Gegensatz zu mir) technisch mit freier Energie aus?

  19. Moin zusammen,

    ich bin da leider sehr skeptisch. Betonung auf leider.
    Viele Worte — keine Bilder dieser Dinger.
    Warum zeigt er in dem Video nicht mal einen seiner Generatoren?
    Man glaubt halt mehr an etwas, wenn man es sehen und anfassen kann.
    So einen Link, wie mein Vorredner, hätte ich auch gerne.

    Ich wünsche alles Gute

  20. Endlich, ich hatte keine Ahnung, dass das Thema schon so konkret umgesetzt wird und bin sehr neugierig, wie das weitergeht. Schon solch große Ausmaße, in Spanien, sogar hier bei uns? Ich würde zu gerne mehr über das Unternehmen in Deutschland wissen.
    Bitte unbedingt dran bleiben, Jo.
    Ja, … machst Du sowieso, das wissen wir! Danke.
    ———————————————–
    Que buenas noticias, gracias Andreu!

  21. Ich glaube, daß es Gate Keeping ist und die Investoren davon abhalten soll, andere Projekte zu unterstützen.

    Dies ist in diesem Stile so nicht möglich. Wir werden es in 15 Tagen sehen.

  22. HI zusammen

    Gibts eine URL wo man sich das ansehen kann (so einen LIbertat)?
    Danke und viele Grüße
    Alex Borries
    Ingolstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code