Rabbi Antebi gegen Zionismus

Die meisten Menschen auf der Welt sind sich nicht bewußt, daß viele orthodoxe Juden den Staat Israel und die Besetzung Palästinas ablehnen. Sie glauben, dass der Zionismus eine Gefahr für den Frieden in der Welt darstellt. Einer von ihnen ist Rabbi Josef Antebi, der von Zionisten gefoltert wurde. Jo Conrad traf ihn am letzten Tag von Hanuka 2011 in Amsterdam.

Download video: MP4 format
Download Audio: Audioformat