Deutschland will den Friedensvertrag

27. März 2017

Jo Conrad im Gespräch mit Holger Ditzel über einen möglichen Weg zum Weltfrieden. Die Ergebnisse zum Widerspruch gegen die Privatisierung der Städte und Gemeinden aus dem Jahr 2016 wirbelten neuen Staub auf, nämlich die Ursache und Wirkung der Genscher-Note (http://rg-heilsamer-weg.de/genscher-note) vom 3. Oktober 1990, welche der Start zu einer völkerrechtlichen Übung war, die Deutschland auf den heutigen Gebietsstand schrumpfte, nämlich auf die Grenzen der Oder-Neiße-Linie, respektive auf die Grenzen des…

Read More >>

Verlust der Bodenrechte 2017?

20. Dezember 2016

Holger Ditzel im Gespräch mit Jo Conrad über die Privatisierung hoheitlicher Bereiche und das Bodenrecht, Download video: MP4 format | WebM format | Audioformat Verlust der Bodenrechte aufgrund einer longa consuetudo (Übung) Die Bundesrepublik Deutschland veranstaltet seit 2007 eine völkerrechtliche Übung, nämlich die Umwandlung der Gebietskörperschaften in Firmen und setzt damit konsequent Artikel 23 GG n. F. um. Nach 10 Jahren wird eine gewohnheitsrechtliche Übung zu positivem Recht und das…

Read More >>