Energie der Zukunft

Nachdem 2015 der Nobelpreis für die Entdeckung der Masse der Neutrinos vergeben wurde, ist die Umsetzung in Energie nicht mehr reines Wunschdenken. Holger Thorsten Schubart ist Präsident der Gruppe Neutrino-Energy, die die Nutzung durch nanobeschichtete Folien nachgewiesen hat und Zukunftslösungen entwickelt. Zunächst sind geringe Strommengen, z.B. für die Versorgung von Mobiltelefonen oder anderen Geräten mit geringem Strombedarf realisierbar, die aber durch Schichtung der Folien auch gesteigert werden können. Es würden keine gigantischen Kraftwerke mit riesigen Leitungsverlusten mehr nötig sein, um häusliche Elektrogeräte dezentral zu versorgen, sondern einzelne Geräte und LED-Lampen könnten ihren eigenen Strom erzeugen. Entscheider in Politik und Industrie – gerade auch in Deutschland – setzen noch auf herkömmliche Technik, müssen aber umdenken, bevor andere Länder Deutschland in der Entwicklung überholen.

Download video: MP4 format | WebM format | Audioformat

www.neutrino-energy.com
Weltweiter Forschungskreis: www.Herrensteinrunde.eu




Bitcoin Spende