Auf der Suche nach Riesen


Neben Riesen in der Bibel, mannigfaltigen Legenden und Funden von Riesenskeletten gibt es noch viele weitere Hinweise, daß mehr an dem Thema dran ist. Jo Conrad unterhält sich mit Dennis Mattern, der sich konkret auf die Suche machen will und neben umfangreichen Recherchen und Überlegungen auch schon eine Reiseplanung hat. Auf den ersten Blick erscheint es zumindest gefährlich, wenn nicht aussichtslos, aber er folgt konkreten Fährten und glaubt, daß es auch eine wohlwollende Begegnung mit fremden Wesen auf der Erde geben kann. Sind die Menschen heute bereit dafür?
Dennis Mattern ist Autor und freier Redakteur. Nach einer Heilkrise und darauf folgenden spirituellen Ausbildungen erschien 2021 sein Buch „Wandelnde Gedichte – Der Weg des Schöpfers“.
www.wandelnde-gedichte.de
http://gofundme.com/f/reise-ins-land-der-riesen

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu


https://t.me/WandelndeGedichte

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie Bewusst.tv unterstützen möchten:
Jo Conrad DE43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
oder per Paypal (blank3372408@aol.com).
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 80



Dieser Beitrag hat 16 Kommentar(e)


  1. @Meramer
    .
    Dies trifft auch für Hanf zu – in einem der beiden verlinkten Videos anschaulich gezeigt – wenn irgendetwas der unersättlichen Geldgier einiger weniger im Wege steht – wird es verteufelt, bekämpft u. unter einem Vorwand verboten.
    .
    Die Bibel warnt nicht umsonst vor dem “Mammon” – der Sucht nach vergänglichen Dingen.
    (Diese führen dann zwangsläufig auch zum unaufhaltsamen Untergang.)

  2. Riesen heben ein Auto aus dem Graben auf die Straße, und die sensationssüchtigen “Helden” (Wichtigtuer) laufen ängstlich davon. Keiner macht ein Foto. Ich glaube die Geschichte nicht. Ich erwarte endlich eine gefilmte Begegnung mit einem Riesen und ein Gespräch mit ihm. Ansonsten haltet den Mund Ich erwarte längst Tatsachen und Wahrheit, auch über die Außerirdischen. Dass es Völker von Riesen gab, ist durchaus möglich, dass es Menschen und andere Lebewesen irgendwo im Universum gibt, halte ich sebstverständlich für möglich. Aber es ist doch merkwürdig, dass Außerirdische sich nur in die USA verirren und in dieser geheimnisvolle Area 51 verschwinden. Eine Bedrohung aus dem All gibt es nicht, sondern eine Bedrohung aus der ideologisch verbohrten linken Ecke und durch die WEF-Kommunisten, Möchtegern-Weltherrscher, Neider und talmudischen Multikulti-Völkermörder. Eine Bedrohung durch Außerirdische wird nur als Begründung für eine Weltregierung vorgegaukelt. Ich bin gegen jede Fremdherrschaft und gegen eine einzige Regierung auf unserem Planeten, weil sie absolut und totalitär wäre und es keine Alternativen mehr gäbe, keine Fluchtmöglichkeiten. Kommunismus (WEF, NWO) bedeutet immer Fremdherrschaft.

  3. @Eremit In Hiroshima oder Tschernobyl dürfte es gar kein Leben mehr geben. Aber auch hier belügt uns die “Wissenschaft” wie bei vielen Märchengeschichten, die sie erfindet.
    *
    Ich habe dazu bei Bewusst Aktuell 189 etwas geschrieben und ein Video und das PDF Skript zum Video verlinkt.
    https://bewusst.tv/bewusst-aktuell-189/#comment-6998
    *
    Das Video ist bei Youtube nicht mehr zu finden, aberz.B. bei Bitchute oder Odysee, wenn man nach dem Titel sucht:
    Atombomben gibt es nicht! – Wie Hollywood PsyOps dir Angst einjagen
    *
    Es geht immer nur darum, den Menschen Angst und Schuld einzureden und dieses Spiel der Mächtigen funktioniert seit Jahrhunderten.

  4. Für mich sehen diese jungen Hunde nicht nur völlig normal u. gesund aus, fortpflanzungsfähig sind sie ganz offensichtlich über die Jahre auch. (Was man von “Geimpften” nicht zwangsläufig behaupten kann)
    *
    https://www.youtube.com/watch?v=BLESEavxWaQ
    . . .
    Es leben auch längst wieder Menschen in diesem Gebiet – bauen dort ihr Gemüse an, züchten ihre Tiere usw.
    Und wenn mal ein Geigerzähler etwas klickt … das macht der an den Leuchtziffern meines alten Weckers auch.
    .
    Das ist heute leider das wahre Problem mit gehirngewaschenen Menschen …
    Als uns die Bilder vom 11.09. gezeigt wurden oder ein kleines Fläschchen mit “Anthrax” – Milliarden Menschen haben das für bare Münze gehalten u. tun es noch.
    .
    Ob hier “Gotthilf” etwas nützt ???
    .
    Ich halte es da eher mit Johann Wolfgang von Goethe:
    “Wer immer strebend sich bemüht, den können wir erlösen.” (!!!)

  5. ” erfreuen sich bester Gesundheit ”

    Ja, klar! Und die strahlenkranken Feuerwehrleute und die Liquidatoren auf dem Dach von denen fast alle qualvoll gestorben sind sind wohl auch nur erfunden? Und die an Krebs und Leukämie erkranten sind auch nur Fake..?
    Unfassbar, was manche verblendete Leute alles bereit sind zu glauben!

  6. Ich bin der Meinung, er sollte die Riesen in Frieden lassen. Auch wenn er selbst keine schlechten Absichten haben mag, so kann er doch nicht für all die anderen die Hand ins Feuer legen. Kamerateams hinschleppen und diesen und jenen Investoren. Wofür werden die wohl investieren? Sicher nicht, um bei Entdeckung ruhig zu bleiben. Wie immer geht es dann nur um das ausschlachten und vermarkten. Die Geschichte hat doch tausende Male gezeigt, dass alles was verborgen lebte und entdeckt wurde auch ausgerottet und ausgebeutet wurde. Heutzutage muss man bis in den entlegensten Winkel um auch das letzte Naturvolk zu ” zivilisieren ” nie jedoch zu deren Vorteil.
    Auch wenn die Menschheit heute reifer sein mag und vielen Dingen aufgeschlossener und offener gegenüber tritt, so lange Geld die Welt regiert, wird sich die Tatsache der Ausbeutung und Vermarktung nicht ändern. Dann sitzen die armen Riesen nachher in riesen Käfigen um sich wie Zootiere begaffen lassen zu müssen. Traurig

  7. Ein “RIESEN-BETRUG” mit der Atomkraft ???
    .
    Hiroshima und Nagasaki geht Jahr für Jahr durch die “Medien” –
    auch Fukushima in Japan wurde uns nach einem Tsunami als Grund für den Atomausstieg genannt.
    .
    Die Realität könnte allerdings ganz anders aussehen u. die radioaktive Strahlung deutlich weniger gefährlich sein als propagiert:
    .
    Die große Lüge der Radioaktivität – Netzfund –
    https://www.youtube.com/watch?v=pd2UsbKN-2U
    .
    Der Angst vor Atomkraft-Schwindel:
    .
    https://www.youtube.com/watch?v=-OLxqX8jahU
    .
    Die deutschen Reaktoren, welche in Deutschland unbedingt vom Netz gehen mußten –
    werden im Ausland mit Kußhand genommen.
    .
    Deutscher Reaktor revolutioniert jetzt weltweit Atomkraft!
    .
    https://www.youtube.com/watch?v=mI5E21jd4LM
    + + +
    In Tschernobyl zB. leben in unmittelbarer Nähe zum “Unfallort” Hunde u. erfreuen sich bester Gesundheit !!! [Wow]

  8. Um Himmels willen gebt dem Typ kein Geld. In seiner grenzenlosen Naivität schleppt er ja die ganze Welt dorthin. Zügelt eure Neugier und lasst die Riesen in Frieden.

  9. Auch mal auf Deutsch:
    *
    https://www.youtube.com/watch?v=5w0mAXjhI00
    .
    Begleittext:
    .
    Überall Tauchen Riesen Auf – Das Kann Man Nicht Verschweigen!
    .
    Die sumerische Zivilisation erzählt von einer Rasse von Riesen, die über die Sumerer herrschten, und es gibt viele Darstellungen von ihnen. Sumerische Aufzeichnungen sprechen von einem Riesenkönig namens Gilgamesch, der 126 Jahre lang regierte. Er wird von den Gelehrten im Allgemeinen als eine tatsächliche historische Figur angesehen, da Inschriften gefunden wurden, die die Existenz anderer mit ihm verbundener Figuren bestätigen. Im alten Ägypten gibt es Hunderte von Darstellungen von Riesen, und die ägyptischen Aufzeichnungen beschreiben die alten Pharaonen-Dynastien als eine Rasse von großen Riesen, und es wurden auch Hunderte von Riesensarkophagen gefunden, aber die Mumien dort wurden lange geplündert. Das Buch Genesis, das erste Buch der hebräischen Bibel und des Alten Testaments, erzählt uns die Geschichte eines alten Riesengeschlechts namens Nephilim. Die Geschichte der Nephilim-Riesen wird in einem anderen alten Manuskript – dem Buch Henoch – weiter ausgearbeitet. Offenbar haben sich die Wächter, die gefallene Engel waren, mit den Frauen auf der Erde gekreuzt, und als Ergebnis wurden die Nephilim-Riesen geboren.

  10. Ich schaue immer gerne bei bewusst.tv rein, ich
    danke vor Allem Jo, der mir das Herz öffnet, er ist ein guter Mensch
    und ich schaue immer herein, Herzlichen Dank, in dieser verrückten
    Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code