Es reicht!


Hört endlich mit dieser Hetze gegen gesunde Menschen auf.

Es gibt keinen gesundheitlichen Grund, sondern nur einen diktatorischen.

Keiner von uns hat erlebt, daß die Leichen auf den Straßen liegen oder irgend eine extrem tödliche Gefahr tatsächlich um sich greift.

Wir erleben nur die ständige Panikmache und Propaganda für das Geschäftsmodell der Pharmaindustrie.

Gesundheit entsteht nicht durch Spritzen, Masken oder gesellschaftliche Ausgrenzung.

Es gibt Heilmittel für alles, auch für Corona.

Was hier läuft, hat nichts mit der Bekämpfung einer tatsächlich extremen, gesundheitlichen Gefahr zu tun.

How dare you, wie könnt Ihr es wagen, hat Greta Thunberg vor nicht zu langer Zeit angeprangert, daß man den Kindern die Zukunft stiehlt. Naja, die Klimapropaganda stand dahinter und Greta konnte sogar vor EU und UN Versammlungen sprechen: denn sie gehört zu den Angstmachern.

Es wird jetzt die Gegenwart von gesunden Menschen gestohlen. Und selbst Kinder gespritzt, obwohl es kaum eine Gefahr für sie gibt, an Corona zu sterben.

How dare you: Wie könnt Ihr es wagen, diesen Wahnsinn hinzunehmen und mitzumachen?

Es sind keine Impftstoffe, sondern genetisch verändernde Substanzen, Graphen, das elektromagnetisch angesteuert werden kann und patentierte Gensequenzen, die die Geimpften zum Besitz der Patentinhaber machen. Nebenwirkungen wie Thrombosen und Unfruchtbarkeit nimmt man billigend in Kauf?

Was hier läuft, sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit!

Die Regierung muß komplett abtreten, die Medien müssen sofort zu ausgewogener Berichterstattung zurückkehren.

Es gibt keinen Grund, die Grundrechte in dieser immensen Geschwindigkeit abzuschaffen.

Aus zwei Diktaturen haben wir gelernt: wehret den Anfängen. Nun sind wir schon lange nicht mehr in den Anfängen, wenn gesunde Menschen als Gefahr dargestellt werden, sie vom normalen gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen, mißtrauisch beäugt und als Coronaleugner mundtot gemacht werden.

Es reicht, was bis hierher in der Politik und den Medien an schändlichem Tun und Unterlassung stattgefunden hat. Alle Beteiligten sind der Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig.

Denn die Menschlichkeit trennt nicht die Menschen in welche, die okay sind und welche, die sanktioniert werden müssen, ohne daß sie strafbare Handlungen begangen haben.

Es ist noch nicht lange her, da haben Politiker und Medien 70 Jahre Grundgesetz mit seinen so wundervollen Errungenschaften, den Grundrechten, gefeiert. Davon ist jetzt kaum noch etwas zu spüren. Der gesellschaftliche Diskurs kann nicht gleichgeschaltetem Denken weichen.

Demonstrieren darf, auch ohne Abstände, wer gegen Klimawandel, Rassismus oder für den Schutz von Minderheiten ist. Wer für die Grundrechte und eine freiheitlich demokratische Grundordnung demonstriert, kann die Polizeiknüppel zu spüren bekommen, wie in Diktaturen, die uns immer als abschreckendes Beispiel genannt wurden.

Kein Mensch ist illegal? My body my choice? Toleranz für Menschen aus aller Welt, nicht aber für diejenigen, die die Maßnahmen kritisieren…?

Maßnahmen, die zu Anfang nur kurz eingeführt werden sollten, um eine Überlastung des Gesundheitswesens zu verhindern. Inzwischen ist die Intensivbettenlüge aufgeflogen, aber schon gelten gesunde Menschen als Aussätzige.

Die Gesellschaft soll mit täglich geschürten Ängsten dazu gebracht werden, jedwede Einschränkung als notwendig zu akzeptieren. Bald werden invasive Eingriffe in den Körper mit experimentellen Substanzen der Pharmaindustrie für Bereiche des gesellschaftlichen Lebens vorgeschrieben.

Dazu wird täglich, stündlich die Angst-Werbetrommel durch die Medien gerührt, anstatt daß die Interessen der dahinter stehenden Profiteure kritisch hinterfragt werden von den sogenannten Journalisten, die es sich in ihren hochbezahlten Posten bequem gemacht haben und lieber nicht das Narrativ anzweifeln, da die Folgen von zu kritischen Berichten ja überall vorgeführt werden.

How dare you? Wie könnt Ihr es wagen, das Leben auf diesem Planeten so umzukrempeln, während Ihr Euch an allem bereichert und ein Leben mit Luxusyachten, Privatjets, Inseln, natürlich ohne Maskenpflicht und Klimabedenken lebt?

Wir sind damit nicht einverstanden, in welche Richtung das läuft. Eine selbsternannte Elite geht über Leichen, aber noch leben wir. Und wir fordern unser Leben zurück. Das Leben, daß ohnehin schon genügend manipuliert und ausgebeutet war.

Euch selbst ernannte Elite kratzt dieser Appell sicher kein Stück, aber all diejenigen, die die Anordnungen von oben ausführen: Hört auf damit. Auch Ihr werdet keine Freude mehr am Leben haben, wenn Ihr ausgedient habt.

Ihr Ärzte, Polizisten, Soldaten, Redakteure, Politiker und Wissenschaftler. Ihr alle beteiligt Euch an den Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Warum? Glaubt Ihr, eine Zukunft in einem von skrupellosen Unmenschen kontrollierten George Orwell System verspricht Euch ein schönes Leben?

Nein, Ihr werden genauso ausgenutzt und fallengelassen, wenn Ihr Euren Zweck erfüllt habt.

Die falschen Narrative, um bestimmte Ziele durchzusetzen und eine Ideologie, die irgendwie auf den ersten Blick einleuchtend erscheinen mag, all das erschafft keine menschliche Zukunft, sondern ist eine Schande für jeden intelligenten und gebildeten Menschen.

How dare you? Beendet diesen Wahnsinn und macht nicht weiter mit bei dieser Angstpropaganda, mit der man die Kontrolle über die gesamte Menschheit erlangen will. Auch wenn Ihr noch gut bezahlt werdet und Euch im Wohlwollen der Mächtigen sonnen könnt; wollt Ihr die Totengräber der Menschheit sein?

Hört auf damit: Sofort!

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format



    Dieser Beitrag wurde 14421 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 32 Kommentar(e)


  1. Wir haben am Freitag eine Nachbarin ins Krankenhaus gebracht welche die typischen Symptome der Impfgeschädigten aufwies .
    Auf ihrer Station durfte sie selbst von ihrem zweifach geimpften Freund nicht besucht werden der ihr die Tasche mit ihren Sachen bringen wollte . Ich kann nur jedem der glaubt er bekäme seine “Rechte” wieder wenn er sich unterwirft sagen : ihr bekommt gar nichts außer ein erhöhtes Risiko zu erkranken . Danke Jo für deinen Einsatz . Haltet Stand !

  2. Ja, Jo, “gefälligst”. Eines von vielen Worten, dessen Bedeutung eine weitaus positivere ist, als von vielen angenommen. Wie ich bereits erwähnt habe, ist mir klar, daß sich Kommentarbereiche nicht für Diskussionen über grundlegende Mißstände oder Meinungsverschiedenheiten eignen.
    Allerdings habe ich nie, wie von Dir dargestellt, behauptet, daß es nichts bringt, eine andere Meinung zu haben, und es daher besser ist “die Klappe zu halten” noch tue ich das selbst.
    Uns allen ein schönes Wochenende!

  3. Ja, stimmt. Es bringt alles nichts. Schön die Klappe halten, alles hinehmen, bringt eh nichts, eine andere Meinung zu haben.

  4. *
    https://lichtmacher.info/behoerden-verschweigen-irreparable-schaeden-an-kindern-mrna/
    *
    https://www.youtube.com/watch?v=aZz0uZKvXJ8&t=0s
    *
    https://nebadonia.wordpress.com/2021/01/29/konkurs-united-states-inc/?fbclid=IwAR3TKpUrvjLO7sHWv0ehlu7KySoj4VLUCVoGJ3l1He3ED-QG-vswzcB5MNQ
    *****************************************************************************************
    Es war Plan der Dunklen, A-L-L-E Menschen in kürzester Zeit durchzuimpfen –
    so daß es keine ungeimpfte “Kontrollgruppe” mehr gibt.
    *
    Nach Auftreten der ersten Impfschäden [welche aktuell möglichst verheimlicht werden] sollte eine NOCH ANSTECKENDERE und NOCH GEFÄHRLICHERE Virusvariante verantwortlich gemacht werden … einzige Lösung: IMPFEN – IMPFEN – IMPFEN.
    *
    Der einzige “Störfaktor”: Millionen von Ungeimpften, welche mit ihrem eigenen Gesundheitszustand dieses Unterfangen ad absurdum führen.
    *****************************************************************************************
    Es gibt Pläne [steht noch recht unscharf im Feld] – diese Ungeimpften “auszulagern”, damit sie nicht mehr “stören”.
    *
    Gemäß dem Satz: “Ich bin Teil von jener Kraft, die stets das Böse will u. doch das Gute schafft”
    werden die Dunklen dann selber die Voraussetzung für die ersten Lebensgemeinschaften guter, friedliebender u. bewußter Menschen schaffen.
    *

  5. Hallo Jo,

    Du hast anscheinend tatsächlich mich gemeint, weshalb ich Dir kurz antworte:

    1. zu: “Wenn Appelle gar nichts nützen, warum gibt es dann Appelle, z.B. beim Militär? . . .”
    Du bist nicht in der Position, Appelle an Bedienstete der Tyrannei zu richten, bzw. werden sie an entscheidenden Stellen nichts bewirken. Die Machtstrukturen basieren seit Jahrtausenden auf unbedingtem Gehorsam der Exekutive und nicht auf deren Mitmenschlichkeit. Deine Appelle können also nicht das Geringste bewirken, außer die Leser aktiv in der Illusion rechtsstaatlicher oder menschenwürdiger Verhältnisse gefangenzuhalten.

    2. zu: “Es sind immer Menschen in krankenhäusern verreckt. . . .”
    Fakten sind für die Lakaien und Schergen in den drei Gewalten absolut irrelevant, und es sollte nun wirklich auch Dir bekannt sein, daß Du deren Mitglieder, wenn es darauf ankommt, auf diese Weise nicht erreichst.

    3. zu: “Wenn man einen Text hat, wo jedes Wort auf den Punkt ausformuliert ist, ist das etwas anderes als freie Rede, die ich ansonsten in Tausenden Sendungen zeige, ebenso die Menschlichkeit. Gibts Videos von Dir, wo Du etwas besser vorträgst?”
    Es ging bei bei meiner Kritik nicht darum, ob ich etwas besser vortrage als Du, sondern um Absicht und Wirkung deines Appells, und, abgesehen von einem gewissen Unterhaltungswert zum Zeitvertreib, sehe ich hier, ähnlich wie bei vielen anderen der professionellen populären Alternativmedien auch, nicht mehr als den regelmäßig mit viel umgestoßenen Sack Reis aus China.

  6. Wenn man einen Text hat, wo jedes Wort auf den Punkt ausformuliert ist, ist das etwas anderes als freie Rede, die ich ansonsten in Tausenden Sendungen zeige, ebenso die Menschlichkeit. Gibts Videos von Dir, wo Du etwas besser vorträgst?

  7. Es sind immer Menschen in krankenhäusern verreckt. Meine Mutter auch. An Krankenhauskeimen. Dennoch sind im letzten JKahr nicht mehr gestorben als die Jahre davor. Das kann man statistisch belegen. Nur ist die Todesursache jetzt eben Corona, Grippe gibts nicht mehr. Jetzt, wo geimpft wird, gehen die Todeszahlen hoch.

  8. Wenn Appelle gar nichts nützen, warum gibt es dann Appelle, z.B. beim Militär? Natürlich nutzen sie vielleicht wirklich wneig, dennoch ist es doch auch wichtig, daß wir unsere Meinmung sagen, sonst sagen die, es sagt ja keiner was. Ich habe nie gedacht, daß durch mein Video sofort alles Maßnahmen beendet werden. Also, was bringt etwas? Gar nichts mehr sagen, oder doch seine Meinung kund tun?

  9. Mein Schwager ist Oberarzt im Krankenhaus, meine Schwester Krankenschwester, die sehen Menschen elend verrecken! Was du sagst ist falsch und dumm!

  10. @Jo: Du schreibst: “Wenn Du zugehört hättest, richte ich die Botschaft . . .”
    Nichts für ungut, aber wenn Du nur einen Bruchteil der Zeit auf meiner Website verbringen würdest, wie es umgekehrt der Fall ist, kämst Du, was mich betrifft, nicht auf so haltlose Schlußfolgerungen.
    Hier ist wohl nicht der passende Ort, um zu diskutieren, ob Ansprachen wie die des Videos ihre Absicht erfüllen. Meiner Erfahrung nach tun sie es nicht.

  11. @bellato gellato: Vollidioten wie Du können mich nicht beleidigen! Und wenn doch, dann bitte mit ladungsfähiger Anschrift. Geh Eis oder Eier lutschen, Du Schönling! ¯\_(ツ)_/¯

  12. Der Wahnsinn wird noch viel weiter gehen. Es würde mich nicht wundern, wenn die Impfstoff-Hersteller Besitzansprüche auf die Körper der Geimpften geltend machen, weil sie Patente auf die mRNA-Impfstoffe haben und die Körper der Menschen durch Transhumanismus verändern.

    Die Transhumanisten und Eugeniker, zu denen auch Bill Gates gehört, sind dabei, jegliches Leben zu patentieren. Warum sollten sie davor zurückschrecken, Menschen zu patentieren? Die Ethik hat sie nie interessiert. Sie machen es, weil sie es machen können.
    https://www.no-patents-on-seeds.org/de/information/hintergrund/patente-schweine-kuehe-austern-lachse

  13. Wenn Du zugehört hättest, richte ich die Botschaft an all die Menschen, die das mitmachen, die Polizisten, Ärtzte, Redakteure, die ihre wohldotierten Jobs behalten wollen und so die NWO voranbringen. Aber Du bist ja eh einer, der sicher gut in einem Sklavensystem klarkommt, weil kein bißchen Freiheitsdrang da zu sein scheint…
    bt.,

  14. Wunderbar! Mit dieser “messianischen” Botschaft hast Du die Dunkelmächte bestimmt zum Zittern gebracht. Jetzt werden sie völlig verängstigt 20.000 Meilen unter dem Meer in ihren Rettungs-DuUMBs sitzen und beim Verspeisen des ein oder anderen Kinderherzens oder -schinkens darüber beraten, wann sie die Weltherrschaft an Dich und deine Jünger oder Mit-Schöpfer-Götter abtreten, worauf ich schon lange, spätestens seit dem Untergang des Fürstentums Germania gewartet habe. Danke, oh Meister, jetzt wird alles gut!

  15. Weiteres gewichtiges Indiz dafür dass eine Impfung gefährlicher ist als ein Impfverzicht:

    Geimpfte hatten eine 4,5 mal so hohe Menge an Antikörpern (Zentralwert) im Blut als selbst Menschen, die nicht lediglich positiv getestet wurden, sondern die zugleich eine schwerere, symptomatische (angebliche) „Corona“ haben, d.h.die eine Grippe im oberen Mittelfeld haben. Da die Menge an Antikörpern ein Indikator für die Schwere und Gefährlichkeit einer Erkrankung ist bedeutet dies, dass Geimpfte möglicherweise infolge der Impfung schwerer erkranken als selbst Menschen mit einer schwereren, symptomatischen „Corona“. Von einer Impfung ist daher abzuraten.

    Zumal bislang bereits schon mehr als die Hälfte der Bevölkerung geimpft worden ist, während nur ein winziger Bruchteil positiv getestet worden ist und von diesem Bruchteil wiederum nur ein winziger Bruchteil auch symptomatisch erkrankt ist und viele Inzien gegen einen Zusammenhang zwischen des Tests und der Erkrankung sprechen.

    Quelle: Dr. Peter F. Mayer, Artikel: „Antikörper nehmen nach Impfung 8 Mal stärker ab als nach Infektion – Studie“, wonach man bei geimpften Personen nach der zweiten Impfung höhere SARS-CoV-2-IgG-Antikörpertiter (mit einem Zentralwert von 1581 AU/mL) feststellte als bei rekonvaleszenten Personen (mit einem Zentralwert von 355,3 AU/mL).“
    (Zwar war die Abnahme der Antikörpermenge bei den Geimpften später achtmal schneller als bei den Corona-Erkrankten, aber erst nachdem sich die Corona-Erkrankten bereits in der Erholungsphase befanden bzw. bereits rekonvaleszent waren.)

  16. Keine Chance. Gegen das geballte Einprügeln der Corona-Religion durch die Medien in die Hirne der Sheeples kommen die alternativen Medien nicht an. Auch Demos sind nutzlos. Es müßte sich eine Streitmacht bilden, die gezielt an der richtigen Stelle eingreift.

  17. Herzlichen Dank für den erschütternden Aufruf !
    Ich bin dadurch sehr gestärkt – das tut wirklich gut 💞
    Verbunden Jolanda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code