Fragen an Holger Strohm


Jo Conrad im Gespräch mit Holger Strohm, einen unbequemen Eiferer mit einer profunden Sachkenntnis auf vielen Gebieten, der engagiert und kämpferisch für das Recht auf eine eigene Meinung einfordert. Anläßlich seines neuen Buchs “50 Fragen an Holger Strohm” werden in diesem Gespräch die unterschiedlichsten aktuellen Themen angesprochen und aufgezeigt, wie sehr wir permanent einseitig manipuliert werden.

https://www.schildverlag.shop/de/50-fragen-an-holger-strohm.html

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten: Jo Conrad
DE 43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 3.466



Dieser Beitrag hat 20 Kommentar(e)


  1. Danke Jo , für DEIN SEIN & WIRKEN —>seit 2010 gehst du dein Weg… ich bewundere deine Geduld , wie du auf die Kommentare , na sagen wir von den „Suchenden“ reagierst
    Die „Unterstellungen“ und „Vorschläge“ wie du es „richtig“ machst , sind unerträglich
    Ich hab Interesse das Buch zu übersetzen

  2. Anlässlich der Löschung des YT-Kanals von Jo Conrad habe ich dieses Video auf meinen YT-Kanal hochgeladen.
    Wir sollten außerdem verstärkt Videoplattformen unterstützen, die nicht zensieren.

  3. Du fliegst bald raus. mir redet keiner nach dem Mund. Mach Deinen eigenen Kanal auf, sag,w as Du sagen willst und schaue, wie weit Du damit kommst, aber was bildest Du Dir ein, mir vorschreiben zu wollen, wen ich einlade oder nicht??? Spinnst Du total? Ich mache seit Zig Jahren mehr Aufklärungsarbeit über das, was im Hintergrundgeschieht als die meisten anderen und kann doch wohl entscheiden, welcher Gast zu bewusst.tv paßt oder nicht. Der nächste sagt, ich soll den einladen oder den, und wenn ich das nicht mache, heißt das, daß ich nur Gäste einlade, die mir nach dem Mund reden? Was bildest Du Dir ein? Mach Dein Ding, aber schreib mir nicht vor, was ich zu tun habe!

  4. Immer wieder ein Genuss Herrn Strohm zu lauschen. Schätze ihn sehr für seine Authentizität und Ehrlichkeit.
    Danke für dieses tolle Interview Jo

  5. Es wird hier immer von Staaten gesprochen, die es seit 1871 nicht mehr gibt! Es sind Firmen, die keine Gesetze, sondern Allgemeine Geschäft Bedingungen. Sie zu befolgen ist jedermanns eigene Sache! Die Menschen sind das, die die Aufgaben haben zu reagieren. Die BRD ist nicht Deutschland.

  6. Man muß ja nicht immer alles gut und richtig finden, aber muß man dann immer zu allem öffentlich seinen Senf dazugeben? Ich beziehe mich hier auf einige Kommentare. Ich sehe und höre mir hier und anderswo diverse Beiträge an und schaue, was ich davon nachvollziehen und woraus ich etwas lernen kann.

  7. So als wenn Wolfgang Eggert alles wüßte. Ich kenne seine Ansichten, sehe aber auch, daß sich sehr vieles nicht bestätigt, denn es spielen auch noch viele Dinge eine Rolle, die er nicht berücksichtigt und es ist auch alles in Veränderung. Aber wie gesagt, ich habe genügend Gäste, die ins STudio kommen und die haben Vorrang.

  8. Ja wer persönlich zu dir kommen mag/will,umso besser. Nur geht es ja darum einInterview mit denLeuten zu machen u du selber sagtest daß bspw. W. Eggert den weitenWeg zu dir nicht machen will. Aber gegen einInterview perVideoschalte hat er sicher nichts. Und das gilt sicher auch für Frank Krämer usw.

  9. ich mache keine Videokonferenzen, sondern lade die Leute in mein Studio ein. und ich habe doch keine fixe Ansicht zu Putin.

  10. Ach Leute, ich habe schon Dutzende Interviews mit Holger Strohm gemacht, und es stimmt eben nicht,m daß ich sonst nur Leuite einlade, die meiner Meinung sind. Das ist doch Bullshit. Und gleich kommt wieder eine ganze Horde, die ihr zusprechen.

  11. Jo, du sagst “Das ist doch gar nicht wahr”,daß du nurLeute einlädst die dir nach dem Mund reden. Dann lad doch mal Frank Krämer, Baldur Landogart,W. Eggert, Sven Skoda o. G. Ittner zur VIDEOKONFERENZ mit dir ein u mach ein Interview bzgl. Ukraine-Konflikt&Putin mit einem v diesen. Das wäre toll !

  12. Stelle dich nur einmal einer echten Diskussion mit jemanden v. diesen Leuten. Aber nein, das traust du dich nicht, Jo weil du genau weißt daß die dich argumentativ in Null-Komma-Nichts auf die Bretter schicken würden. Das ist Fakt u. du weißt es.

  13. Hallo, Jo. Sei doch nicht immer so eine Miesepeter. Ich glaube was Gudrun sagen wollte ist nur, dass Sie sich freut, dass du endlich endlich den Mut gefunden hast einmal einen Gast einzuladen, der in vielen weltanschaulichen Fragen eindeutig nicht deiner Meinung ist. Dadurch erst wird es interessant

  14. Daß du dieses Lob, gleich wieder als Schmähung o. gar Angriff aufdich fehlinterpretiert – u.damit Gudrun v. denKopf gestoßen hast,istschade, aber das hast du dirleider selber zuzuschreiben.Freu dich doch lieber,daßStrohm überhaupt zu dir gekommen ist,anstatt wg dezenter Kritik gleich durchzudrehen

  15. Daß du anscheinend H. Strohms sonstige Interviews usw. nicht kennst, ist bezeichnend. Waren teils sogar auf deiner Seite verlinkt aber du liest ja eh nichts was Leute schreiben die einer andere Meinung sind als du sondern löscht u zensiert lieber.

  16. Das ist doch gar nicht wahr. Viele Gäste haben doch gar nicht diese Thematik. Und wo hat Strohm die J.. angespreochen?mHalt Dich zurück. denn so was muß ich mir und meinenb Gästen nicht gefallen lassen. Mir redet keiner nach dem Mund. Alles selberdenker. Unverschämtheit!

  17. Ohdanke für dieHöflichkeiten Jo.Wie nett dudoch wieder bist.Daß dudich endlich maldazu durchgerungen hast jemanden einzuladen der nich100% pro-Putin ist u zudem bei dem’J’-Thema kundig ist u d.Weltpest beimNamen nennt,ist einMeilenstein.Sonst ludst du hier ja nursolche ein d.dir nach dem Munde reden

  18. Was ist das denn für eine bösartige Aussage? Du meinst, meine anderen Gäste haben keine eigene Meinung? Spinnst Du? Hier gibt es keine vorgegebenen Meinungen. Meine Gäste haben alle etwas eigenes beizutragen.

  19. Es geschehen noch Zeichen u. Wunder. Endlich mal ein Gast bei Jo Conrad der eine eigene Meinung hat, und nicht prinzipiell fast wie in im ZDF oder ARD immer nur die vorgegebene Moderator /Sendeanstalts-Meinung wiederkäut. Danke Jo, daß du endlich mal eine echte Persönlichkeit eingeladen hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code