Reset des Alten


Jo Conrad unterhält sich mit Frank Koestler über die Apokalypse, verstanden als Offenlegung, düstere Pläne und Krisenbegleitung, die Phoenix-Theorie und wie die Bewußtseinsentwicklung jedes Einzelnen dazu beiträgt, daß es gelingen kann, den absteigenden Kreislauf geplanter Resets zu durchbrechen und eine bessere Zukunft zu gestalten.
Frank Köstler hat regelmäßig Sendungen, Gespräche und Kommentare auf youtube, Telegram, Odysee und anderen Plattformen:
Telegramm Kanal: https://t.me/FrankKoestler
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCpeOZ52JxCfaNLWhof4CBIw
Webseite https://frankkoestler.net

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie Bewusst.tv unterstützen möchten:
Jo Conrad DE43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
oder per Paypal (blank3372408@aol.com).
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 34



Dieser Beitrag hat 26 Kommentar(e)


  1. Sehr interessante Gedanken zu diesem Thema auch von Peter Denk:
    *
    https://www.youtube.com/watch?v=gYuugTvIHd8

    Laut diverser Mainstreammedien steuern wir geradewegs auf den 3. Weltkrieg zu. Aber wird sich der Nahostkonflikt wirklich derart ausweiten? Oder ist wieder alles bloß ein weiterer Versuch der dunklen Mächte, ihre schmutzige Agenda durchzusetzen?

    Diesen Fragen gehen Peter Denk und Matthias Langwasser im aktuellen Video auf den Grund. Wie von den beiden gewohnt, geht es hier nicht darum, Ängste zu schüren, sondern Tatsachen zu beleuchten. Mit ihrer ruhigen und besonnen Art geben dir Peter und Matthias einen umfassenden Einblick in die (echten) aktuellen Ereignisse im Gazastreifen, der Ukraine und Deutschland.

    Dabei erhältst du sogar ganz konkrete Tipps, wie wir alle zu einer neuen Form der Konfliktlösung beitragen können. Denn der Wandel beginnt immer im Kleinen. Jede Veränderung deines Mikrokosmos wirkt sich auf unsere Welt (den Makrokosmos) aus.

  2. Meramer, da Sie es ansprachen und laitman.de angaben, erlaube ich mir Ihnen nachstehenden link (siehe unten) zur Lektüre zu empfehlen, sehr augenöffnend was Rabbi Laitman dort seinen Schülern erzählt.
    #
    Hören Sie es sich genau an, und dann erinnern Sie sich an das was ich Ihnen über das ABSOLUT BÖSE gesagt habe, und dass wir es mit der extremsten Form von pathologisch-verbrecherischem Wahnsinn zu tun haben. Hören Sie sich den Vortrag an ( https://www.bitchute.com/video/QBU0Yz56ls2Y/ ) – und schauen Sie sich dann die Welt an in der wir jetzt leben. Und evtl. auch einmal den berühmten Film mit dem Titel ‘Sie leben’ von John Carpenter.
    #
    Dann geht Ihnen automatisch ein Licht auf und ganz viel von dem was ich gesagt habe und jetzt noch schreiben könnte wird sich Ihnen automatisch auftun. Ich merke bei Ihnen, Sie sind auch schon ziemlich weit erwacht. Und es ist gut, dass hier viele Menschen mit unterschiedlichen Sicht u. Empfindungsweisen hier aufeinandertreffen, die aber sämtlich in an einer positive Entwicklung interessiert sind, und nicht mehr nur wieder in eine weitere destruktive Verwicklungphase hineinmanövriert bzw. hineingepresst werden wollen.

  3. Die Sozialisten haben weltweit die Kontrolle. Aber der Sozialismus ist nur die andere Seite der Medaille. Sozialismus und Kapitalismus wurden meiner Meinung beide von den Dunkelmächten geschaffen, mit welchem System man die Menschen am besten kontrollieren kann. Das Experiment durch die Teilung Deutschlands in Ost und West wurde speziell an uns Deutschen durchgeführt, weil sie so zeitgleich an einer Gruppe den Kapitalismus als auch den Kommunismus testen konnten und wie sich beide Systeme entwickeln. Und deswegen wurde das Experiment auch 1990 beendet. Aber vielleicht ist das optimale System eine Mischung aus Sozialismus und Kapitalismus, wobei wir hier seit 1990 schon eine neue Art aus Sozialismus und Kapitalismus haben, in der wir zugleich extrem ausgeplündert, als auch eine Marktwirtschaft haben, die uns Versuchungen und Freiheiten gibt. Ich vermute Deutschland ist das Musterland für die NWO, und deswegen sind wir hier immer noch besetzt von den USA.

  4. Abschließend nun doch noch mal ein Beitrag zur eigentlichen Sendung “Apokalypse” –
    und das aus einer sehr hoffnungsvollen Sichtweise, so wie sie sich auch mir darstellt:
    *
    https://www.youtube.com/watch?v=9GAQPHINwY8
    – – –
    Armin Risi – Prophezeiungen zur Wendezeit sagen: Wir dürfen hoffen!

    Alte Prophezeiungen unterschiedlichster Kulturen deuten auf eine besondere Wendezeit hin – und sie beschrieben damit genau die Zeit, in der wir uns jetzt befinden. Der Philosoph und Mythenforscher Armin Risi stellt in seinem neuen Buch neu entdeckte bzw. neu entschlüsselte Weissagungstexte vor, angefangen mit den zwei wichtigsten Prophezeiungsversen des Nostradamus. Nostradamus, so Risi, war in Wirklichkeit hochmedial, aber er musste sich als Astrologe ausgeben, um in der damaligen Zeit nicht verfolgt zu werden. In einem seiner Texte schreibt Nostradamus sinngemäß, dass die Menschen „in fünfhundert Jahren“ (das ist die jetzt laufende Epoche!) auf ein Mal große Klarheit finden werden – und damit auch wahres Glück und wahren Frieden. Nostradamus, der größte Hellseher der damaligen Zeit, und Niklaus von Flüe, der größte Mystiker der damaligen Zeit, nahmen einen besonderen Impuls aus dem Osten wahr, den wir erst heute, fünfhundert Jahre später, verstehen und einordnen können. Diese „Zeitkapseln“ sind ein Schlüssel zur interreligiösen Verständigung in der globalen Menschheitsfamilie. Was wird also geschehen? Auch heute lassen sich viele Texte unterschiedlich deuten, aber die Zeichen mehren sich, dass – trotz momentaner weltweiter Unruhen – sich alles zum Guten wenden kann …

  5. Der gläserne Bürger ist schon lange das Ziel. Wir sollen nichts mehr zu verbergen haben und uns komplett nackt machen. Wer etwas zu verbergen hat, ist suspekt. Wir sollen nicht mehr besitzen, sondern alles nur noch mieten. Das gilt aber alles nicht für die Politiker, Eliten und auserwählten Führer, die das System steuern. Doppelmoral wo man hinschaut.

  6. Es schien mir schon immer eine gute Idee zu sein, für das WWW einen “jungfräulichen” PC zu benutzen u. die Daten/ Dateien separat zu speichern.
    *
    https://www.youtube.com/watch?v=ZGqbwazQ0-k

    Neuer Microsoft Servicevertrag – MS kontrolliert jetzt alle Daten

    Der neue Microsoft Servicevertrag gilt ab 30. September 2023 und ist sehr weitreichend, was eure Daten betrifft. Diesen Servicevertrag mit mehr als 16.000 Wörtern hat sich sicher noch niemand komplett durchgelesen.

    Trotzdem gilt er für fast alle Microsoft Produkte wie Microsoft Teams, Microsoft Bing, Cortana, Groove, Microsoft 365, Microsoft-Konto, Minecraft-Spiele, Microsoft OneDrive, Paint 3D, Skype, Windows Live Mail, Windows Movie Maker, Xbox Live, Xbox Store und viele andere.

    In diesem Vertrag erlaubt sich Microsoft, die Inhalte eines Benutzers durch automatisierte Systeme und Personen zu prüfen. Mit Inhalten sind dabei Fotos, Videos, Dokumente, Audio-Dateien und sonstige digitale Werke gemeint, also alles das, was Benutzer selbst an eigenen Daten erstellen.

    Somit haben auch Dritte Zugriff auf eure privaten Daten und Daten von Firmen wie Geschäftsverträge, Lohnabrechnungen, Gesundheitsdokumente, Emails oder Steuerdokumente.

  7. Jo Conrad und Frank Köstler, vorab erstmal vielen Dank. Ich hab eure Videos nach Bedarf mal weiterempfohlen und habe auch positive Rückmeldung zu einigen Thema bekommen. Ja aber, da muss ich !!!!! Habt ihr das Zauberwort vergessen? Oder musste das weg. Ihr redet und redet, und die Leute können und wollen den scheiß nicht mehr hören. Menschen Begeistern Zitat zu Ende

  8. Ich habe mich bisher nicht viel mit dem Judentum und der Kabbala beschäftigt, aber ich habe schon früh in diese Richtung gedacht, auch weil ich mich seit meiner Kindheit sehr viel mit den Gedanken von Michael Ende und seinen Werken beschäftigt habe.
    *
    Den Juden geht es um die Heilung der Welt, so wie Michael Ende es immer wollte und was sein Antrieb zum Schreiben war, und darum geht es vor allem in der Unendlichen Geschichte und Momo.
    Da sich Michael Ende sehr viel mit der jüdischen Kabbala beschäftigt und sie bestens studiert hat, wie Ende in einem Brief geschrieben hat, und seine Mutter mit Israel zu tun hatte, wie es Roman Hocke gesagt hat, war Ende dann möglicherweise auch Jude?
    *
    http://www.laitman.de
    *
    Michael Laitman, einer der wichtigsten Kabbala Lehrer, zur Zerstörung der Welt:
    “Ich glaube nicht, dass es Zerstörung geben wird. Ich hoffe das wir alles mit der Absicht tun, deshalb sollten wir vor uns nicht die Zerstörung sehen, sondern die Wiederherstellung der richtigen Beziehungen zwischen uns und in ihnen den Beginn der richtigen Beziehungen in der ganzen Welt.”
    *
    Laitman zu Gut und Böse:
    “Nach der vollständigen Korrektur wird sich der gesamte Egoismus in Altruismus verwandeln. Dann werden wir nicht mehr in der Lage sein, unterscheiden zu können. Es wird kein gegensätzliches Wissen, keine gegensätzlichen Meinungen und keine gegensätzlichen Wünsche mehr geben, alles wird nur noch in eine Richtung wirken – zum Wohle des Nächsten.”
    *
    Es wird also nach der “Korrektur” keinen Egoismus mehr geben, sondern nur noch Nächstenliebe und Selbstlosigkeit aller Menschen, weil wir uns als eine Menschheit verstehen werden, so wie Jesus es sich gewünscht hätte und dann würde die Prophezeiung, dass der Geist Jesu zurückkehrt, endlich wahr werden.

  9. Hallo Meramer,
    #
    ja auch ich habe dieses “Problem” meist etwas längere Kommentare zu schreiben, auch da ich sicherstellen möchte richtig verstanden zu werden, bzw. um Missverständnissen vorzubeugen.
    Zu Ihrem letzten Kommentar bzgl. ‘was gesagt werden darf und was nicht’ sehe ich es wie folgt:
    #
    Eines der Hauptprobleme der Erkenntnis ist genau der – auch wenn von Ihnen vieleicht unbemerkt oder unbeabsichtig – erwähnte Punkt, der Unfähigkeit der Menschen die Gesamtheit zu betrachten. Mancher würde evtl sagen “beide Seiten” zu betrachten, aber das wäre genaugenommen zu vereinfacht dargestellt, da es dazwischen etliche Nauncen und Abstufungen gibt.
    #
    Von ausschlaggebender Wichtigkeit ist aber, dass die Menschen leider nicht begreifen, dass es falsch bzw. schizophren ist fest an die Liebe und an das Gute zu glauben während sie gleichzeitig aber die Existenz des Böses verneinen, und dessen Existenz nicht anerkennen. (Nur die Anerkenntnis von BEIDEM führt zur Erkenntnis des Ganzen) Hier jetzt, und ich sage euch DAS ist ganz ganz wichtig zu begreifen. Es gibt das ABSOLUT BÖSE ! Und weil wir hier zwar Laster haben und meistens auch Menschen kennen die sich uns gegenüber ungut, verletztend oder gar “aus unserer Sicht sich “böse” verhalten oder verhalten haben, denken wir, das sei es bereits. Und verwechseln es. Nur ist das eben (das was wir als ‘böse’ persönlich kennen) etwas ganz anderes als das ABSOLUT BÖSE. Das wiederum kann sich kaum einer von uns vorstellen, einfach weil wir nicht böse sind.
    #
    Das es sich so verhält kann man bspw. schon an dem ganzen Bereich Kinderschänderei, und der Industrie dahinter erkennen. Jedem halbwegs gesunden nicht bösen Menschen ist es faktisch unmöglich sich tiefergehend mit Derartigem zu befassen, geschweige denn – und seie es auch nur zu Recherche- u. Aufdeckungszwecken – sich detailiierte derartige Berichte, oder gar (Taten bzw. Tat-)Filme anzusehen. Alles in uns sträubt sich dagegen. Und das zeigt eben, daß wir keine bösen Menschen sind. Es sperrt sich etwas tief in uns automatisch dagegen. Und genau in diesen Bereichen fängt das wirklich Böse erst an und fühlt sich pudelwohl und sicher. Und genau deswegen sind die schlimmsten Verbrecher oft auch Angehörige von Kulten (eben auch desjenigen mit dem großen ‘J’) und Pseudoreligionen, die Kinderquälen- u. Kindertöten fest in ihren Grundfesten verankert haben. Und auch die uns als Politiker, Philanthrophen, Milliardäre, Oligarchen usw. präsentierten Leute werden vorzugsweise aus diesem Bereich rekrutiert. Oder vorher zwangsweise mit diesem konfrontiert und in diesen involviert.
    #
    Wer also an das Gute, die Liebe, den Herrgott glaubt – und das tue ich, der muss aber eben auch zwingend begreifen, dass es entsprechend leider auch das absolut Böse gibt, und darf dieses nicht mit “normalen bösen Menschen” oder Ähnlichem verwechseln.
    #
    Und nein, die Dunkelmächte sind eben nicht “heimlich die Guten”, und Gottes Plan geht auch nicht auf, wenn wir einfach nur zuschauen und von Liebe reden. Das Einzige was das Böse braucht um zu gewinnen ist nämlich, daß die Guten nur zuschauen und nichts tun (bzw. nichts Effektives tun). Deshalb, stimme ich in letzter Instanz auch nicht mit Ihrem Gedankengang überein, Meramer, dass die Dunkelmächte uns ja gar nicht ermorden wollen.
    Wie auf den Georgia-Guidestones nämlich schon stand (und damit es nicht allzuviele mitbekommen, wurden sie ja jetzt entfernt – in perfekter Übereinstimmung mit dem Gesetz der Satanisten, dass sie uns alles was sie uns antun, vorher ankündigen müssen!), sollen von den weltweit zig Miliarden Menschen, ALLE bis auf 500 Mio, ermordet werden. Und diese 500 Mio. sollen keine Weißen sein, sondern vermischte genmanipulierte hellbraune mischrassige Menschen (siehe auch Coudehove-Kalergi Plan). Das heisst eben für so ziemlich alle von uns – ja, wir sollen ermordet werden !! Und wenn wir uns nicht effektiv dagegen wehren, dann wird das auch geschehen.
    #
    Und nochwas, eben weil Sie nach dem Motiv fragten. Da setzt eben wieder das ein, was ich über das Wesen des Absolut Bösen sagte, und auch Ihre Feststellung, warum die Dunkelmächte unsere Vorfahren, speziell die Nationalsozialisten und deren akribische Rassenforschung, deren Aufzeichnungen über die Tricks der Leute mit dem großen ‘J’ so hassen und alles an Publikationen und Wissen dahingehend noch heute so brutal unterdrücken, kann daraus direkt abgeleitet werden. Es ist, weil unsere Vorfahren denen auf die Schliche gekommen sind und diese und deren urböses Treiben klar benannt und in unzähligen Büchern, Schriften und Reden vor der ganzen Welt bloß gestellt haben, und mit dem Zerren dieser Leute und ihres Satanisten-Kultes in das Licht, diese der Vernichtung nahe brachten. Der wahrhaftige deutsche Geist, wird von diesen Leuten (den Dunkelmächten) als Giftgas empfunden !!! Und hat in der Konsequenz tatsächlich (!) dieselbe Auswirkung auf deren Möglichkeit weiter fortzubestehen.
    #
    Merken Sie sich das bitte. Das Absolut Böse ist von sich aus Böse – das ist ja gerade das Problem, bzw. das Schlimme, Gestörte was wir als normale Menschen kaum begreifen können. Ich finde, um das Prinzip zu verstehen, immer nachstehendes Beispiel sehr hilfreich.
    #
    “Ein Skorpion und eine Kröte am Flussufer. Der Skorpion fragt die im Wasser sich befindende Kröte, ob diese ihn nicht auf dem Rücken mitnehmen und über den Fluss bringen können, da er leider nicht schwimmen könne. Die Kröte entgegnet: ” Nein, ich bin doch nicht verrückt, wenn ich dich auf meinen Rücken lasse, dann wirst du mich früher oder später stechen !” Der Skorpion entgegnet ihr:” Sei nicht albern, das wäre doch dumm, wenn wir auf dem Wasser sind und ich dich steche täte, dann gingen wir beide unter und stürben – sei also unbesorgt.” Die Kröte überlegt kurz, erkennt, dass das was der Skorpion sagt logisch Sinn macht, und willigt ein. Der Skorpion steigt auf, und die Kröte schwimmt mit ihm auf dem Rücken los. In der Mitte des Flusses angekommen, sticht plötzlich der Skorpion auf die Kröte ein. Diese schreit und beide versinken. Mit dem letzten Atemzug ruft die Kröte aus: “Skorpion, du Wahnsinniger, wieso hast du das getan !!?” Der Skorpion sagt: “Ich konnte nicht anders, es ist meine Natur !!”
    #
    Und das Meramer, das glaube ich müssen Sie noch begreifen. Sie müssen das Wesen der Dunkelmächte kennen und erkennen, diese sind Parasiten, und sie fressen ungehemmt den Wirt auf auch wenn das ihren eigenen Tod bedeutet. Ja, wenn sie nicht rechtzeitig auf einen anderen Wirt springen sterben auch sie – das wiederum hindert sie aber nicht daran den Wirt gnadenlos aufzufressen auch wenn kein Ersatzwirt vorhanden ist auf den “umgesattelt” werden kann. Ein Parasit ist ein Parasit und handelt so, es ist seine Natur, genauso wie ein Raubtier nuneinmal ein Raubtier ist. Und umso früher wir – die Nicht-Parasiten – das begreifen um so eher können wir uns auch wirksam schützen. Aber ohne das Wesen des Gegners zu verstehen, ja gänzlich verstanden zu haben, ist es unmöglich sich effektiv gegen diese dämonischen Kräfte zu schützen, geschweige denn zu verteidigen, und schon gar nicht diese zu besiegen.
    #
    Es ist ein pathologisch-verbrecherischer Wahnsinn !!! mit dem wir in Gestalt der Dunkelmächte konfrontiert sind. Pathologisch !!

  10. Jo löscht vor allem sehr beleidigende Kommentare. Themen wie die JWO, den Holocaust, wer Hitler wirklich war, was die Freimaurer wirklich machen oder den Volkslehrer spricht man besser nicht an, während Kritik an den Zionisten erlaubt ist. Hatte Theodor Herzl kein Herzl?
    *
    Eine wirklich offene Diskussion ist vor allem hier in Deutschland nicht erwünscht, während es in anderen Ländern nicht strafbar ist, bestimmte Dinge in Frage zu stellen. Deutschland war eben schon immer Zentrum des ganzen Irrsinns und das macht wütend, dass hier immer alles auf die Spitze getrieben wird und die Indoktrination und Propaganda am Schlimmsten ist.
    *
    Die MSM als auch die alternativen Medien unterscheiden sich da nicht viel und es dient meiner Meinung immer der Spaltung, die gewünscht ist, damit die Menschen ihren wahren Willen herausfinden. Es ist ein Zwiedenken, immer beide Seiten zu sehen und nicht nur die eine Seite, auch wenn es unbequem ist. Flüchtlinge sind genauso Menschen, die Rechte haben, aber wir können nicht alle Flüchtlinge aufnehmen. Wie können wir Tiere töten und essen, wenn wir sie lieben? Warum lassen wir Krieg zu, wenn wir ihn nicht wollen?

  11. Für meinen Geist ein ziemlich langweiliges, substanzloses und abgehobenes Geschwurfel, ich habe nach 15 Minunten abgeschaltet. Ich empfehle der Redaktion, mehr Gewicht auf Wissen zu legen als auf Glauben, denn kritischen und hinterfragenden Journalismus brauchen wir mehr denn je. In diesem Sinne wünsche ich diesem Kanal viel konstruktive Weiterentwicklung.

  12. Hallo miteinander,

    wer haftet eigentlich rechtlich für die Kommentare? Muss Jo die alle lesen und ggf. entfernen, falls sie strafrechtlich von Bewandnis sind? Doch wie soll ein Laie das beurteilen?

    Eine Kommentarfunktion ist immer auch eine Diskussion, weil ja jemand anderes es ließt. Sollte eine Diskussion nicht erwünscht sein, z.B. aus Arbeitsüberlastung, dann muss halt eine Art Bewertungsabfrage für den Artikel geschaltet werden oder halt die Kommentarfunktion eingeschränkt werden.

    Das manche Kommentare sehr lang sind und viele keine Lust haben lange Kommentare zu lesen … ok. Nur gleich abschalten, verstehe ich nicht. Warum? Eine gesittete Diskussion kann doch sehr erhellend sein. Und auf Beleidigungen reagiert man am Besten mit “nicht-reagieren”.

    Wichtiger als lange oder kurze Kommentare sind für mich klar verständliche Sätze mit eindeutigen Bezügen ohne Schachtelsätze. Saubere Grammatik halt, weil sonst wird der Inhalt unverständlich. Etwas was auch gute Journalisten noch lernen müssen: Weniger bis keine Schachtelsätze!

  13. Asche über mein Haupt. Du hast Recht Jo, dass die Kommentare und Diskussionen nicht ausarten sollen, und da bin ich auch mit dran Schuld. Mir fällt es aber schwer, das was ich denke in wenigen Sätzen auszudrücken. Und einfach nur jedesmal in 3 Worten “Danke lieber Jo” zu schreiben, fällt mir schwer, weil ich auch etwas zurückgeben möchte. Ich höre und sehe Dir, Frank und vielen anderen ja auch oft stundenlang zu, denke darüber nach, ob ich es auch so sehe und mache mir viel meine eigenen Gedanken dazu.
    *
    Vielleicht fehlt es am Austausch der bewussten Menschen und der Vernetzung. In meiner Umgebung kenne ich fast niemanden, der überhaupt offen für solche Themen ist. Viele blocken gleich ab, haben niemals Zeit oder werden sogar agressiv. Sie wollen es einfach nicht wissen und sich damit beschäftigen, weil ihr Hamsterrad immer schneller rotiert.
    *
    Ich weiß nicht, ob es ein vernünftiges Bewusst-Seins-Forum gibt, wo man sich mal wirklich tiefgründig miteinander austauschen könnte, da es oft ausartet und sich gestritten wird, wer Recht hat und es wird viel in die Emotion gegangen. Und dann verlieren die bewussten Menschen, die sich eine positiv Änderung der Welt wünschen, schnell das Interesse, mitzudiskutieren und sich einzubringen und übrig bleiben nur die, die sich die Köpfe einschlagen wollen. Und es gibt bestimmte auch viele und Agents Provocateurs, die Spaß daran haben oder bezahlt werden, die Diskussion zu zerstören, zu beleidigen und lächerlich zu machen wie kleine Kinder.
    *
    Und oft drehen sich die Diskussionen auch im Kreis. Es wird nicht nach wirklichen Lösungen gesucht, sondern eher in die Negativität gegangen und das ermüdet auf Dauer. Aber vielleicht braucht es noch Zeit. Der Druck auf die Menschen, miteinander zu reden, statt übereinander, wird aber immer größer und irgendwann können sie gar nicht mehr anders, weil sie merken, dass sie alles verlieren und die Welt sich in einem Nichts auflöst, das alles verschlingt.

  14. Also … diese Apokalypse hat speziell hier in Deutschland keinerlei Schrecken für mich.

    Die Bibel sagt: “Wenn ihr HÖRT von Kriegen und Kriegsgerücht …” sie spricht zu einem Land/ Volk, welches sich selber nicht im Krieg befindet, sondern “nur” davon hört.”

    Die Bibel sagt auch:” Christus erscheint, wenn sich ein Volk gegen das andere erhebt u. sie gegeneinander aufstehen – es heißt nicht – ER kommt, wenn sich bereits alle die Köpfe eingeschlagen haben.”

    Das ist das letzte Stadium des Erkennens, wo jeder für sich noch einmal das “Tier” in sich auferstehen läßt, um es danach für immer zu “bändigen”.

    Auch das Tier in uns hat in einem höheren Zustand seine Berechtigung, wenn wir Schöpfer sind. (Nicht alle werden diesen Zustand erreichen)

    Ein Schöpfer macht “nichts weiter”, als Stoffe [in der Meisterklasse die Urstoffe] von einer niederen Ordnung in eine höhere zu versetzen.
    Dafür muß die niedere Ordnung Schritt für Schritt aufgelöst werden um sie in eine höhere Ordnung zu überführen.
    Bei genauerem Hinsehen können wir diese Vorgänge – Veränderung der Ordnungsstrukturen überall beobachten.

  15. Lieber Jo,
    *
    ich verstehen zwar bedingt deinen Unmut, denke aber auch, dass du das Ganze vielleicht einfach als Erfolg oder Anerkennung deiner Leistung und Impuls-Setzungen durch deine Sendung betrachten solltest. Du sagst doch immer die Welt wäre besser wenn die Leute bewusst sind und mehr miteinander reden würden, anstatt sich zu Krieg anstacheln und aufhetzen zu lassen und sich gegenseitig zu bekämpfen.
    *
    Hier hast du nun ein paar teils doch recht weit aufgewachte Geister, die sich im wesentlichen doch sehr gesittet untereinander austauschen, zudem meist auch mit direkten Bezug zu deiner Sendung oder zumindest indirekten Bezug bzw. Bezug zu den Inhalten einer deiner Sendungen. Geister die so einen Wissengewinn machen und ihr Bewusstsein in gegenseitiger wechselseitiger Resonanz, und Adaption schärfen und erweitern.
    *
    Das sollte doch eigentlich in deinem Sinne sein, da es ja auch ein Aspekt von Liebe ist dem anderen gegenüber Respekt zu zollen, respektvoll miteinander umzugehen, sich gegenseitig zuzuhören, zu stärken und Verständnis für das Denken und Handeln der Mitmenschen aufzubringen. Wer also aus Liebe handelt und diese fördern möchte, der sollte diese Aspekte mit einbeziehen und nicht ausblenden oder gar übergehen.
    *
    Und lesen kann doch jeden wann und soviel er will, es besteht kein Zwang, aber eine Option und es macht deine Webseite interessanter. Fand damals schon bspw. auch bei RTdeutsch die Kommentaresektion als nahezu spannender als die RT-Artikel selbst, sodass es immer 2 statt nur einem Grund gab die Seite zu besuchen. Einmal die guten Artikel und zweitens die interessanten Kommentare dazu. Hast du es schon einmal so betrachtet ?
    *
    Liebe Grüsse

  16. Es wäre wirklich schön, wenn Ihr mal aiufhören würdet, hier endlose Abhandlungen zu schreiben. Ich schalte sonst die Kommentarfunktion ab, das kann doch keiner alles lesen und dieses ständige Hin und Her. Dies ist kein Diskussionsforum….

  17. Also ich glaube kein einziges Wort mehr lieber Jo, deine Arbeit in allen Ehren, ich verneige mich vor dir, aber das ist einfach nur unglaublich, was sich so manchen Menschen rausnehmen, oh mein Gott. Vor dem hier, dem Harald Thiers, https://bewusst.tv/neuer-vertrag-fuer-die-erde/ habe ich dich auch gewarnt, er Schwurbelte ohne Ende, …mein Gott, Krieg in der feinstofflichen astralen Welt, mit Waffen, oh Jo, was bist du naiv. In einer Lichtsphäre wird nicht mehr mit Waffen gekämpft, sie würden ihre Abstimmung verlieren, Bewusstsein ist alles. Die dunklen finsteren Sphären -Hölle-kämpfen, aber können niemals in die Lichtsphären vordringen, ihre Abstimmung ist auf Finsternis, sie haben viele Gesetze auf Erden übertreten und befinden sich nun in der Hölle, wie wir es sagen. Ich könnte so viel dazu schreiben und berichten, weil die Bücher auf Erden sind. Dir Jo habe ich den Link gegeben, es interessierte dich nicht, deshalb höre ich mir solche Sachen gar nicht mehr an, so kommen wir nicht weiter, nichts null wird eintreffen, weil er es nicht weiß, wie denn, woher denn, er ist kein Medium????

    PS: Der Capatcha den du da benutzt funzt nicht, das ist schon lange so, das musst du mal verbessern

  18. Niemand wird gezwungen, sich den ganzen Mist im TV-Stall anzuschauen. Aber die Menschen, die sich das anschauen, fühlen sich anscheinend davon angezogen, weil sie etwas in ihrem Leben vermissen, z.B. eine heile und glückliche Familienwelt, Heiterkeit und Witzigkeit, Herzlichkeit und Romantik, Action und Abenteuer oder auch mysteriöse und unheimliche Dinge.
    *
    Warum schaut sich jemand z.B. ständig Horrorfilme an, die ihn schockieren? Hat dieser Mensch vielleicht Angst vor etwas? Ist er vielleicht abgestumpft und braucht etwas, was ihn schockiert, damit er wieder etwas in sich spürt? Hat dieser Mensch Angst vor dem Tod, vor dem Nicht-Greifbaren und Unsichbaren oder vor Dämonen?
    *
    Was ist mit Menschen, die sich ständig Krimis, Gewaltfilme oder Dokumentationen über den 2. WK anschauen, die rund um die Uhr laufen? Weshalb gehen sie damit in Resonanz? Haben sie Angst, Opfer von Gewalt und Verbrechen zu werden oder vor dem Krieg und dem Leid?
    *
    Ich denke wir sollten uns viel öfter fragen, warum wir mit etwas in Resonanz gehen, warum wir davon angezogen werden, denn es verrät uns viel über uns selbst. Aber die meisten Menschen denken nie daran, dass das, mit was sie in Resonanz gehen, immer etwas mit ihnen selbst zu tun hat. Es hat vor allem mit den Ängsten und Träumen zu tun, und so wie wir vielleicht gerne sein würden, was uns berührt und welche Fähigkeiten und Eigenschaften der Stars, Idole und Vorbilder wir auch gerne hätten.
    *
    Ich schaue mir z.B. gerne Sendungen wie von Jo und vielen weiteren anderen an, weil ich schon lange auf der Suche nach einer Erklärung bin, was mit der Welt nicht in Ordnung ist und warum es so ist und wie wir die Welt zum Guten verändern können, damit es allen Menschen gut geht und keiner mehr leiden muss. Eigentlich habe ich es schon seit meiner Kindheit gespürt, dass etwas mit vielen Menschen nicht stimmt, so als hätten sie keine Seele mehr oder als würde ihnen etwas fehlen. Und ich war schon damals anders als die anderen Kinder und wurde viel gemobbt, weil sie gespürt haben, dass ich anders war, weil ich anders war und anders und weiter denken konnte als andere und auch, weil ich mich nicht gewehrt habe, aber es hat mich stärker gemacht.
    *
    Was die Werbung macht ist, uns eine heile Welt zu präsentieren, wo alle glücklich sind, selbst die Tiere auf einer saftig grünen Wiese grasen und glücklich sind. Wenn die Werbung und das “Reality” Fernsehen die Realität zeigen würde und ehrlich wäre, wäre jeder entsetzt, wie schlimm die Zustände auf unserer Erde wirklich sind, wie schlecht wir uns gegenseitig behandeln, wie wenig Liebe wir uns schenken und wie grausam wir die Tiere behandeln.
    *
    Die schlimmen Zustände auf der Erde, der Krieg und das Elend wird uns in den Nach-Richten gezeigt als Warnung, aber der Rest des TV-Saustalls und des Kitsches ist Unten-Haltung, Ablenkung und eine Flucht vor der Realität. Und selbst in der Comedy begreift fast niemand der Zuschauer, dass der Comedian sich oft auch über deren Verhalten als Menschen lustig macht und so das Publikum verhöhnt, denn er hält ihnen unsichtbar einen Spiegel vor und so merken sie nicht, dass sie über sich selbst lachen.
    *
    Ich denke das alles ist Teil der Kabbalistik und der Geheimlehre, wie man Menschen unterbewusst steuern kann, ohne dass es ihnen bewusst wird. Trotzdem wird niemand gezwungen zu irgend etwas, denn alles muss auf dem Freien Willen der Menschen basieren. Uns werden bewusst auch Fallen gestellt mit Verführungen, Versuchungen, und Süchten, die uns schaden. Es wird uns das Gute und das Schlechte gezeigt, damit wir diese guten und schlechten Erfahrungen machen können, um uns zu entscheiden und damit wir herausfinden, was unser wahrer Wille ist.
    *
    Der Mensch sehnt sich nach einer heilen Welt, aber er kann sich selbst nicht heilen, weil er den Glauben an sich selbst und Gott verloren hat, vergessen hat, wer er ist und wozu er hier ist. Er sucht überall im Außen nach Liebe, sucht ständig nach Anerkennung und Bestätigung durch Andere. Er hat aber vergessen, dass das Glück im Innen und in ihm selbst liegt. Weil viele sich nicht trauen, ihr Herz zu öffnen und Klartext zu reden, aus Angst vor dem, was andere sagen oder denken könnten.

  19. RESET ist ein alter Fachbegriff aus der juristischen Kaufmannssprache
    spezieller Sorte Leut’
    und bedeutet
    DAS EINBEHALTEN FREMDEN EIGENTUMS bzw. GESTOHLENER WERTE !!
    Damit is alles g’sagt,
    deswegen haben die diesen Begriff WELTWEIT verwendet.
    Sie sind ja sooo ‘ehrlich’
    und sagten euch immer die Wahrheit, und schwafelten von Reset
    ja sogar GREAT RESET UND GLOBAL RESET
    und sagten euch immer
    dass sie keineswegs planten, dass ihr eure alten Werte wiederbekommen sollt, sondern dass
    ‘SIE’ ALLES einbehalten wollen, auch wenn es Unrecht ist.

    kleiner info-film kurz & knackig, in 2 minuten alles drin.
    https://www.brighteon.com/0328c1f9-9163-477b-9808-34b2788e6725

  20. Danke für das Gespräch und eure Gedanken ihr beiden Herzensmenschen. Am Ende wird alles gut, für alle Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code