Seelenastronauten Podcast


Der Heiler und Reiki Meister Marco Hennings unterhält sich mit Jo Conrad über seine eigene “Heldenreise”, die Entwicklung von der Kindheit über verschiedene Stationen bis zur heutigen Zeit, die Impulse gaben für ein selbstbestimmtes Leben.

www.marcohennings.de

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten: Jo Conrad
DE 43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 1.474



Dieser Beitrag hat 5 Kommentar(e)


  1. Natürlich brauicht die geistige Welt keine Sendungen wie diese, aber viele Menschen haben überhaupt keine Anbindung, sind nur in der materiellen Welt, und manchmal kann jemand durch solche Sendungen angeregt werden und sich selber auf den geistigen Weg machen.

  2. Darf man hier auch Kritik äußern?
    Ihr seid alle so glattgebügelt und scheinheilig zueinander, mir kommt das kotzen.
    Hört auf zu reden. Die geistige Welt ist stille und frieden. Mit Worten lässt sich die Stille nicht erklären.

  3. Lieber Jo,
    bei Dir spüre ich, dass Deine Worte aus dem Herzen kommen und ehrlich gemeint sind, und das schätze ich sehr . Weiter so und
    danke für Dein Engagement!

  4. Ich fühle mir Dir lieber Jo und danke für Deine Einblicke. Obwohl ich wohlbehütet aufgewachsen bin, hatte ich als Kind schon immer das Gefühl, anders zu sein und habe durch Mobbing gelitten. Als Kind wurde ich in den 80ern in Reiki eingeweiht, dank meiner Eltern, die spirituell auf der Suche waren.

  5. Sehr einfühlsames und tief blickendes Gespräch. Denke, es ist ein Thema, das viele von uns betrifft – die Frage, warum bin ich überhaupt hier, gerade jetzt in dieser Zeit. Dahinter die Sinnfrage, wieso ist das Leben so, wie es ist und bin ich vollkommen falsch oder vielleicht doch die anderen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code