Trotz WIllkür in Würde die Veränderungen überstehen


Jo Conrad unterhält sich mit Matthias Weidner darüber, wie die Deutschen über mehrere Generationen so umerzogen wurden, daß sie den Feind als ihren Freund wahrnehmen und dessen Ziele mit verfolgen und sich somit selbst schädigen. Mit den Mitteln von Kontraktion und Divergenz werden diese Ziele umgesetzt. Auch das Fiat-Geldsystem wird gesteuert zusammenbrechen, um es durch ein goldgedecktes Kryptosystem zu ersetzen, in dem mit Sozialpunkten die Zahlungsfähigkeit gewährt wird, Smart- und Megacitys sind in Planung. Lösungen, um diesem Wahnsinn zu entgehen, sind die Rückkehr zu menschlichen Werten, zu Freiheit, Gerechtigkeit, Mut und der Wille nach einem weltweiten Frieden, einer schützenden, weltweit geltenden Staatsangehörigkeit, und eine gesunde, göttliche Anbindung.
(Es empfiehlt sich, in diesen Zeiten die Videos abzuspeichern und zu sichern.)
www.bewusst-handeln.eu

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

https://www.mzwnews.net/mediathek/die-voelkerrechtliche-lage-der-deutschen-ostgebiete/

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie Bewusst.tv unterstützen möchten:
Jo Conrad DE43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
oder per Paypal (blank3372408@aol.com).
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 220



Dieser Beitrag hat 27 Kommentar(e)


  1. Schmidt, Du kannst 20 Sendungen mit Weidner kostenlos sehen und auch mit dem Wissen viel machen. Wenn Du an einem Seminar teiulnehmen willst, kostet es was, Du verdienst ja vielleicht auch mitg irgendetwas Dein Geld. Und natürlich hat Weidner von all diesen Dingen, und wir haben Harari, Schwab usw. alles schon angesprochen.

  2. OMG….Weidner..
    Wer aufklären will, muss natürlich alles nur gegen Geld rausgeben!
    Das benachteiligt die schwachen in diesem Land = miese Nummer!

    Versicherungsvertreter bleibt eben Versicherungsvertreter!
    Der Typ hat keine Ahnung vom Geldsystem.

    Wie wurden die Zentralbanken gegründet? Durch wechselseitige Kreditvergabe ? LOL

    Übrigens, Pippa Malmgreen hat doch erklärt wohin der Zug mit dem neune Geldsystem fährt.
    Hört den Leuten zu, die die Zukunft planen!

    Auch einige andere Inhalte sind – gelinde – sehr fragwürdig.

    Das Ziel dieser “Eliten” ist sicher ein ganz anderes.
    Transhumanismus und BCI ( wer Wissen hat, weiß was es bedeutet )
    Sie planen nicht mehr mit Menschenmassen …
    Hört Y. Harari und den Schwabi …die ihr Aufträge von den Familien die diese “Welt” beherrschen erhalten.
    Medici,Borghia,Orsini usw …

  3. Lieber Jo, für mich sind sie der beste Interviewpartner, den ich sah.
    Danke dafür.

    Meine Meinung zu Matthias Weidner? Vor Jahren einmal kaufte ich sein Projekt, als ich
    jedoch Hilfe dazu brauchte, bekam ich keine Antwort. <heute abgehakt.
    Warum ich so früh am Morgen schon wieder am Grübeln bin?
    Dieser Karl, der sich "Oberschlesier" nennt, kann nicht gut Deutsch schreiben.
    Selbst meine Vorfahren (Wollstein, Stiefvater Oppeln), konnten als überzeugte
    Landwirte besser Deutsch schreiben als jener. Dann auch diese Anwürfe gegen diesen
    überaus belesenen Mann, häßlich ist das.
    Bisher noch oder schon wieder habe ich habe ich keine weiteren Sorgen um das deutsche
    Wesen, es kommt zurück, so oder so..
    Einer meiner Enkel schreibt auch immer, das das. Dass ich das nicht gut finde und das man
    "das" ggf mit Eszett schreibt, kann er mit seinem prima Abi noch immer nicht infiltrieren.
    Tschö, was juckt mich das noch.
    Auch Sie, lieber Jo, mit Ihren sechs Fingern, schlampig dahingetippt, also, da fallen mir
    zwei Leute wieder ein: 1. der N8waechter, der nächtelang seine Kommentare korrigiert
    hatte damals.. Und 2. die Sache mit den "Semmelnknödeln" damals… Das war ein Karl Valentin,
    .. und ich kann wieder lachen über die Menschen. Und so muß es sein.
    Gott, unser AllVater hat uns alle lieb, aufrichtig und voll Würde, Offenheit, Wahrheit und Güte
    sollen wir sein. Liebe zum Herrn, zu seiner Schöpfung natürlich.
    Gott liebt Humor.
    Ich auch.
    Gute Nacht,
    Und Danket !- immer!
    Edwins Tochter.

    Ein Tipp übrigens noch: Kein Kitschroman: "Vom Winde verweht" von Margareth Mitchell.
    Dort findent Mensch alles wieder, was z.T. heute hier versuchsweise abgeht.
    Doll ab Teil II und III, Hörbuch, gelesen von dem wunderbaren "Ulrich Noethen". Merci für
    Interesse.

  4. Was für ein Schwachsinn. Speditionen und ähnliches sind teils völlig überlastet, so gut ist die Auftragslage,

  5. ::superfein erklärt! Vielen Dank für Euren EINSATZ !Heut gibts wieder Krieg am Himmel in ALLEN Farben! lieber JO..sprichst mir oft aus der SEELE! Guten RUTSCH ! Grüße vom Bodensee!

  6. @Sareth
    *
    Udo Walendy heisst der gute Mann den Hr. Weidner erwähnte, nicht Valenti. Der hat viele gute Schriften und Bücher geschrieben. Ein bekanntes ist bspw. ‘Wahrheit für Deutschland’.
    *
    Sie finden eine Menge von Walendy auch archive.org
    *
    Wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr !

  7. Lieber Jo, Herr Weidner sprach über einen Vortrag von einem Udo Valenti (?), und stellte in Aussicht, daß ein Link zu diesm in Video-Form hier beigefügt würde. Leider scheint dies vergessen worden zu sein.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn dies noch nachgeholt werden würde.
    Besten Dank, viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  8. Karl, Das wurde alles schon x mal gesagt und wird auch als bekannt vorausgesetzt. Dies ist ja die 20. Sendung oder so mit Herrn Weidner. Und man muß auch aufpassen, was man sagt und wie man es sagt,m weil man sonst die größtren Probleme bekommt. Macht Euch das klar. Ihr lehnt Euch nicht so weit aus dem Fenster wie wir, aber meckert noch, daß es nicht deutlicgh genug ist. Wir stehen in der Schußlinie, nicht Ihr.

  9. Herr Weidner, Min.23:22, WIE stellen sie sich den Eingriff Korrektur durch ein ‘Millitär’ vor? Die Buntenwehr können sie getrost vergessen- das sind Söldner der VSAmis.

    Die SHAEF, die sind immer noch aktiv, siehe Schalk- Golodkowski. Ausserdem sind DAS die Millitärs der Alliierten! Das sind noch die, welche uns ‘verwalten’- lassen.

    Ich habe jetzt ca. 25 Min. zugehört. Mir reicht es.

    Nicht, das sie etwas falsches sagen, nein, aber sie sagen NICHTS direkt- wie mit dem Millitär; z.B.

    Auch interpretieren sie mir zuviel in die Aussagen anderer hinein; wie bei Carlo Schmid.

    Die deutsche Sprache ist halt genau. Und JEDER, der versucht in Diese etwas hinein – zu- interpretieren, der versucht seine EIGENE Ansicht weiter zu geben.

    Warum sagen sie nicht : I C H will dieses, oder sage, daß das so oder so ist.

    SIE wissen, aber sie sind ein Weichei, der sich nicht traut. Aber seien sie nicht betrübt, da sind auch schon andere bei Jo gewesen, die (nur) ihre Bücher anbieten wollten.

    JO, haben sie denn niemanden, der die WAHRHEIT aussprich- D I R E K T?

    Der sagt, das WIR immer noch besetzt sind, nur Arbeitssklaven, die BRvonD (sehen sie auf ihren Perso!) eine Verwaltung- und KEIN Staat ist, die Justiz Weisungsabhängig ist; vom Innenministerium , in der BRvonD Deutschland ein Genozid abläuft ( nach den Vorgaben der Juden- Kaufmann, Hooton, Morgenthau, etc., ), das es seit 1945 keine Beamte mehr gibt; wohlgemerkt staatliche Beamte in der BRvonD, das es keine staatlichen Gerichte in der BRvonD gibt; der §15 GVG wurde gestrichen ( …. alle Gerichte sind staatlich)…….. ……. !

    Und viele andere Wahrheiten mehr

    Alles das: https://deutsche-freigeister.mozello.de/blog/

    könnten SIE den Menschen beibiegen, die in der Schleife der Indoktrination- unwissenheit feststecken. Gruß Karl

  10. Zitat: “Es empfiehlt sich, in diesen Zeiten die Videos abzuspeichern und zu sichern.”
    Speichert die wichtigen Videos (oder nur die Audio Datei) von Jo Conrad und anderen auf USB Sticks für die Nachwelt,
    damit dass sie erfahren, was damals passiert ist. Am besten an Orten, die gefunden werden.
    128 GB kosten heute 10 Euro. Einige Truther rufen explizit dazu auf, z.B. James Corbett. Und wenn das viele machen, dann werden die Videos später gefunden von den Menschen, die wissen wollen, was damals passiert ist.

  11. Das klingt immer ganz toll.
    Aber für mich und alle meine Freunde sind diese online Kurse nicht bezahlbar.
    Es ist immer schön , wenn man davon fabuliert “Wie helfen euch”
    aber wer kann schon mal eben mehrere hundert Euro auf den Tisch legen.
    Ich kenne niemanden,

  12. Achso, den link zur dem Artikel der Jungen Freiheit der zumindest zeigt mit welchen monströsen ‘Menschenfreunden’ wir es mal wieder zu tun haben, und wie ‘lieb und nett’ die andere behandeln – während wir ihnen – die sich noch heute als die ‘armen Opfer und ewig Verfolgten ausgeben’ weiterhin Entschädigungszahlungen in Mrd-Höhe zahlen, hatte ich im Unteren Kommentar vergessen beizufügen.
    *
    Hier:
    https://www.jungewelt.de/artikel/466016.gazakrieg-israelisches-guantanamo.html
    *
    Jetzt muss man – wenn man sich den Artikel samt Bebilderung anschaut – doch eigentlich ZWINGEND die Frage stellen, warum sind Deutsche böse und auf ewig entschädigungspflichtig – wenn doch diejenigen die diese von uns fordern selbiges, ja gar Schlimmeres noch heute direkt vor unseren Augen durchziehen – und dafür straffrei bleiben, ja sogar noch als “einzige Demokratie im Mittlern Osten” bezeichnet werden und man uns vorschreibt der Schutz eines solchen Verbrechergebildes wäre unsere “Staatsräson” ?

  13. Ja es stimmt schon was Herr Weidner sagt, im Wesentlichen jedenfalls.
    *
    Was mir nur immer wieder fehlt in seinen Verlautbarungen ist die Hauptproblematik zu konkretisieren, sprich wie konnte es überhaupt zu dieser ganzen von ihm richtig erwähnten “Umerziehung der Deutschen” kommen?
    *
    In wessen Auftrage geschieht das, wer steckt dahinter? Dieser ‘Elefant im Raume’ der wird tunlichst, auch von Herrn Weidner, vermieden anzusprechen. Zwar angesichts des BRD Besatzungs-Regimes-in-Deutschland, dieses anti-deutschen volksmöderischen Terrorregimes schon irgendwo logisch, aber doch letztlich dann eben nicht zielführend. Gerade in der jetzigen Zeit wäre es so einfach den Menschen reinen Wein einzuschenken. Aber nein …
    *
    Ein bischen versucht es immerhin derzeit die Zeitschrift ‘JungeFreiheit’, was schon einmal löblich ist.
    *
    Besser aber noch ist es ganz deutlich und klar, und sei es auch nur in Karikatur-Form, es auf den Punkt zu bringen, damit endlich begriffen wird wo das Problem sich befindet, welches endlich auf die Tagesordnung aller Staaten dieser Erde gesetzt werden muss – damit dieser ganze Terror dem die Menschheit seit nun schon über 2000 Jahren ausgesetzt ist endlich unterbunden wird.
    *
    Das Bild bzw. diese Karikatur hier ( http://rlu.ru/3IoKr ) ist daher die, welche den Nagel auf den Kopf trifft und die sich jeder runterladen und möglichst weit verbreiten sollte um seine Mitmenschen endlich wachzurütteln, damit die das Prinzip begreifen und sich nicht immer wieder täuschen lassen von den unterschiedlichen Tarnnamen und Verkleidungen des Monsters bzw. des Elefanten im Raume (tippt gerne auch mal bei google ein: ‘ Southpark Chefkoch 3-fuffzig Monster ‘ , selbst dort wird es euch deutlich gesagt, es verstehen leider nur immernoch zu wenige, daher die obige Karikatur).

  14. Ich merke das gerade beim Computerspielen, früher war das nicht geschehen, aber diese Monate wurde ich sehr heftig manipuliert: Ich bin zwar nicht christ (Gegenteil von Kirsche), aber ein wächter darüber, dass die Menschen den Vertrag (Gesellschaftsvertrag) einhalten. Der Wahre bestandteil, was die Bibel nur in Gleichnissen beschreibt;

    Ich frage den Feind in Multiplayer RTS immer ob ich ihn angreifen “darf”, unter der Tanne im Weltraum, also ob er es unter der Bibel erlaubt. All die Jahre habe ich relativ normale Karriere gemacht wie jeder Monarch der mal einer werden will;)) Planspiele im Online Multiplayer richtig? Und Friedrich den Großen lesen wie man “ehrlich” und “wirklich” den Feind lehrt, und zur Rechenschaft zieht; also das kann lebend geschehen, dass er rechtschaffen wird;Mmn

    Naja, und bevor eine andere Bedingung versagt, versagt zuerst: Dieses ich “darf”: er erlaubt es nicht dass ich hier weiter darf. Eine Art Verteidigungsverbot, und ich fühle ja: Nur betrugsenergie ist erwünscht, damit ich mit der Maus klicken darf, zum Angriffsbefehl geben z.b.
    Gerechtes Militärwesen (das erfolgreich verschlagenheit “behandelt”) darf ich garnicht erst ins Spiel bringen.

    DerGrund ist, weil ich das gegenteil mache, von dem ich meine Energie beziehe; als ich 15 war, habe ich mich von den starken Spielern “lehren” lassen, also bin ohne Vorbereitung gleich ins Online gegangen, und habe egal wie gut, einfach jeden ersteinmal ansehen wollen, wie der so spielt, weil ich kein bild davon hatte, einzuordnen; überhaupt nichts;

    20, jahre später bin ich derjenige der aufpassen muss, den feind nur mit “üblichen” mitteln zu bearbeiten, die nicht so stark auffällig raffiniert überdem niveau der anderen stehen; obwohl sie einfach zu auszuführen sind, wenn man die klugheit dazu ersteinmal erreicht hat.

    Denn die “Lehre” ist wertvoller, die ich dem Fremden überlasse, das erlebnis so eindrucksvoll auf (strebsame, verschlagene) Schüler, also wenn ich mit Meinen Volksgenossen übungsspiele mache… aber wenn ich Kosacken oder verschlagenes Schmutzvolk, welches sich wenig Ruhmreich gegenüber Rechtschaffenheit verhält wertvolle beweisablegungen von “Beachtung” hinreiche, ist das zwar für jesus geschehen, aber es bewirkt sehr stark, dass ich selbst betroffenheit erfahre, dem Anfänger mehr auf den Leim zu gehen, als irgendetwas mir selbst zuliebe (sinnvollerweise) zu erreichen.

    So jetzt das Was mir aufgefallen ist: also da ich feinfühlig geworden bin, merke ich, dass mir Feindeinheiten auf dem Bildschirm mit dem Gefühl “Freund” mit einer Bestechenden Falschlicht-Betonung angeboten werden, doch bitte bitte bitte freiwillig ins Messer zu laufen. und Falsches gebettel an der stelle, verbaler art, nicht tätiger art; sehr stark aufkommt,

    und wo es mir auffällt, könnte es sein, dass es schon vorher da war, nur unbewusst… “shrouded”, nicht völlig klar, es im lärm untergegangen ist.

    Also Der FEIND wird mir Rot auf dem Bildschirm ANGEZEIGT aber meine Wahrnehmung, vor allem Wenn höhepunkte kommen, wird mir so sehr vertuscht und gelenkt, dass ich genau
    bewusst wahrnehme: Der Feind fühlt sich jetzt an wie ein Freund. Und mein Alliierter Mitspieler wird mir mit einem Gefühl von Feind in Verbindung gebracht.
    Hier passiert auf dem Christus Kanal genau dies.

    Sekündlich genaue Anordnungen darüber, z.B. dass ich in bestimmten sekunden NICHT wehrhaftig werden DARF, eine art verbales VERBOT spiritueller art, VOR dem materiellen geschehen, da eine materielle Verteidigung der feind ohne diese verbale verunreinigung (SCHALL, Feiern, Prahlen…) garnicht vorhanden wäre; also auch tatsächlich auch keine da ist, man einfach eindringen kann, und

    weil illusion ja keine wahrheit ist. Keinen Verteidigungswert hat.


    Allerdings sind die Deutschen SOOO ALTE SEELEN, dass nur die jüngsten Kinder (Welche im 20. Jahrhundert in Deutschland wohnten) so wenig wehrhaftig gewesen sind, wie es die Geschichte aufzeichnet.
    Wir haben alles Abgesprochen, dass der Schaden größer wird, wenn jemand der in der Lüge weilt, keine Wahrheit in Berührung bekommt.
    Die Illusion ist dabei das Zwischending.

    Momentan rennen sie noch schnell genug. Wir bekommen dieses (kommende)Jahr kein “Revenue” von unserem Wahr sein.

    Es Affektiert dann aber.

    Euer ChildOfLife,

    z.B. Hier https://stahlpirat.wordpress.com/

  15. Vor ein paar Jahren ist es bei mir so richtig tief verinnerlicht, dass es hier ein Traum, ein multi-Player-online-Game ist, und, was das dollste ist – noch nicht einmal “hier” faktisch geschieht, sondern “in other” (edward fredkin).
    Seitdem gebe ich nullkommanull noch auf Papier …

  16. Vielen Dank Matthias Weidner. Wer nicht begreift, was Herr Weidner sagt und sich nicht damit auseinandersetzen will, dem ist halt nicht zu helfen. Ich kann dem Gesagten nur zustimmen, was zum Beispiel eine Reise in die USA betrifft. Irgendein Geheimdienstmensch, der mich quasi “begleiten ” sollte, was meistens mit schmerzhafter Besendung mit verschiedensten Geräten einhergeht, wurde in Los Angeles zur Umkehr veranlasst und musste wohl den Rückweg antreten, denn er ward fürderhin nicht mehr gesehen. Die Staatsangehörigkeitsurkunde ist also ernstzunehmen. Sie findet bereits Anwendung.

  17. Dann bin ich lieber Dumm und Analphabet (und lass mich von Herrn Weidner beleidigen) als den Quatsch zu verstehen.

  18. Nein, Jörg, Du hast zu wenig Gehirnzellen, um zu begreifen, worum es geht. Andere schaffen das, oder halten die Klappe.

  19. Bei ~55 Minuten erzählt er von einem Herrn der mit dem gelben Schein bewusstlos aufgefunden wurde und dann zu nem gerichtlich verurteiltem Betreuungsfall wurde wo ein Betreuer alle seine Angelegenheiten übernimmt inkl. der Gesundheitsfürsorge und er stellt das Betreuungsverfahren ernsthaft als erstrebenswert bzw. positiv dar? Also wenn der Betreuer sagt Liebespieks abholen, dann gibts den Liebespieks… wenn das nichts tolles ist… faszinierend…

  20. 29:00 es gibt 1000de Dokumentationen,
    sogar dem ZDF,
    sogar im Deutschen Fernsehen,

    nach dieser Aussage ist das ZDF also kein Deutsches Fernsehen.

    Bitte um Aufklärung.

  21. Es tut einem körperlich weh diesen Schwachsinn anzuhören.

    Ich begreife nicht warum so ein Depp noch Anhänger haben kann.

    Es reicht ja eine Gehirnzelle aus um zu Merken das er nur Blödsinn erzählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code