Warum Staatsangehörigkeit? Praxis contra Theorie


Da das Thema vielfach nicht richtig verstanden wird, weil es auch eine intensive Beschäftigung erfordert, haben wir ein kurzes Video mit Ausschnitten aus den Seminaren über die Bedeutung der deutschen Staatsangehörigkeit zusammengestellt.
Die Kenntnis über die Person, das Privatrecht contra hoheitliches Recht sind die Grundlagen des Verständnisses für unsere heutige weltweite Situation. Wie man damit umgeht, um selbst zu überleben und gleichzeitig den Weltfreiden ermöglichen kann, beschreibt die Bandbreite unserer geschaffenen Möglichkeiten.

Ausführliche Videos gibt es bei www.Bewusst.tv und die Seminare bei http://www.Bewusst-handeln.eu

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie eine Spende auf das Konto des Fördervereins zensurfreier Medien überweisen oder einfach per Paypal.
Bank: Kreissparkasse Northeim (abgekürzt KSN)
IBAN: DE15262500010172024952
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

 

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

https://bewusst.tv/staatsangehoergkeit-verstehen/
https://bewusst.tv/schein-oder-nicht-schein-im-un-rechtsstaat/
https://bewusst.tv/staatsfeind-deutscher-staatsangehoeriger/
https://bewusst.tv/wer-sind-denn-hier-die-reichsbuerger/
https://bewusst.tv/politische-saeuberungen-in-der-brd/
https://bewusst.tv/droht-die-komplette-entrechtung/
https://bewusst.tv/auf-dem-weg-in-die-diktatur/
https://bewusst.tv/wege-aus-der-falle/
https://bewusst.tv/agenda-der-vertreibung-von-unserem-land/
https://bewusst.tv/mit-mut-und-rechtskenntnis-gegen-enteignungen-und-verleumdungen/
https://bewusst.tv/gefaehrliche-eu-verordnungen/
https://bewusst.tv/transhumanistische-zukunft-abwenden/
https://bewusst.tv/firewall-patientenverfuegung-mit-buergerrechten-kindesentzug-stoppen/
https://bewusst.tv/lizenz-zum-ueberleben/
https://bewusst.tv/vorsicht-falle-geschicktes-agieren-in-der-endzeit/
https://bewusst.tv/kann-der-verlust-der-person-zum-tod-fuehren/

Beitragsaufrufe: 49



Dieser Beitrag hat 24 Kommentar(e)


  1. @DerJurist

    Naja, ihr lernt es ja eigentlich im 1. Semester Staatsrecht!
    Es geht um die Staatsangehörigkeit in einem BUNDESSTAAT!
    Die 1871er VF wurde ÜBER die Verfassungen der Bundesstaaten “gelegt” , man nennt das den EWIGEN BUND!
    Ich wer weise mal auf die Bereinigungsgesetze , die aufgrund eines IGH Urteils in die Welt kamen.
    Die BRD ist nicht der Rechtsnachfolger und nicht mit dem Deutschen Reich identisch!

    Der Boden auf dem wir leben ist das Deutsche Reich!

    Die UN aktuell auf ihrer Website : Die BRD ist besetzt!
    Für die Zweifler:
    https://esango.un.org/civilsociety/showProfileDetail.do?method=showProfileDetails&tab=1&profileCode=626213

    Der IGH hat 2006 so geurteilt!

    Diese nachfolgenden Gesetzesänderungen wurden vom EUGH für Menschenrechte erzwungen.

    Der IGH stellte in seinem Urteil fest, dass die BRD kein effektiver Rechtsstaat ist ( EGMR;79529/01v. 08.06.2006) . Die BRD ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und NICHT mit ihm identisch oder teilidentisch! II. B G BGBL. Seite 2614 Artikel 4 § 3.

    Die Besatzungsmächte haben sich zu ihren Rechten und Pflichten bekannt. Das war notwendig, weil die Besatzungsmächte !!! entscheidende Gesetzesänderungen in deutschen Gesetzen durchgeführt haben!

    Ausgegeben zu Bonn am 24. April 2006 BGBL 2006,Teil 1,Nr. 18 S. 866ff
    Ausgegeben zu Bonn am 29. November 2007 BGBL 2007,Teil 1,Nr. 59 S. 2614ff
    Ausgegeben zu Bonn am 14. Dezember 2010 BGBL 2010,Teil 1,Nr. 63 S. 1864ff

    Man hat so ziemlich allen Gesetzen den Geltungsbereich entzogen!

    BverfGW 3,288 (319f):6,309 (338,363) 26.02.1954 “Gesetze ohne Geltungsbereich besitzen keine Gültigkeit und Rechtskraft.”

    BverfGE 17,192 = DVBL 1964,147 28.11.1963 “Jedermann muss, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können. Ein Gesetz das hierüber Zweifel aufkommen lässt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.”

    BverfGG § 31 (1) Die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts binden die Verfassungsorgane des Bundes und der Länder sowie alle Gerichte und Behörden.

    Damals haben aber die Alliierten, namentlich Condolica Rice, als US Außenministerin in “deutschen Gesetzen” rumgeschmiert wie in einer Hausordnung! Das lassen souveräne Staaten einfach so zu ? Das ist normal ?

    Auch §15 Gerichtsverfassungsgesetz wurde gestrichen! Dort stand mal: ” Alle Gerichts sind Staatsgerichte”
    Also..wir haben auch keine Staatsgerichts mehr ….welche Gerichte haben wir dann?

    Was gilt dann eigentlich noch?

  2. Danke Herr Weidner, Leider geben sich
    nicht alle Menschen Muehe, Sie zu verstehen. Deshalb ist ja die politische Lage so wie sie ist…

  3. @Konchog Pende
    Nochmal: Jede verwaltungsrechtliche Einlassung in den Vertrag impliziert Rechtssprechung nur noch nach § 1 StAG! Jeder Antrag auf die deutsche Staatsangehörigkeit erkennt zwar deine RuStAG-Staatsangehörigkeit (als Nachweis des Deutschen) an, du kannst dich aber rechtlich niemals darauf beziehen, weil der Vertrag es nicht zulässt. (Natürlich bekommst du bessere Rechte, ABER du kommst aus diesem Vertrag auch nicht so einfach wieder raus!)

    Der Fehler liegt darin, dass du deine Rechtsstellung, unter den Vorbehalt des Art. 116 Abs.1 GG zu fallen, GENERELL nicht vor dem Verwaltungsgericht einklagen kannst und darfst. Stattdessen musst du die ordentliche Gerichtbsbarkeit bemühen (-> Art. 19 Abs. 4; Art 34 Satz 3 GG ). Denn das Melderecht kennt einen Nachweis für Deutsche ohne die deutsche Staatsangehörigkeit nicht. (Es ist üble Trickserei, die nur schwer zu durchschauen ist.)

    So ein Klage ist NICHT trivial, es gibt viel zu beachten und deswegen möchte ich dazu erstmal nicht mehr schreiben. Ich arbeite selbst daran und wenn ich damit fertig bin, werde ich es auch veröffentlichen. (So in ein bis zwei Jahren, wenn es keine Berufung gibt.)

  4. The Mommy Thing versteht da etwas grundlegendes falsch.
    Die sogenannten Behörden der BRD können keine Staatsangehörigkeit ausser die nach & 4 Abs. 3 StAG ausstellen. Diese wurde am 05.02.1934 von dem staatenlosen ehemaligen Österreicher ohne deutsche Staatsangehörigkeit eingeführt. Die BRD selbst ist eine eingesetzte Besatzungsverwaltung der Hauptsiegermacht einer fortgeführten Kolonie des dritten Reiches. Der erste Schritt ist erst einmal überhaupt wieder in den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit zu gelangen. Mit der illegalen Reichsangehörigkeit entspreche ich dann mit diesem Papier ausschließlich den Reichsbürger Gesetzen vom 15.09.1935. Das ist die Krux. Nun muss ich direkt nach dem Austellen dieser nach Allierten Kontrollratsgesetz Nummer 1 illegalen dieser beim Antrag zum EStA Register formkorrekt wiedersprechen und mich auf die Staatsangehörigkeit vom 21.07.1913 nach § 4 Abs. 1 RuStAG beziehen. Und das ausschließlich. Es geht um die Bundestaaten Angehörigkeit des nicht erloschenen originären Völkerrechtssubjekt. Und diese muss ich bedingt durch den immer noch ausstehenden völkerrechtlichen Friedensvertrag mit der Meldung als Zivilinternierter nach Genfer Konvention an das derivative Völkerrechtssubjekt Internationales rotes Kreuz melden. Nun wird ein Schuh draus. Werden denn hier weiterhin die 6 internationalen Rechtsebenen die zu berücksichtigen sind vergessen ???

    Erste und Oberste Rechtsebene:
    DAS VÖLKERRECHT

    Zweite Rechtsebene:
    DAS KRIEGSRECHT DES HAUPTSIEGERS

    Dritte Rechtsebene:
    DAS BESATZUNGSRECHT DER EINZELNEN BESATZUNGSMACHT

    Vierte Rechtsebene:
    DIE URSPRÜNGLICHE GESETZGEBUNG DES BESIEGTEN STAATES

    Fünfte Rechtsebene:
    DIE URSPRÜNGLICHE GESETZGEBUNG DER LÄNDER DIESES STAATES

    Sechste und unterste Rechtsebene:
    DIE ORDNUNGSMITTEL FÜR BESETZTES GEBIET

    Wohlmöglich versteht jemand was in diesem Impressum gemeint ist.
    https://karl-heinz-gustav-klenke.ru/impressum/

  5. Man hört richtig raus, daß der Weidner das auch völlig in Ordnung findet, daß manche menschen wie Dreck behandelt werden. Nur wenn sie in diesem perfiden system auch nur den kleinsten Fehler machenkein Wunder daß man diesen scheiß nicht kapiert.

  6. Einen Esta Eintrag bekommst Du ja erst, wenn Deine deutsche Staatsangehörigkeit festgestellt wurde.

  7. Wie kann ich meinen iESTA Auszug legalisieren, damit ich die deutsche Staatsangehörigkeit bekomme

  8. Matthias Weidner versteht nicht so ganz was die “deutsche Staatsangehörigkeit” wirklich ist. Sie ist nicht nur eine Verwaltungsstaatsangehörigkeit – nein, sie ist zuerst ein Vertrag der mit einem Rechtsverzicht auf das ältere Recht (RuStAG) einhergeht. Der entgegengesetze Wille aus Art. 116 (2) Satz 2 GG ist die deutsche Staatsangehörigkeit und diese erlaubt den Zugriff auf RuStAG nicht, da man innerhalb des Vertrags als augebürgert gilt. Jede verwaltungsrechtliche Einlassung in den Vertrag impliziert Rechtssprechung nur noch nach § 1 StAG!

    Auch die Bedeutung des Staatangehörigkeitsausweises (gelber Schein) wird missverstanden. Er verweist darauf, dass man deutscher Staatsangehöriger ist und nicht das man die “deutsche Staatsangehörigkeit” erworben hat, so wie dies die Einbürgerungsurkunde tut. Das ist ein riesengrosser Unterschied! Denn die Einbürgerungsurkunde verweist auf § 1 StAG und der Staatsangehörigkeitsausweis auf Art 116 (1) GG.

    Art. 116 (1) GG ist doppeldeutig. Er bezichnet sowohl die RuStAG-Staatsangehörigkeiten, als auch die deutsche Staatsangehörigkeit. Damit der gelbe Schein im Sinne der deutschen Staatsangehörigkeit ausgelegt werden kann ist eine zusätzliche Willenserklärung notwendig. Die holt sich die BRD mit einem Trick in der Form, dass sie ihn nur gegen unterschriebene Erklärung (“..dt. Staatsangehörigkeit wurde niemals aufgegeben..”) ausgibt. (Es gibt an dieser Stelle verschiedene Lösungswege, z.B. die Unterschrift zu verweigern oder damit zu argumentieren die dt. Staatsngehörigkeit niemals angenommen zu haben, denn man kann nur etwas aufgeben was man zuvor auch in Besitz gebracht hat. Es ist aber besser ihn nicht entgegenzunehmen, auch unter Vorbehalt nicht. [Abseits davon empfiehlt es sich Verwaltungssachen immer unter Vorbehalt zu unterschreiben und auch so zu bezahlen.])

    Die deutsche Staatsangehörigkeit garantiert auch keine Menschenrechte, da sie die natürliche Person für Deutsche nicht anerkennt. Sie erlaubt auch nicht den Zugriff auf Völkerrecht (Art. 25 GG). Der Zugriff auf Bürgerrechte nach dem Grundgesetz ist Auslegungssache (Art. 19 Abs. 3 GG) und nicht garantiert.

    Die BRD ist nicht blöd und versucht auf internationaler Ebene immer legal zu handeln oder Legalität vorzutäuschen. Aber die Praxis ist weit komplizierter als sie Matthias Weidner hier wiedergibt.

    Um einen Verwaltungsvorgang (Steuer, Beitragsservice etc.) wirkungsvoll zu stoppen muss man sich von der Behörde garantieren lassen, als Deutscher unter Vorbehalt nach Art. 116 (1) GG behandelt zu werden und das können sie eben nicht tun. (Wer die deutsche Staatsangehörigkeit hat kann das aber nicht. Auch Beamte, Angestellte im öffentlichen Dienst und Berufssoldaten können das nicht.)

    Das zu argumentieren erfordert nicht nur Wissen, sondern auch Intuition und rhetorisches Talent. Das hat nicht jeder. Also bitte nicht weiter aus dem Fenster lehnen als man kann, sonst geht es definitiv in die Hosen!

    Die können den Spiess auch ganz schnell rumdrehen wenn sie sehen, dass du die Rechtslage nicht genau verstanden hast oder ausdrücken kannst.

    ***

    Wer der Staatenlosigkeit entkommen will, sollte einen formlosen Antrag ohne die deutsche Staatsngehörigkeit stellen oder den Ausdruck des BVA nehmen und die deutsche Staatsangehörigkeit durchstreichen und formlos dazu erklären, diese nicht zu wollen. (“Rechtsstellung Deutscher” war das früher.) Das erfordert eine genaue Begründung, insbesondere warum man ohne den Schein benachteiligt ist. Man bekommt ihn dann zwar nicht ausgestellt, hat aber (zum Teil) die amtlichen Nachweise erbracht. Das kann man (wenn man es überlegt macht), ebenso wie die Geburtsurkunden, jedem Richter vor die Nase halten.

  9. Heike Werding hat sich ja, glaube ich, auch mit diesem Thema befasst und sitzt jetzt für 3 Jahre im Knast.
    Mir ist das juristische Zeugs zu kompliziert.

  10. ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    Ich werde gerne als Deutscher erkannt u. auch so bezeichnet –
    dennoch ist mir bewußt, daß es nicht dieser Name/ Bezeichnung ist – was uns ausmacht.
    (Wir wurden auch schon als Germanen u. Teutsche bezeichnet.)
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    Was wirklich zählt und uns auch erhalten bleibt, sind unsere vielen guten und in der ganzen Welt geschätzten/ geachteten Eigenschaften – welche letztendlich unseren Charakter ausmachen.
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    Wir wurden schon einmal gezwungen, unsere Produkte mit “made in germany” zu kennzeichnen – in der Hoffnung uns damit zu brandmarken.
    Es hat nicht geklappt, “made in germany” war auf Grund der hohen Qualität und Zuverlässigkeit bald auf der ganzen Welt begehrt.
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    Mag sein, daß sie unsere aktuelle “Bezeichnung” etwas verunstalten können – unsere Werte und unser Charakter bleibt uns erhalten – und daran wird man uns immer wieder erkennen.
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    Auch wenn es einmal kein “Deutschsein” mehr geben sollte, für das kommende Jahr und weit darüber hinaus mein Wunsch und Rat:
    “Erkenne Dich selbst, verstehe das Leben und seine Gesetze u. lebe konsequent nach diesen.”
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈
    + + + + + + + + + + + + + Guten Rutsch & Ein Gesundes Neues Jahr !!! + + + + + + + + + + +
    ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈ ≈

  11. Weißt Du, es gibt Gesetze, die durchaus sinnvoll sind. z.BN. daß ein Vermieter einen nicht einfach so raus schmeißen kann, sondern daß es einen Mieterschutz gibt. Hälst Du das für ein Unterwerfen unter ein Stück Papier? Du kannst ja mal versuchen, wie weit Du mit dem Auto kommst ohne ein Stück Papier. und wäre es Dir auch Recht, daß auf der Autobahn Leute mit 200 km/h fahren, die keinen Führerschein haben? Also, diese naiven Sprüche sind völlig unreflektiert.

  12. Warum nur, um alles in der Welt, wollt Ihr unbedingt regiert werden? Euch einem Stück Papier unterwerfen? Was stimmt mit Euch nicht? Habt Ihr noch nicht begriffen, daß Ihr lebendig seid? Kommt endlich in die Pupertät, Bitte! Damit der Spuk mal aufhören kann!

  13. Wichtiges, neues ICIC – Video: “Oligarchen besitzen die U.N.”
    “Seien Sie dabei, wenn der ehemalige UN-Exekutivdirektor Călin Georgescu in diesem aufschlussreichen Interview den Prozess der Unterwanderung und der globalen Übernahme der Vereinten Nationen durch Oligarchen, insbesondere Klaus Schwab und das Weltwirtschaftsforum (WEF), beschreibt. Er skizziert die Machtstrukturen der UNO, ihre verdeckte Manipulation, Ausbeutung und Versklavung von Menschen auf der ganzen Welt und zeigt die ernüchternde Realität einer einst wohlwollenden Organisation auf. Călin Georgescu erzählt die Geschichte seines eigenen Umschwungs, der Abkehr von der zerstörerischen Agenda der Oligarchen, und betont, wie wichtig es ist, sich mit sich selbst, unseren Mitmenschen, unserer schönen Welt und der Natur (wieder) zu verbinden. Seine weisen Worte der Ermutigung und des Mitgefühls sollen uns allen eine Inspiration sein und eine Brücke schlagen auf dem Weg der Erkenntnis unserer wahren Natur und unserer Souveränität in der Perfektion der Schöpfung, deren Teil wir alle sind.”
    https://video.icic-net.com/w/wqc3AJJbm2Gn3HroLxUWdp

  14. In der BRD herrschte Waffenstillstand, der durch aktive Teilnahme am Ukrainekrieg gebrochen wurde. Es regieren Besatzungsmarionetten.
    Beim Kauf wird zwischen Besitz und Eigentum unterschieden. Wer auf Raten kauft, ist Besitzer (z.B. eines Autos), aber der Kreditgeber (die Bank) ist Eigentümer, bis die letzte Rate bezahlt ist.

  15. In den Videos mit M. Weidner werden auch viele andere Themen behandelt. Das aber Dreh- und Angelpunkt zur Verbesserung unserer Situation die (von den Ämtern behinderte) Erlangung der Staatsangehörigkeit ist und was ich erst für Möglichkeiten damit habe, war mir so noch nicht bewusst. Jetzt geh’ ich es an…

  16. das ist so spannend wie ein Krimi. ich habe schon einige Male M. Weidner darüber reden hören, habe mir auch schon alles notiert, was ich wissen muss und werde die Sache jetzt in Angriff nehmen. Die Lunte brennt ja schon eine ganze Weile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code