Biologische Gesetzmäßigkeiten


Jo Conrad unterhält sich mit Andreas Baumeister über die Zusammenhänge zwischen Konfliktschocks und Krankheitssymptomen, die meist nicht richtig zugeordnet werden können. Anhand vieler Beispiele wird klar, daß weder die Infektionstheorie noch Impfungen stimmen und somit auch keine Lösungen gefunden werden können, ohne die 5 biologischen Gesetzmäßigkeiten zu verstehen.
Es gibt auch weitere Sendungen zur Neuen Medizin auf Bewusst.tv. Andreas Baumeister hat ein Buch zur Neuen Medizin geschrieben und behandelt nach den Erkenntnissen.
www.NM-Baumeister.de

Download video: MP4 format | WebM format | Audioformat




Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Zusammenfassung
Jo betont, dass Andres Baumeister „nochmal wieder“ da ist!
Immunsystem nach der Neuen Medizin? Es hat nie ein Immunsystem gegeben?
Es musste ein Feindbild erschaffen werden, das uns angreift?
Ich kann also durch Substanzen, die ich mir jeden Tag zuführe, nicht immun werden?
Unser Körper ist eine Präzessions Maschine mit sinnvollen Programmen, die in diversen Situationen helfen.
02:34 Kinderkrankheiten / Masern etc.
Kinderkrankheiten sind demnach ganz normale seelische Konflikte, die ein Programm starten.
Ich krieg was nicht. Ich muss was loswerden. Ich will nicht getrennt werden.
04:44 Masern: Trennungskonflikt von einem Kind, was zu früh in die Kita oder den Kindergarten musste.
05:12 Zwangsimpfungen laut Herrn Spahn (eigentlich Bankkaufmann) gegen etwas, was es nicht gibt; für ein nicht vorhandenes Immunsystem; mit einem Impfstoff, den wir nicht kennen und keiner weiß, was drin ist?
06:16 Wenn wir verstehen wie die Zusammenhänge sind, kann man total entspannt sein.
Die Kinder von Andreas sind ungeimpft und haben keine Kinderkrankheiten bekommen.
07:07 5 Biologische Gesetze, es gibt immer eine Erklärung:
1. Jede Krankheit startet mit einem biologischen Konfliktschock.
2. Jede Krankheit ist zweiphasig, sofern es zu einer Konfliktlösung kommt. D. h. Ich habe ein Problem, mein Programm läuft an, dann folgt die Heilungsphase.
3. Es gibt verschiedene Keimblätter im Gehirn bei denen der Konflikt „einschlägt“ und jedes Keimblatt reagiert anders.
4. Wenn der Konflikt eingeschlagen ist, werden die Bakterien für die Lösung bereits gezüchtet.
5. Das Verständnis einer jeden sogenannten Krankheit als Teil eines sinnvollen biologischen Sonderprogramms: Der Ursprung und Grund.
13:09 Dr. Hamer konnte ganze Geschichten erzählen, nur durch Ansicht des CT. Aber das CT brauchen wir eigentlich nicht.
15:01 Dissertation Dr. Hamer. In Tübingen müsste normalerweise die Arbeit von Professoren überprüft werden. Doch dann stimmen die ganzen Bücher nicht mehr…
16:30 Viele Ärzte sind bereits kritisch. Manche werden sogar als Verschwörungstheoretiker bekämpft. In der Krise haben wir die Chance, die Schulmedizin als absurd darzustellen.
17:55 Die Neue Medizin kann alles noch viel genauer erklären. Corona: nehmen wir einmal an, du empfindest die ganze Sache als unfair und ungerecht. Da kann es zu einem steifen Nacken kommen. Pickel auf dem Rücken können zeigen, dass du nicht die ganze Zeit nur mit den gleichen Menschen verbringen möchtest.
20:27 Beispiel Hüfte: Die Hüfte hat den Konflikt: Das schaffe ich nicht! Das werden ein Menge Leute bekommen! Wenn ich nicht weiß wie es weiter geht, wie ich das schaffen soll.
22:09 Der schlimmste Konflikt wäre jetzt der Todesangstkonflikt (Tuberkulose)
22:38 Warum funktioniert Antibiotika? Erklärung über Beispiel „Zahn“.
Das nicht zubeißen dürfen wegen moralischem Aspekt: Karies.
Welcher Zahn und welcher Konflikt steht bereits fest.
27:18 Hornhautverkrümmung und eingewachsener Fußnagel
28:48 Weitsichtig / Kurzsichtig – visueller Trennungskonflikt
31:03 Visuelle Aufnahme der Corona Infos: Was macht das?
Das geht auf die Ohren und die Augen.
In der Heilungsphase werden alle Schnupfen bekommen.
33:00 Im Krankenhaus verstorben und als Corona Toter gemeldet,
obwohl Herzprobleme vordergründig?
35:22 Nach Corona Zeit: Herz Rhythmus Störungen um 4:30 Uhr
38:02 Haut und Haare – Trennungskonflikt: man will nicht mit der ganzen Familie da hocken: Haarverlust! Aber die wachsen wieder nach! Hautausschlag auf den Oberschenkeln: vor der Situation weglaufen wollen.
41:05 Wie funktioniert Cortison Salbe? Aber nicht schlimm, wenn man die mal benutzt.
42:18 Viele Menschen werden Symptome haben und sie nicht verstehen.
Danke für die vielfältigen Eindrücke! Ein sehr angenehmes Gespräch auf Augenhöhe.
„Neue Medizin“ einfach erklärt…



Dieser Beitrag wurde 7633 mal gelesen.

5+



Dieser Beitrag hat 5 Kommentar(e)


  1. Great article! That is the kind of info that should be shared around the net. Shame on Google for not positioning this put up higher! Come on over and talk over with my site . Thanks =)|

    0
  2. Danke für das informative Gespräch. Es macht einerseits Hoffnung und wirkt beruhigend, wenn man bewußt im Jetzt bleibt, andererseits kann ich auch meine Ohnmacht spüren, wenn ich an DIE STAATSMACHT denke und mit wieviel Energie und Macht diese IHRE Vorstellungen durchzusetzen versteht. Dazu zählt natürlich auch die geballte Macht der MEDIEN. Vielleicht hat ja schon die Medien-Macht das Zepter übernommen. Ich habe so den Eindruck, diese treiben unsere Polit-(Nicht)Entscheider vor sich her. Manchmals denke ich, die Macht-Haber kennen die Neue Medizin. Die wissen schon, was nach der “Kriese” kommt.
    Die Heilungsphase der Menschen wird dann genau in die Zweite Welle hineingedeutet. Was wird der “informierte Bürger” dieses Systems dann sehnlicher erwarten, als eine heilbringende Erlösung in einer Impfung? Wenn der Bevölkerung nicht klar gemacht wird, dass dieser ominöse PCR-Test der Charitee (Dr.? Drosten) KEINE verlässliche Prüfmethode für ein Virus(?) ist, wird da Spiel immer weiter gehen. Lassen Sie uns weiter auch diesbezüglich informieren. Vieleicht auch in einem speziellen Video von Jo. Das würde mich freuen. Zumal es auch bezüglich der Aussagen von David Icke zum Thema Lunge und 5G auch wichtig wäre, das zu vertiefen. Herzliche Grüße. W.K.

    0
  3. Spannendes Gespräch. Dr. Hamer ist echt der Hammer… nur verstehe ich nicht, dass A Baumeister Cortison nicht als gefährlich einstuft. Es ist nämlich sehr gefährlich und hat langfristig eine äusserst schlimme Wirkung auf den Körper, wenn es auch im 1 Augenblick eine Pseudo-Linderung gibt. Mir persönlich hat Cortison sehr geschadet, bin Allergiker.

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.