Differenzen bei der Polizei


Genauso wie in der gesamten Gesellschaft klaffen die Ansichten über die derzeitige Situation auch bei der Polizei weit auseinander. Polizeioberkommissar Detlev Gajeufsky hat eine attestierte Befreiung von der Maskenkenpflicht und dennoch Auseinandersetzungen im Dienst. Jo Conrad unterhält sich mit ihm auch über überzogene Coronamaßnahmen und das Verhalten von Polizeikräften bei Demonstrationen.

Er hat den Telegramm-Kanal https://t.me/Die_PolEnte

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format



    Dieser Beitrag wurde 7570 mal gelesen.    

+16



Dieser Beitrag hat 5 Kommentar(e)


  1. also ich bin einer der gerne kritisch oder ironisch kommentiert, z.b. H. Thiers.

    jetzt habe ich das video vom rabbi gesehen und bin total begeistert! tolle arbeit, danke für die weite reise und übersetzung.

    +1
  2. Ich glaube nicht mehr daran, dass mit friedlichen Protesten und Demonstrationen irgendetwas geändert werden kann.
    Es interessiert die Herrenmenschen einen Dreck, was der Pöbel auf der Straße will. Schaut euch nur die dritte Auflage des Ermächtigungsgesetzes an. Wenn einer Blähungen hat, wird EU weit der Verzehr von Bohnen verboten.
    Von der Neuauflage und den verschärften Vorschlägen der Grünen zu den Rassegesetzen ganz schweigen. Dieses Mal sind sie nur anders herum angelegt und gelten für jede Perversion, die die Menschheit je erlebt hat.
    “Sie scheißen auf euch” Oliver Janich

    +4
  3. Hmm,

    wenn man heut zu tage die “Streifenwagen” beobachtet, die einem so entgegen kommen würde ich sie gerne mal anhalten und nach Nachweisen fragen. 😉

    In den meisten “Streifenwagen” sitzen meist zwei Personen OHNE Maske, vereinzelt kommt aber auch mal so ein heutiger “Vorschriftswagen (zwei Maskenträger)”, wie bei Privatpersonen vorbei.

    Irgendwie kommt man, als Privatperson, auf die Gedanken, erstere “Streifenwagen” zu provozieren, das sie einen “Raus winken”.

    Ist jetzt absolut KEIN Aufruf zu Straftaten, würde mich aber mal Interessieren wenn man von den Polizisten, falls sie einen mal anhalten, einen Impfausweis oder PCR Test verlangt, bevor man das Fenster öffnet.

    LG
    Marc

    +5
  4. Seit wann sind denn Polizisten wieder Beamte? Der Herr hat gar nichts kapiert, dünkt es mich. Er ist als Angestellter der Firma POLIZEI gar keine Befugnis dazu, irgendwelche Kontrollen durchzuführen. Hätte er das gecheckt, wäre er kein Bulle mehr.

    +7
  5. Tolles Interview. Aber Verkehrskontrollen auf Augenhöhe, das widerspricht sich komplett. Kontrollen passieren immer von Oben herab, auf Augenhöhe kontrolliert man nicht. Natürlich kann sich der Polizist anständig verhalten und dann empfindet er das evtl. als, sich auf Augenhöhe befinden, das ist aber nicht der wirklichen Situation entsprechend

    +3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code