Einblicke in die Freimaurerei


Jo Conrad unterhält sich mit Charles Maurice Fleischhauer, der ein Buch über “die gnostische Geheimlehre der Freimaurer” geschrieben hat über die Bedeutung von Symbolik und Ritualen und dessen Erfahrungen innerhalb der Logen.

zum Buch

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format
https://m.youtube.com/c/CharlesFleischhauerGeheimnisvolleGeschichte
 

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!



    Dieser Beitrag wurde 7286 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 3 Kommentar(e)


  1. Hello beloved victims
    I experience your things since my birth, however, these experiences were erased after my kindergarten. Again and again. The kindergarten where this happened is in Wetzikon/ZH. The kindergarten teacher worked with a governmental Stasi agency. The underground facility is under this kindergarten and goes in the direction of the fire department, probably on to the Catholic church. There are such facilities all over the country. Conspicuous children with green or blue eyes are used for tests. It is about our ancestors who are aliens. The state wants to create a god-like person in order to abuse them for its own interests. Unfortunately, these persons are manipulated and observed in their later life in order to carry out their own crossbreeding as they see fit. Criminal organizations are brought in to fund these abuses. The state gives these organizations a free hand. All actions of the victims are influenced to their liking. Child abuse is the order of the day. It is always Zionists/Freemasons. They are represented in all state institutions and have all medium and large companies already in their hands. Worldwide. Share my story. It’s about your ass !
    Telegram : t.me/Berndybroter

    Another underground complex for these experiments on humans (Cern) is located under Chion Castle. An entrance is located in a school building in Territet. Please act accordingly. My life is in the highest danger and I am tormented here in Oberdürnten by the whole quarter. The entire Huebweg in besieged Oberdürnten is being used by intelligence agents to destroy my parents (slaves) and me. My parents have been fitted with RFID chips. They don’t know anything. My brother is involved in this. They all belong to this secret society (Freemasons) I have written to them several times and hope they take this seriously.
    Kind regards
    Jerome F. Jenny

  2. Hallo lieber Charles. Schade, dass Du nicht all das gefunden hast was Du gesucht hast. Ja, mit dem intelektuellem Geist kann man nicht das Bewusstsein auf anderen Ebenen erfassen. Falls Du Interesse hast, kannst Du das Buch “Wie die Dinge sind” von Ole Nydahl lesen, oder auf youtube die Aussagen von Sadhguru, Eckhart Tolle oder der tibetischen Tulkus anhören. Dazu muss man wissen, das diese Wesen bereits kein Ego besitzen. Oder anders gesagt, die Dualität in sich selber aufgelösst haben, und bereits hier zur Lebzeiten den Todesprozess durchgegangen sind. Ist besser zu verstehen wenn man das Thema bearbeitet hat. Also..ich wünsche Dir alles Beste und eine rasche Erleuchtung zum Wohl aller Wesen!

  3. Ein Kluger Mann hatte einmal gesagt, daß der Böse seine Gefährlichkeit verliert, wenn er keine guten Eigenschaften hätte und nur böse wäre. Das trifft ebenfalls auf große Organisationen wie die Freimaurerei zu. Warum also sind Churchill, Roosevelt und Stalin nicht in ihren Club mit den vielen guten Freimaurern gegangen und haben den 2. Weltkrieg verhindert? Die „guten“ Freimaurer die sich um die Zusammenkünfte kümmern, Spenden für karitative Einrichtungen sammeln oder esoterische Fragen versuchen zu beantworten sorgen nur für den äußeren Schein und die gute Stimmung außerhalb der Loge. Aber wenn Millionen Menschen niedergemetzelt werden oder die Politik sich weiter in Richtung Unfreiheit und Diktatur entwickelt, dann wird man das nicht mit Spenden oder der Beantwortung esoterischer Fragen aufhalten können. Die Leute, die Gewalt anwenden kommen damit durch und verändern so die Welt, weil es nicht nur in der Freimaurerei Untätige gibt, die vor der Gewalt zurückschrecken. Ich hasse auch die Gewalt, aber man muß diesen wichtigen Punkt ansprechen dürfen, weil es die grausame Wahrheit ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha Code