Einsatz fürs Erwachen


Heiko Schrang unterhält sich mit Jo Conrad über seinen Werdegang und seinen Ausblick auf die Zukunft, von den Anfängen der Aufklärungsarbeit ab den Neunziger Jahren des letzten Jahrtausends bis zu den Entwicklungen in eine immer deutlich werdendere unmenschliche Richtung. Welche Gottesvorstellungen spielen eine Rolle, leben wir in einer Simulation oder steht sie uns bevor und wie stark ist der Drang, sich vom Einfluß fremder Mächte zu befreien?

www.joconrad.de

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten: Jo Conrad
DE 43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 10



Dieser Beitrag hat 18 Kommentar(e)


  1. Es existieren soviele Götter, wie es Menschen gibt.
    Ihr sollt nicht glauben, Ihr sollt wissen – Sanskrit!

  2. Ah, bei mir auf dem Moni-TOR tauchen mal wieder zwei Pixel-Figuren namens Jo und Heiko auf: Herzlich willkommen und wachsam und 8sam in meinem und euren alltäglichen individuellen TieftiefSchlaf wel-&tSEI-T-raum-Kontinuum im GROßEN T-RAUM oder GROßEN GE²IST. ICHBIN/IAM/JESUIS lässt gruESSEn.

  3. Jungs, ihr dürft es glauben oder nicht, kürzlich bin ich mittels lICHte Inspiration zum universellen WahrsEHEr und Hellsager geworden: Morgen wird nichts geschEHEn und gibt´ s kein Freibier noch Überraschungen und gestern ist nie etwas geschEHEn, ALL-E²S geschieht und passiert imME²r genau hier und jetzt und exisTIERt exisTENT imMATERiell wie MATERiell im Vakuum.

  4. Jo, des rächt mich schon widder uffe: Unpräzise Benutzung von Worten, wann KRIEGt ihr das in Eure Köpfe: Krieg ist nicht nur Militarismus, (das&)die (Ab-)Schlachten mit Mordwerkwerkzeugen.

    Ich befinde mich alltäglich im individuellen „Krieg“, will ich etwas, und sei es, meine auftauchenden Bedürfnisse befriedigt zu KRIEGen….. Krieg ist zwingend notwendig, willich etwas erreichen, nicht zuletzt um die Bedürfnisse meins individuellen Lebens befriedigt zu KRIEGen!!!!!!

    Und wichtiger Hinweis von Heiko, der mich an einen Spruch erinnerte:

    „Zeit und Raum würden nur deshalb erfunden, damit nicht alles zur gleichen Zeit am gleichen Ort passiert, worauf meine persönliche Quintessenz ist, alles entspringt aus der Singularität, nicht wahrnehmbar, geschweige denn denkbar, worauf auch das das Wort „Nichts“ und „Alles“, Energie,
    VV_Ort-GE²IST-g°ttes, Trimurti und Tridevi, hEIlige dREI-EInig-&Faltig-kEIt hinweisen…..

  5. Die Sache mit der ‘höheren Ordnung’ wäre – was?
    Wo war Diese bei den Römern, um nicht sehr weit zurück zu gehen?
    Wo war Diese bei der Vernichtung der Zivilisation Mittel- und Südamerikas, im Spätmittelalter – durch Spanier?
    Wo war Diese im 30 jährigen Krieg, in Europa?
    Wo war Diese im 1. und 2. Weltkrieg; und beim Abwurf der Bomben auf Zivilisten in Hiroshima und Nagasaki?
    Wo war Diese als Stalin 20 Mio EIGENE Landsleute ermorden ließ?
    Wo war Diese als Millionen deutsche Soldaten in den Rheinwiesen verreckten?
    Wo war Diese in Korea, oder Vietnam?
    Wo ist Diese gerade in Gaza, bzw. war diese nach dem Einfall der Juden?
    Diese ‘höhere Ordnung’ ist nur die Vermeidung zuzugeben, das ‘man’ an einen Gott glaubt. Ausserirdische will ich einmal ausser acht lassen, die sind eine Erfindung der Amis. Was von Däniken, und andere, in Artefakten sehen (wollen), sind möglicherweise Relikte untergegangener Kulturen. Vielleicht hat die Menscheit sich schon, öfter als wir denken, auf 500 Mio reduziert.
    Wir wissen ja noch nicht einmal, was vor ein paar tausend Jahren (nachgewiesen) passiert ist – da müssen wir auf Schreiberlinge zurückgreifen; siehe Atlantis. Oder in der Erde buddeln; wo die ‘Wissenschaf(f)tler’ hinein interpretieren- bis neue Erkenntnisse zu-Tage-treten.
    Vielleicht hat sich die Menscheit vor ein paar Mio Jahren schon mal entwickelt? Wie lange brauchten wir von der Bronze -/ Eisenzeit bis heute?
    Ich warte auf den BEWEIS einer ‘höheren Ordnung’- oder einen Gott.

  6. Gerade gefunden:

    Höchste EU-Behörde deckt Impf-Lügen auf!

    https://www.youtube.com/watch?v=0dUH-bsdkNU

    Begleittext:

    Die oberste EU Behörde – die Europäische Arzneimittel-Agentur – hat jetzt in einem offiziellen Brief die brutale Wahrheit über die Corona-Impfung aufgedeckt.
    Die EMA sagt, dass die Impfung niemals zur Bekämpfung von Infektionen und Inzidenzen auf den Markt gebracht wurde!
    Die EMA erklärt weiter, dass die Impfung nur für Risikogruppen gedacht war, aber auf keinen Fall für eine Massen-Impfung der Bevölkerung.
    Und das meine lieben Zuschauer steht im kompletten Widerspruch zu unseren Medien, zu unserer Bundesregierung. Mit diesem Brief fliegt jetzt auf, dass unsere Bundesregierung uns von ANFANG an komplett gelogen hat! Und das ist noch nicht alles! In dem Brief gibt es noch weitere Schock-Nachrichten.

  7. Hallo Jo!
    Bei der Übersetzung Jawe, Elohim und anderen Hebräischen Namen im alten Testament gibt es eine sehr sehr gute kritische Übersetzung mit dem Namen:
    The Elohim – Finally We Know The Truth! Vatican Bible Translator Reveals Shocking Information! Ep 1

    https://www.youtube.com/watch?v=tLwDBEMjAxs&list=PLiJoT6rwG2_xLrTWVwTkPIH7djbqVC_KW&t=11s

    Diese Übersetzungsarbeit der Bibel stellt noch mehr auf den Kopf, als dass Jawe nicht Gott sein kann!) Es stellt unsere ganze Geschichte auf den Kopf!!!!! Liebe Grüße, Gerrit

  8. vielleicht denke, fühle ich zu einfach zum thema gott. gott von unserer dualität ausgehend zu betrachten, ist quatsch, weil, wir leben in der dualität, gut und schlecht ist menschengedacht, gott ist eins, wie wir, wenn wir ein bißchen in unserer mitte sind, eins mit uns, raus aus der bewerterei sind. wer hat die schriften geschrieben, wir menschen, unsere vormenschen. und, geht es ums eins sein, um liebe, wohl kaum, also, was habe ich davon. zu erkennen, was sich gut und richtig anfühlt, bauch und herz, herz über kopf.
    alles liebe allen, danke jo

  9. Dies ist mein Kommentar für schrang.tv:
    Danke, danke, danke, lieber Heiko für dieses großartige Gespräch mit Jo!!!
    Ihr seid solch liebe Herzensmenschen!!! Jo und sein bewusst.tv war sehr lange mein Sonnabend-Programm und ich hatte mir schon vorgenommen, mal wieder reinzuschauen… (wobei ich regelmäßig über seine NL und über dieunbestechlichen.de von ihm lese). Jo ist tatsächlich ein “Ur-Gestein” und ich liebe insbesondere seine BESONNENHEIT!!! Am schönsten sind die Sequenzen, wenn seine Katze erscheint, er plötzlich unter dem Studio-Tisch verschwindet, um sie auf den Arm zu nehmen und sie ins Mikrofon schnurren darf! Er ist dann SO GLÜCKLICH!!! Da kommen ganze Fluten von LIEBE aus dem Monitor…..!!! HERRLICH!!!
    Danke auch für die Gedanken an und über Jan van Helsing und vor allem aktuell für Traugott!!!
    Obwohl ich grenzenlos optimistisch bin, bin ich erschüttert, dass diese Piekserei aktuell wieder an Fahrt aufgenommen hat!!! Es scheint tatsächlich so zu sein, dass niemand so blind ist, wie der, der nicht sehen will!!!
    Bei mir persönlich gehen mittlerweile Nachrichten über verstorbene Freunde und Bekannte im TAGES-Rhythmus ein…. Ich bin nur noch am Schreiben von Beileidskarten… Und die Frisch-Geimpften liegen krank im Bett…
    Es ist tatsächlich so, wie Jo es wieder so leidenschaftlich ausdrückte: Man möchte die Leute schütteln und aufwecken!
    Ja, auch Peter Denk ist eine feste Größe bei mir. Insbesondere seine Gespräche mit Matthias Langwasser sind immer sehr informativ und besonnen. Zu den Prophezeiungen bin ich gerade beim Lesen des neuen Buches von Armin Risi “Und plötzlich große Klarheit”. Auch sehr empfehlenswert!!!
    Parallel lese ich Dr. Hamer: “Mein Studentenmädchen – die urarchaische Zaubermelodie” (mit CD in 440, 441 und 432 Hz!!!).
    Zum Abschluss möchte ich den bereits 1959 verstorbenen Bruno Gröning zitieren:
    “Wir haben hier auf dieser Erde unsere Pflicht zu tun. Nicht nur ich alleine, Sie, jeder Einzelne. Und wer sich dieser seiner Pflicht, seiner Mission, seiner Berufung, wie sie für ihn bestimmt ist, nicht bewusst ist, so kann er sie nicht erfüllen.. Wer glaubte, er wäre nur auf dieser Erde, um sein alltägliches Leben so zu leben, wie er es gewohnt ist, wie er sich das Erdenleben hier eingerichtet, wie er vorgearbeitet hat dafür, dass er auch mal die Hände in den Schoß legen kann, um ein sorgloses Leben zu führen. Nein, Freunde, dazu ist es nicht. Wo bleiben Sie? Wo bleibt der Nächste? Wo bleibt die ganze Menschheit? Wo bleibt das Leben? Was ist Leben? LEBEN IST GOTT!”
    Danke, danke, danke, lieber Jo und lieber Heiko für Euer unermüdliches “Wach-Rütteln”!!!
    In Liebe und Dankbarkeit sowie in größter Demut und sehr, sehr inniger Verbundenheit in der Energie der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE!!!

  10. Schön euch beide mal wieder zusammen zu sehen und zu hören lieber Heiko und lieber Jo, ihr seid zwei Herzensmänner!
    *
    Was die Medien, Politiker und dunklen Kräfte ständig mit den unbewussten Menschen machen ist Gaslighting. Sie zerbrechen die Menschen Schritt für Schritt wie ein Psychopath oder wie jemand der mobbt. Sie triggern und nutzen gezielt die Schwächen der Menschen aus, die sehr unbewusst sind oder kein großes Selbstbewusstsein haben. Es geht dabei immer um Schuld und Angst, die dem Opfer eingeredet wird.
    *
    Bei Corona hat mich gewundert, dass fast alle studierten Psychologen das Gaslighting, die Manipulation, Gehirnwäsche, und Zersetzung der Menschen nicht bemerkt haben wollen. Die Propaganda hat so perfekt funktioniert, dass auch die Psychologen fast alle Opfer davon wurden.
    *
    Wikipedia sagt zu Gaslighting:
    “Ähnliche Methoden werden von totalitären Regimen und Sekten als Mittel zur Gehirnwäsche, “Zersetzung” (Stasi), Manipulation und Indoktrination angewendet und führen beim Opfer unter anderem zu tiefgreifender und nachhaltiger, teilweise existenzieller Verunsicherung und Verwirrung, zur Schwächung und Schädigung von Selbstbewusstsein, Persönlichkeit und Widerstandskraft, zur Herbeiführung von Angst- und Panikzuständen bis hin zu Wahnvorstellungen und psychotischen Zuständen.”
    *
    Diese psychotischen Zustände sah man bei den unmenschlichen Corona Maßnahmen, wo vor allem die unbewussten Menschen in die Angst getrieben wurden und zu Mitläufern gemacht wurden, so wie auch bei Fridays For Future, Extinction Rebellion und den Klimaklebern der Letzten Generation. Das eigenständige kritische Denken wird ausgeschaltet und es werden einstimmig Parolen im Chor geschrien und so verstärkt. Wenn man den Menschen ständig Angst vor dem Tod oder dem Weltuntergang einredet, glauben sie immer mehr daran wie in einer Sekte und das ist Gaslighting.
    *
    Das Wort Gaslighting stammt von einem Bühnenstück “Gas Light” von Patrick Hamilton aus dem Jahr 1938, welches 1940, 1960 und 1977 verfilmt wurde, auf Youtube kann man sie auch anschauen.
    *
    Gaslicht (1960) mit D. Borsche und M. Trooger
    Gaslicht (BRD 1977 mit Josef Meinrad)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code