Fragwürdige Mondlandungen


Ein älteres, bisher unveröffentlichtes, Video, in dem Jo Conrad über die Gründe seiner Zweifel an den Mondlandungen der NASA ab 1969 darlegt. Von der Diskrepanz der Treibstoffmengen, um von der Erde wegzukommen zu denen für die Rückkehr vom Mond über Analyse von Licht und Schatten auf den veröffentlichten Aufnahmen ergeben sich viele Indizien für eine im Studio entstandene Fälschung.
Dieses Video wurde vermutlich in 2008 bis 2010 aufgenommen.

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

https://bewusst.tv/50-jahre-mondlandung/

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten: Jo Conrad
DE 43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 3.665



Dieser Beitrag hat 31 Kommentar(e)


  1. Tobias: Deswegen sage ich ja auch oft, daß wir aus dem Denken rausgehen sollen, ins Sein, ins Herz, usw. Aber scheinbar hörst Du eh nicht zu, sondern willst nur medckern, anstatt einfach für Dich im vollen bewußtsein zu sein. Deine Kommentare sind auch alle nur aus dem Verstand entstanden und nicht aus dem Herzen. Du erschaffst Trennung.

  2. @Meramer. Nasa auch ‘nasha’ gesprochen bedeutet auf hebräisch: to deceive bzw. täuschen. Sie sehen also es sind nicht Freimaurer sondern die vollkoscheren Hebräerchen die sich (malwieder) auch hinter diesem Großbetrug verbergen. Was eigentlich niemanden der wirklich wach ist mehr verwundern sollte.

  3. ..gemeint. Ein unvorstellbarer Geist der in uns steckt. Ein göttliches Bewusstsein das der Verstand niemals begreifen kann. Ein erwachen aus dem Programmierten Bewusstsein! Und das hat nichts mit den Medien zu tun oder was wir innerhalb der Matrix wahrnehmen!

  4. Ihr denkt alle ihr seid mehr oder weniger erwacht. Erwachen durch was?
    Durch das Verständnis darüber wie wir innerhalb der Matrix belogen und manipuliert werden?
    Wer das denkt hat vom Erwachen leider nichts verstanden. Ihr steckt immer noch in der Matrix drin , denn mit Erwachen ist etwas anderes…

  5. Der Verstand ist aus der Trennung (Sünde) entstanden. Er existiert in der Dualität. Es haben unvorstellbare Dinge die Macht über uns die wir gar nicht begreifen können! Ihr denkt mit eurem Verstand könnt ihr die Dinge begreifen. Er dient euch. Doch genau das ist falsch! Der Verstand dient dem Teufel

  6. #Jo
    Ich kann dazu nichts mehr sagen. Einfach mal Samadhi anschauen. Der Verstand ist unser größter Feind! Er ist das größte Übel! Er agiert außerhalb des natürlichen Flusses und Gleichgewichts und will IMMER sein eigenes Ding tun. Er trickst uns aus! Das muss die Menschheit endlich mal verstehen.

  7. Und Du schreibst auch immer das selbe. Es wachen eben nicht alle gleichzeitig auf, sondern einige vor Jahren, einige erst jetzt, und was stört Dich so? Mach Du doch alles besser. Warum meckerst Du ständig über das, was ich mache?

  8. Was soll ich denn zugeben? Ich spreche die Dinge an, die die Medien nicht ansprechen, und habe schon vor 35 Jahren DInge angesprochen, die jetzt nicht mehr zu verheimlichen sind.

  9. Mir kam gerade eine fast schon unheimliche Synchronisität in den Sinn:
    Jo verhält sich wie die Medien – Es wird immer nur das zugegeben, was sich ohnehin nicht mehr verheimlichen lässt. (?)

  10. Die Mond-Videos “mußten” ja auch überspielt werden mit anderen Aufnahmen,
    weil gerade keine anderen Bänder zur Verfügung standen.
    .
    Beweise müssen immer so schnell wie möglich verschwinden, ob nun Mond oder die SMS einer “von der Lie” … immer u. immer wieder das selbe Strickmuster !!!

  11. In der Mondlandung-Geschichte stört mich am meisten die Behauptung der NASA, dass die weiteren Mondflüge später nicht möglich wären, weil die Technologie verlorengegangen ist. Gegenwärtig arbeitet man aber wieder fleißig daran. Wie kann man so eine kraße Lüge der Menschheit verkaufen ?

  12. Anstehend:
    *
    22. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek in Chennai – 1.Teil
    *
    https://www.youtube.com/watch?v=DNFltcEs6zY
    *
    Rishi Agasthya hat sich mit neuen Informationen bei unserem Palmblattleser in Chennai gemeldet. Allerdings gab es mitten in der Lesung einen kompletten Zusammenbruch

  13. Die Mondlandung ist ja nur eine von vielen Lügen. Und es ist an uns all die Lügen ans Tageslicht zu bringen. Damit auch die letzten Schlafschafe endlich den Mut finden aufzuwachen u sich, für eine lebenswerte Zukunft unser Kinder, dem Ungeist & Zersetzern mutig entgegenstellen. https://kuty.me/7ki

  14. Niemand hat gesagt dass es leicht wird, aber wir müssen unsere Angst überwinden. Auch wenn man uns dafür mit Haft oder sogar mit dem Tod bedroht. Jeder trägt ein Kriegerherz in sich und es wird Zeit, dass jeder den Mut findet, es für Wahrheit und Gerechtigkeit einzusetzen. https://t.me/s/ftaol1

  15. Das, was wir jetzt tun oder nicht tun, wird in die Geschichte eingehen. Werden wir die Welt vor den Wahnsinnigen retten oder werden wir, anstatt ihrer im Laufe der Zeit, einfach verschwinden?
    Sie zerstören, weil wir sie gewähren lassen, schweigen und teils sogar mithelfen.

  16. Habt ihr nichts anderes im Leben zu tun?! Schon wieder faselt ihr über die Mondlandung? Ist euch so langweilig? Wie oft wollt ihr noch wiederholen das die Mondlandung Fake war? Und wofür ist es so gut dies zu wissen?

  17. Ohhh! Herr Conrad plötzlich Kehrtwende ,finde es super, Mondlandung ist eine Lüge!
    Globus Rund, Planet übersetz Eben-Plan?

  18. Hallo Jo Klitter :

    Einfach zu sagen der van Allen-Belt ist tödlich, ist ohne jegliche Fakten (Strahlungsart / Strahlungsmenge / Große des Belts usw,) einfach nur Schwurbelei.

  19. FRAGE. wie will ein Mensch oder Tier durch den Van Allen Gürtel kommen, WIE, es ist unmöglich, das war alles FAKE hoch drei, Diese dreckige mistige Gesellschaft ist so unbewusst und denkt sie könnte mit Raketen den Planeten verlassen, das wird nicht geschehen, vielleich in Millionen Jahren.

  20. Wie alt ist Video ?

    Mir wäre es peinlich das Video zu veröffentlichen.

    Absolut wissenschaftsleugnend.

    geht nicht / kann nicht / glaube nicht usw. nach 15 Min. abgebrochen, da nicht ein Vorwurf auch nur halbwegs argumentativ untermauert wurde.

  21. Wieviele haben 1969 Zweifel an der Mondlandung gehabt? Wieviele bei 9/11, bei Corona, dem Ukraine Krieg usw? Für mich sind es PsyOps, die von Freimaurern gemacht werden. Aber warum? Warum der riesige Aufwand? Vielleicht will man die bewussten Menschen bzw. die alten Seelen finden, die etwas spüren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code