Liebe Deutschland


In einem herzergreifenden Interview spricht Prof. William Toel über seine Liebe zu Deutschland und den Deutschen, den Plan der Alliierten im Zweiten Weltkrieg, jedes bisschen Selbstachtung und Stolz der Deutschen für immer zu zerstören und durch Scham und Schuld zu ersetzen. Er sagt, die Deutschen sind unschuldig an Verbrechen, die sie selbst nicht begangen haben. Sie sollten sich in ihrer eigenen Haut wohlfühlen und sich selbst und einander als Deutsche mögen.
Als ehemaliger Kandidat für den US-Senat hat Herr Toel hunderte von Führungspersönlichkeiten in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft interviewt und verfügt über eine einzigartige Verbindung von Militär, internationalem Business, Bankwesen und akademischer Erfahrung.

Deutsch von Nancy Mandody

https://de.williamtoel.de/

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format

Hallo zusammen,
ich hatte gestern die Ehre, William Toel in drei Sessions zu dolmetschen und möchte die
Kernbotschaften wie folgt zusammenfassen:
Die Deutschen sind ein friedliches, liebevolles und lebensfrohes Volk, mit einzigartigen Fähigkeiten
und Stärken, die weltweit ihresgleichen suchen. Diese wundervolle Kraft wurde durch eine sorgfältig
ausgeklügelte Gehirnwäsche, die eigens hierfür von ca. 200 Genies* aus der ganzen Welt entwickelt
wurde (in Bletchley Park/GB, von 1943 bis 1945), verwässert bzw. gedimmt. Die Deutschen sind die
Einzigen, die weltweit überhaupt in der Lage sind, sich – und somit die WELT – zu retten. Das sieht
William Toel im deutschen Volk und liebt es daher so sehr.
Er wies darauf hin, dass weder die Amerikaner, noch Russen noch sonst wer daran interessiert sind,
dieses Land zu befreien. Denn schließlich waren sie es, zusammen mit 30 weiteren Staaten, die das
Programm Bletchley Park zur Vernichtung der Deutschen Seele, des Herzens der Deutschen und
Brechung des Deutschen Geistes auf- und umgesetzt haben.
Diese Gehirnwäsche des deutschen Volkes wird u.a. durch folgende Programme am Laufen gehalten:
 Eine (im weltweiten Vergleich) ständig negative Grundhaltung, sich selbst und anderen
gegenüber. Negatives Denken.
 Be- und verurteilen vom Selbst und von anderen.
 Keine bzw. kaum Selbstliebe. William sagte, dass die Liebe die stärkste Kraft ist und wenn wir
diese wieder im Herzen tragen, können wir alles erreichen. Doch diese Liebe ist in einem
„eisernen Käfig“ eingefangen… noch. Es gilt, diesen vor uns verborgenen Käfig zu erkennen
und das Herz, den Geist und die Seele daraus zu befreien.
 Wir sollen die limitierenden Gefühle bzw. Glaubenssätze zu SCHULD und SCHAM loslassen.
Die Deutschen haben keine Schuld!!! Die alten Geschichtsbücher wurden vernichtet und
neue wurden erzeugt, in denen uns die schwere Bürde Schuld – und daraus resultierend der
lähmende Scham – einsuggeriert wurde! Das alles gehört zum Programm der Gehirnwäsche
(siehe *).
 Es gibt viele kleine Gruppierungen von Deutschen – sie sollen sich zusammenschließen zu
einer großen Gruppe! Das geht aber nur, wenn man sich gegenseitig wieder respektiert und
wertschätzt, statt sich zu verurteilen, das Schlechte im anderen zu sehen/finden, negativ
über andere zu denken etc. Das sind alles nur Programme!!!! Gehirnwäsche!!!
 Lernen NEIN zu sagen und dabei bleiben
Und noch einiges mehr…
Die deutsche Seele ist enorm kraftvoll, wunderschön, friedlich, liebevoll und lebensfroh. Wir
Deutschen selbst werden uns jetzt unserer Fähigkeiten und Stärken wieder bewusst.
Des Weiteren habe ich wahrgenommen, dass William wohl seherische Fähigkeiten besitzt. Er hat u.a.
nachweislich den Fall der Berliner Mauer auf den Tag genau vorausgesagt. Nun zum eigentlichen
Punkt: Er hat einen Sturm vorausgesagt, der kurz bevorsteht. Nur noch wenige Monate sind es bis
dahin… Danach wird nichts mehr so sein wie vorher. Und er regt uns an, uns darauf vorzubereiten. Er
meinte, dass unsere derzeitige Führung Merkel & Co. verschwinden würde. Und die neuen Führer
tragen die Eigenschaften des Ur-Deutschen in sich. D.h. ein großes, starkes Herz, mit einer gesunden
Selbstliebe, eine liebe für andere, für Kinder und insbesondere für die noch nicht geborenen Kinder.
Daran würden wir die neue Ära der Führungskräfte erkennen, die uns in eine Zeit nach dem Sturm
begleiten, die wunderschön und friedlich sein wird. William sagte ferner, dass wir in ca. 4-5 Jahren
sogar wahrhaftig stolz sein würden, Deutsch zu sein und, dass Deutschland wieder ihre weltweite
Führungsrolle in vielen Bereichen (Industrie etc.) einnehmen würde, gegründet auf die
Wiederentdeckung und Veredelung des deutschen Herzes und der wundervollen deutschen Seele.
Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben.
Nancy Mandody
Isernhagen, 29. März 2021



    Dieser Beitrag wurde 13905 mal gelesen.    

+27



Dieser Beitrag hat 16 Kommentar(e)


  1. Auf der lnternetseite von William Toel (unter dem Video verlinkt), gibt es viele weitere Gespräche und auch einen Blog mit den bisherigen Aussagen von William Toel. Aber die Antwort auf die Frage nach den Stürmen (die bestimmt nicht nur Gisela stellt) habe ich bei Christian Heinrich gefunden, der William Toel und Gernot von Hagen zu einem gemeinsamen Gespräch eingeladen hatte. Dort beschreibt William die drei anstehenden Stürme etwas konkreter:
    – “Rising inflation”: Steigende Inflation
    – “Immigration that no one is aware of”: Einwanderung, in einem Maße, das momentan noch niemand wahrnimmt
    – “Too much control”: zu viel Kontrolle, denn als Sklaven taugen die Deutschen nun wirklich gar nicht und spätestens dadurch wachen sie endlich auf.
    Und er sagt, drei solche Stürme gleichzeitig könne unsere Regierung nicht bewältigen. Sie werden alle gehen … (was ja viele andere wie z. B. David Icke auch schon seit langem sagen). Aber diese “weltlichen” Themen scheinen ihm nicht so wichtig zu sein.
    Bei William gibt es Hoffnung: es werden stattdessen Menschen kommen, die wieder Zugang zu ihrer deutschen Seele haben, nämlich wir. Er gibt nicht auf, uns zu erklären, dass es genau das ist, was wir beitragen können: die deutsche Seele in uns zu erkennen. Das ist unser wichtigster Schritt. Nur dann werden wir in der Lage sein, die Zukunft, die wir verdienen, auch selbst zu gestalten. Der Weg dahin: die Opferrolle verlassen, uns selbst lieben, die anderen lieben, ihnen zuhören, sie nicht schlecht machen oder verurteilen. Und dadurch wieder in unsere ursprüngliche, außergewöhnliche Kraft kommen, die William glaube ich mit der deutschen SEELE meint. Diese Worte kommen in keinem seiner Gespräche zu kurz. Danke!

    +6
  2. Hallo lieber Jo,
    ich habe den Bericht, vor allen Dingen über den Sturm mehrmals angehört und habe mich sehr über die positiven Worte gefreut. Mein Sohn war einige Jahre in der Schweiz und hat 1 Buch mitgebracht, in dem über die Deutschen berichtet wird und ihre angeblichen schlimmen Taten.
    In diesem Buch wird vieles widerlegt und es wurden auch bekannte Politiker benannt, die ausgesagt haben, was wirklich passiert ist und wie man es den Deutschen in die Schuhe geschoben hat. Ich glaube es sind 2 Bände von vor dem ersten Weltkrieg bis nach dem 2. Weltkrieg und ich habe nicht alles gelesen, es ist sehr viel und muss verdaut werden.

    Aus diesem Grunde glaube ich alles, was in dem Bericht geschrieben steht, der so voller Hoffnung ist, dass wir uns selbst aus diesem Sumpf befreien können und werden.
    Meine Schwiegertochter ist Marokanerin und sie sagte mal, dass man sich dort über die Deutschen wundert, was sie so alles hinnehmen.

    Es wäre schön, wenn Sie uns etwas zu dem kommenden Sturm und wie wir uns darauf vorbereiten können, sagen könnten. Irgendwie fehlt eine Aussage oder Empfehlung dazu. Wenn dieser Sturm ein energetischer ist, dann vertrauen wir einfach auf die göttliche Intension. Sie wird uns richtig leiten.

    Vielen Dank und alles Gute

    +12
  3. Lieber Jo, lieber Prof. Toel, vielen Dank für das wertvolle Gespräch und auch die Übersetzung, die hoffentlich viele Menschen erreichen möge und ihnen dann einen Anstoss zum Nachdenken verleiht. In den “Öffentlich-Rechtlichen Medien” wird bis heute gebetsmühlenartig immer wiederkehrend die Schuld denen aufgetragen, die sich seid Ihrer Geburt friedlich und anständig verhalten. Auch tragen die gewählten Volksdiener immer wieder dazu bei und verraten damit diejenigen, denen sie bei der Vereidigung schworen, Schaden abzuwenden zu wollen. Bei Ihrem Gespräch wurde u. a. behauptet, dass über 2000 deutsche Wörter aus den Wörterbüchern gestrichen wurden. Können Sie diese Wörter veröffentlichen oder eine Quelle angeben, in der man diese finden kann? Ihnen, Ihrer Familie und Freunden wünsche ich frohe und friedvolle Ostern.

    +12
  4. Ich habe keinen Kommentar gelöscht. Auch unter dem Englischen Video geguckt und nicht dem Deutschen?

    +1
  5. Viele werden nun erleichtert vernommen haben, daß sie nichts tun können. Das ist so ziemlich das Letzte, was wir tun sollten. Also immer schön aktiv bleiben, und wenn es nur dafür ist, damit unsere “Retter” erkennen, daß der Rückhalt dafür da ist und daß es sich lohnt, denn ein Volk, daß sich aufgegeben hat, kann niemand mehr retten – und es verdient es dann auch nicht.
    Ansonsten bin ich für die Worte von Professor Toel seh dankbar.

    +4
  6. Ich wurde 1949 geboren, also 4 Jahre, nachdem der Krieg beendet war. Mein ganzes Leben lang habe ich mich nicht eine Sekunde schuldig oder minderwertig gefühlt. Wofür auch, man kann sich nur für etwas schuldig fühlen, was man selbst
    zu verantworten hat.
    Deutschtümelei war nie Meins, in meiner Jugend habe ich sogar alles Deutsche abgelehnt, weil ich es spießig empfang. Das hat sich aber dann in späteren Jahren verflüchtigt und relativiert.
    Die Verhunzung unserer schönen Sprache geht mir auch gewaltig gegen den Strich und ich versuche jede Denglische Ausgeburt zu vermeiden und dafür ein deutsches Wort zu benutzen.
    Was ich sagen will, ist, daß nicht bei allen Deutschen die Gehirnwäsche funktioniert hat und ein gesundes Selbst- und
    Nationalbewußtsein sowie Vaterlandsliebe vorhanden ist.

    Was mich an der Geschichte des Herrn Professor interessiert ist, wieso hatte er von Geburt an eine Liebe zu Deutschland?
    Da hätten Sie, lieber Jo, mal nachfragen können. Sieht sich Herr Toel als Reinkarnation, die Deutschland retten soll? So kam es zumindest unterschwellig rüber. Jedenfalls ein sehr sympathischer Mensch, wenn auch diese Liebe zu Deutschland etwas seltsam anmutet.

    +2
  7. Ich hatte zuerst, als ich das Interview mit Wilhelm Toel sah, einen Kommentar auf Englisch geschrieben. Dieser Kommentar ist hier jetzt gelöscht, oder zumindest finde ich ihn jetzt hier nicht mir.
    Zwar, so glaube ich, spreche ich ziemlich gut englisch, aber ich habe jetzt, nachdem ich die deutsche Übersetzung gehört habe, doch einen etwas größeren Überblick über das Ganze gewonnen.
    Aber Prof. Toel hat sich sehr eingehend mit Deutschland und den Deutschen befasst und dafür danke ich ihm. Es bleibt zu hoffen, daß er mit seinen Voraussagen recht hat und ich hoffe auch daß wir Deutschen unser Gleichgewicht und die uns aberzogene Einigkeit und Liebe zu unserem eigenen Volk wiederfinden und ausleben können.

    +3
  8. Und dennoch meiden auch die angeblichen “Alternativen” feige den Volkslehrer Nikolai Nerling, weil sie bei YouTube Geld verdienen wollen oder ganz einfach Multikulti-Heuchler sind (schwachsinnig “Wir lieben alle”, “Wir sind eine Menschheitsfamilie”). Die deutschen Staatsbürger sind nun verblödete Bastarde, die die Besatzungsparteien wählen. Und Merkel ist eine gehässige rassistische israelische Freimaureri n.

    +7
  9. Lieber Jo,
    sooo ein toller berührender Beitrag, mir kamen die Tränen!!! Danke, dass er ins Deutsche übersetzt wurde und einen herzlichen Dank an die Übersetzerin und die Zusammenfassung. Als Prof. Toel von dem „Sturm“ sprach, dachte ich sofort an eine Umpolung des Magnetfeldes der Erde. Vom Wissenschaftlichen mal abgesehen, ist das gleichnamige Buch von Silvia Wallimann, das eines meiner Lieblingsbücher ist, sehr interessant. Jetzt bin ich wirklich sehr neugierig, was in naher Zukunft kommen wird und sehr gespannt.
    Ganz herzliche Grüße

    +13
  10. Vielen Dank für das wunderbare Interview! Nach all den medial verbreiteten negativen Beschreibungen , über uns “Deutsche” , ist das was uns hier in diesem Gespräch vermittelt wurde , wie ein wohltuendes und heilendes Pflaster , auf zuvor geschlagene Wunden .
    Mich macht nur neugierig , was es denn für ein STURM ist , der und in Kürze über uns hereinbricht . Nehmen wir ihn alle wahr ? Ist er vernichtend , zumindest für die negativen Strukturen ?
    Ist der Sturm für uns alle sichtbar , oder macht er sich irgendwie anders bemerkbar ? Wir werden wohl möglich alle zusammen einiges an Federn lassen müssen, und danach vielleicht , so hoffe ich , wie Phönix aus der Asche steigen.

    +14
  11. Sehr wertvoll. Vielen herzlichen Dank für dieses wichtige Gespräch, auch für die deutsche Version, und auch für die Zusammenfassung.
    Ich hätte noch so viele weitere Fragen … Vor allem, was die Vorbereitung auf den Sturm und auf die Zeit danach betrifft. Wenn wir alles, was wir tun, in Liebe tun, wenn wir in Liebe denken, sprechen und handeln …, dann kann es ja eigentlich nur gut werden. Aber wie viele Leute sehen das so?
    Ich wünsche mir, dass es immer mehr werden. Dass möglichst viele von uns erkennen, was wir mit negativen Gedanken und Worten anrichten. Und dass möglichst viele von uns erfahren, wie sehr wir belogen und betrogen wurden und immer noch werden. Und dass alle, die der Wahrheit etwas näher kommen dürfen (vor allem dank der alternativen Medien), diese Wahrheit auch “fassen” können.
    Ja, es werden tatsächlich immer mehr. Ich wünsche mir sehr, dass es möglichst vielen von uns gelingen wird, den eisernen Käfig zu erkennen und Herz, Geist und Seele daraus zu befreien. Ich glaube daran und bin dankbar für dieses Video, das sehr hilfreich ist, um sich der ganzen Situation bewusst zu werden und zu erkennen, worauf es ankommt.

    +14
  12. Lieber Jo , vielen lieben Dank für deutsche Übersetzung,Prof. Toel sprach mir aus der Seele mit seinen letzten Worten an uns Deutsche und ich war überhaupt nicht überrascht über all seinen Ausführungen 🌅 vielen lieben Dank

    +10
  13. Herr Prof. Toel Ich danke Ihnen für die schönen Worte und Wünsche ihre Familie alles Liebe dieser schönen Mutter Erde jemand mit so viel Herz Danke sie geben uns Deutsche Kraft .In Liebe Petra Mit Familie .

    +15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code