Neue Forschungen der Regulationsmedizin


Prof*. Dr. Enrico Edinger erklärt im Gespräch mit Jo Conrad, wie verschiedene Substanzen, aber auch elektromagnetische Strahlung, auf Zellebene wirken und welche Forschungen die gesundheitlichen Wechselwirkungen bestätigen. So gibt es neue Erkenntnisse in der Stammzellenfoschung, über Kollagene, Tryphtophan und kosmotrope Frequenzen.
Bei Cosmowellness gibt es eine auf den regulatorischen und energetischen Grundlagen des menschlichen Körpers basierende wissenschaftliche Diagnostik und vielfältige Therapieformen. z.B. mit dem Kosirevspiegel , dem Biotron, dem Wirkkreis und der Wasserstrukturierungsliege, die in Europa kaum bekannt sind.
Unter dem Video steht eine PDF-Datei mit ausführlichen Darstellungen zum Download bereit.
Prof.* Dr. med. Enrico Edinger, *Honorary professor at the Medical Institute of Traditional and Nontraditional Medicine, (Dnepropetrovsk, Ukraine), Mitglied der „Medizinischen wissenschaftlichen Gesellschaft Odessa an der Europäischen Akademie der Wissenschaften der Ukraine”, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Tätigkeitsschwerpunkte Energie- und Raumfahrtmedizin, Psychoneuroimmunologie, Hypnose, Sexualmedizin, Akupunktur, Regulationsmedizin
Die Cosmowellness healt and science in Immenstadt am Bodensee ist eine 100-prozentige Tochter der Firma Apeiron-spacemed in Ch-8586 Buchackern, Hauptstraße 4, und ist für das Marketing und Wissenschaft der Cosmo Wellness zuständig.
Kontaktadresse: Cosmowellness Health & Science
Graf-von-Soden-Str.  Geb. Halle 11 (Gebäude Matrium),  3. OG,
88090 Immenstaad a. Bodensee
Telefon: +49 (0) 7545 – 933 87 45
Mail: info@cosmowellness.org

Cosmowellness.org
PDF-Material

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie Bewusst.tv unterstützen möchten:
Jo Conrad DE43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 3.743



Dieser Beitrag hat 6 Kommentar(e)


  1. – Die ersten und langlebigen Menschen waren hoch im Norden beheimatet.
    – Bibel: 1 Mose 2:4-3:24: Ein Fluss entsprang in Eden und bewässerte den Garten. Dort teilte er sich in vier Arme: 11-12 Der erste Fluss heißt Pischon; er fließt rund um das Land Hawila.
    https://imgbox.com/vqXPMHAy

  2. Also diese Chemtrails als Schadquelle scheinen wir los zu sein. (?)
    .
    Dachte erst, daß wäre ein Wahlgeschenk um die Wähler günstig zu stimmen.
    .
    Offensichtlich war das Wahlergebnis derart eindeutig, daß man sich diese Kosten jetzt einfach einspart.

  3. Ab Minute 05:10 – Die Probanden/ Patienten werden auf ein Alter von etwa 32 Jahren “zurückgesetzt”.
    In verschiedenen religiösen Schriften u. von Menschen mit NTE wird dieses Alter im “Jenseits” bestätigt. Wer jünger stirbt, “reift” in der feinstofflichen Welt entsprechend nach.
    (beeindruckend)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code