Unsichtbare Wunden – Wie Traumata unsere Gesellschaft formen.


Jo Conrad unterhält sich mit Martin Wertsch über die verschiedenen Formen von Traumata, wie diese Krankheiten bis hin zu Krebs auslösen können und wie sie in den letzten Jahren sprunghaft zugenommen haben. Eine zunehmend kranke Gesellschaft ist nicht bereit, die Ursachen zu erforschen und Traumata zu ergründen und aufzulösen. Sowohl gesellschaftlich als auch persönlich sollte dies als wichtige Aufgabe wahrgenommen werden. Martin Wertsch hat ein Buch über Ängste geschrieben und arbeitet im Institut Chi-Heilung, um Menschen zu helfen.

chi-heilung.de/

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten: Jo Conrad
DE 43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Beitragsaufrufe: 1.175



Dieser Beitrag hat 7 Kommentar(e)


  1. Der Buddhismus sagt:
    .
    “Dieses Leben ist eine Brücke – überquere sie, aber baue keine Häuser auf ihr.”
    .
    Wer diese Welt nicht wieder loslassen will, ist wie ein ungeborenes Baby – welches sich weigert, den Leib seiner Mutter zu verlassen. (Es wird eine Todgeburt)
    .
    Wählt sorgsam !!!

  2. Bibel hierzu:
    .
    Joh 12,25
    “Wer sein Leben lieb hat, der verliert es; und wer sein Leben auf dieser Welt hasst, der wird’s bewahren zum ewigen Leben.”
    .
    Oder auch: “Stirb, bevor du stirbst – damit du nicht stirbst, wenn du stirbst.”
    Viele klammern sich so an das weltliche Leben, daß sie es verlieren.

  3. Das ewige Leben hat jetzt für alle das Leben nach den Gesetzen Gottes liebenden Menschen die endgültige Trennung von den Satanischen vorgesehen.
    .
    Ein “Grund” für die Satanischen, jetzt noch hektisch eine EINLASSUNG zu erreichen.
    .
    Was hier in der WELT ein Gewinn scheint, ist in Wahrheit Verlust !!!

  4. Ohne eine EINLASSUNG von uns können sie nur weiter rumjaulen u. hüpfen, ohne etwas auszurichten.
    .
    Ob bei “Adam & Eva” – Jesus in der Wüste, oder wo auch immer … die Taktik/ Vorgehensweise ist immer die gleiche.
    .
    Sie wissen daß ihre Zeit mit uns endet ,deshalb wollen sie ubedingt noch Verbindung.

  5. Die Satanischen haben keinen natürlichen Zugang zu uns – sind aber auf unsere Energie angewiesen, weil sie ihren eigenen Zugang zur Quelle aus Stolz & Größenwahnsinn abgeschnitten haben.
    .
    Deshalb locken, drohen u. provozieren sie uns, damit wir uns auf einen Kontakt/ Verbindung mit ihnen EINLASSEN.

  6. Ich bin durch Mobbing in meiner Kindheit körperlich krank geworden. Dadurch bin ich aber seelisch gewachsen. Ohne diese Erfahrung wäre ich heute nicht der, der ich geworden bin. Ich haben denen verziehen, die mich traumatisiert haben, da so der Frieden in mir und eine Heilung meiner Seele stattfand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code