Wasser und Gesundheit


Jo Conrad unterhält sich mit Erich Meidert über gesundheitliche Probleme in Folge schlechter Wasserqualität bei Trink- und Mineralwässern und was zu beachten ist.
www.misterwater.eu

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Das Thema Wasser ist immer wieder wichtig.
Je höher das Wasser mineralisiert ist, desto höher die Sterblichkeit.
04:25 210 l Wasser gehen durch die Niere. Destilliertes Wasser? Ablagerungen.
06:45 Ältere Menschen trinken zu wenig: Wasserkur.
09:24 Wunderwirkung des Wassers.
11:15 Mineralwasser – früher Kalium/Natrium und jetzt.
12:04 Übersalzung und Bluthochdruck
14:17 Krebszellen – je besser eine Zelle hydriert ist, desto mehr geht der „Dreck“ raus. Basische Ernährung.
16:15 Prof. Pollack.
18:34 Sonne
20:43 Informationsträger Wasser
22:26 Die meisten Menschen sind dehydriert.
24:30 Wasserqualität
25:50 Kraft des Wassers
25:59 Bandscheiben und Wasser
27:54 Was kann der Einzelne machen?
32:25 Energie (Pollack)
34:22 9 Minuten „wirbeln“
Der Körper heilt sich selber.



    Dieser Beitrag wurde 6359 mal gelesen.    

+3



Dieser Beitrag hat 3 Kommentar(e)


  1. Wasser ist so wichtig, man kann dieses Thema gar nicht oft genug wiederholen, danke! Obwohl ich schon wusste, dass das Wasser (wenn es möglichst leer ist) den Körper entgiftet, habe ich erneut neugierig zugehört. Zwei der zitierten Wasser waren meine Favoriten, bis ich mir einen Wasserfilter mit Verwirbler (nach V. Schauberger) zulegte. Jetzt trinke ich nichts anderes mehr (leider nur zuhause)!
    Übrigens glaube ich, dass Jo gut damit klar kommt, wenn seine Gäste, die so gut wie immer, voller Leidenschaft hinter ihren Themen stehen, ihn mal nicht zu Wort kommen lassen. Oder irre ich mich, Jo?
    Es geht doch vor allem darum, den Weg der Liebe und der Wahrheit zugehen. Präsentationskunst ist hilfreich, aber nicht wirklich wichtig. Sowas haben nur die Mainstreammedien nötig, die verzweifelt versuchen, uns zu belügen und sich darin hervorragend (auf unsere Kosten) ausbilden lassen.

    +2
  2. Erich Meidert – diesem hektischen Gerede kann man kaum zuhören. Der sicherlich interessante Vortrag ist reinster Stress für meine Ohren und mein Gehirn. Außerdem fällt er Jo Conrad IMMER ins Wort. Es hat etwas mit Respekt und Achtsamkeit zu tun, Jo Conrad ausreden zu lassen. Hr. Medert sollte sich mal mit der Achtsamkeit des Zuhörens bzw. Aussprechen lassens beschäftigen und sich eine Spechweise angewöhnen, der man gut und gerne zuhören kann.

    +1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code