Bewußt aktuell 268


Themen: Baerbock bezeichnet Xi als Diktator, 6.000 Migranten erreichen Lampedusa an nur einem Tag, Deutsche Bauwirtschaft am Rande des Zusammenbruchs, Rücktritt von Faeser gefordert, Wenn aus „Nafri-Cola“ ein rechtsextremer Polizei-Skandal wird, Fünf Jahre Gefängnis für drei Likes in der Ukraine, Ukrainer bei Sabotageversuch an russischem Atomkraftwerk erwischt, uvm

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

https://www.freiewelt.net/nc/umfrage/?tx_jkpoll_pi1%5Buid%5D=584&tx_jkpoll_pi1%5Bno_cache%5D=1

https://www.bz-berlin.de/meinung/kolumne/kolumne-mein-aerger/klima-kriminelle-bringen-autofahrer-in-lebensgefahr

https://kp-ru.turbopages.org/kp.ru/s/daily/27553.5/4821440/

https://telegra.ph/Ukrainer-bei-Sabotageversuch-an-russischem-Atomkraftwerk-erwischt-Putin-sagt-von-Briten-ausgebildet—f%C3%BCr-die-es-Konsequenzen-ge-09-13

https://exxpress.at/welch-ueberraschung-98-prozent-der-corona-toten-nicht-primaer-an-covid-verstorben/

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2023/polizei-skandal-beuth/

www.ichbinderweg.de

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten: Jo Conrad
DE 43 2916 6568 0003 6846 00 Volksbank Worpswede
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU

Zusammenfassung von Angelika

00:57 Jo wird möglicherweise diese Sendung nicht mehr jede Woche machen. Die Ereignisdichte ist zwar hoch, aber nicht so brisant. Viele Dinge wiederholen sich…
Die wichtigen Sachen sind immer ähnlich, aber dennoch wichtig. Uns eine Orientierung zu geben ist natürlich gut. Inwieweit schaffen wir es, unser wahres Leben zu leben? Das „Selbst“ ist entscheidend, das geistige ICH, was außerhalb dieses Körpers und dieser Inkarnation existiert. Wir Menschen haben die Fähigkeit zur Empathie…
09:16 Baerbock bezeichnet Xi als Diktator. Diplomatische Zurückhaltung?
12:16 6.000 Migranten erreichen Lampedusa an nur einem Tag…zu 99% junge Männer…
In England kommen auch viele Flüchtlinge an, viele Hotels werden bereit gestellt. Alles junge Männer mit einem hohen Gewalt- oder Aggressionspotential…
16:48 Auch alle möglichen Politiker sagen: Wir sind überfordert…
18:20 Berlin: Angriffe auf geparkte Fahrzeugen. In Berlin werden fortwährend Privatwagen angegriffen, die am Straßenrand parken. Die Täter sorgen dafür, dass die Luft aus den Reifen langsam entweicht. Klima etc.
23:34 Nancy Faser…Rücktritt gefordert…
24:51 Nach dem Christopher Street Day (CSD) in Halle sind am Wochenende mehrere Menschen von einer brutalen Schlägertruppe angegriffen worden, eines der Opfer (41) erlitt dabei schwere Verletzungen.
27:07 Fünf Jahre Gefängnis für drei Likes in der Ukraine…
28:48 Ukrainer bei Sabotageversuch an russischem Atomkraftwerk erwischt…
30:20 Deutsche Bauwirtschaft am Rande des Zusammenbruchs…
31:33 98 % der Corona Toten sind nicht primär an Covid verstorben…
32:56 Elon Musk – Starlink Freischaltungen – Untersuchung gefordert…
34:10 Elon Musk über X…
35:33 Rechtsextremer Skandal bei Polizei – SEK Frankfurt aufgelöst…
„Nafri – Cola“…
37:45 Tatort – mit Thema Rechtsextreme bei der Polizei…
38:11 Zürich: Junger Eritreer ersticht Mann, der Streit schlichten wollte…
38:37 Jagd auf Frauen und Messerstecherei „neues Normal“ auf Deutschen Straßen…
38:46 Soest: Syrer sticht Imbissmitarbeiter in den Hals…
39:13 Wut auf Berlin wächst…zu viele Asylanten…
39:35 Der italienische Vizepremier und Verkehrsminister Matteo Salvini betrachtet die massive Migrationswelle in Richtung Lampedusa als “Kriegsakt” gegen Italien. “
40:08 Vier Millionen Euro im Jahr für Wachschutz für nur 700 Zuwanderer…
40:15 Asylheim-Tester beklagen fehlende Fahrstühle. Sachsens „Heim-TÜV“ bestätigt, dass Geflüchtete in Sachsen solide untergebracht und versorgt werden. Während deutsche Senioren ihre, im Müll zusammengesuchten Lebensmittel die Stufen zu ihrer kalten Butze hochschleppen, beklagen Asylheim-Tester des sächsischen Ausländerbeauftragten im “Heim-TÜV” aber noch fehlende Fahrstühle in den Asylunterkünften und zu kleine Wohnungen für die Migrantengroßfamilien.
40:38 Luzern: Klimakleber unterbrachen Konzert…
40:59 Öffentlich Rechtlicher Rundfunk denunziert Rechte bei Banken…
41:31 Tagesschau Sprecher Konstantin Schreiber will sich nicht mehr zum Islam äußern…
41:58 Arabischer Altenpfleger soll Demenzkranke im Heim vergewaltigt haben (Hamburg).
42:34 Bild: Verhältnis mit der Sonne…
43:01 Während Baerbock Bus fährt, fliegt Regierungsmaschine hinterher…
44:36 Arzthelferin ließ Krebsbefunde verschwinden: die auch so gesundeten Patienten dankten es ihr…
46:50 Prigoschin wird in die Liste der einflussreichsten Juden aufgenommen…
47:05 Politbarometer – man wunder sich – grüner Pfeil nach oben…
47:42 England: großes Pädophilen Netzwerk aufgeflogen…
48:18 Deutsche Physiker bauen Kernreaktor in Ruanda…
49:30 Deutschland hat im August mehr Strom dazu gekauft als alle Windräder an Land produziert haben…
50:27 E Autos stoßen mehr CO2 aus als ein moderner Diesel…
51:24 Ruanda – Reaktor…Atommüll wird selbst verwertet…
52:10 Gesundheitsminister wurde gefragt – Long Covid / Post Vac…
53:03 Oberlandesgericht Braunschweig: Ungeimpft Stern ist keine Volksverhetzung…
54:25 Neue Studie: bis zu 87 % der modernen Erwärmung durch Schwankungen der Sonnenaktivität…
54:53 Musk: Trump und ADL…
56:12 Ex Basketball Profi Brandon Hunter stirbt bei Yoga…
56:43 Syrien hat bekannt gegeben, dass die USA bisher Öl im Wert von 115 Milliarden US Dollar gestohlen haben…
58:06 Deutscher General: Krieg in der Ukraine noch bis 2032 geplant…
58:37 Amadeu Antonio Stiftung muss sich korrigieren: Als in Halle vier CSD-Teilnehmer attackiert wurden, war die mediale Empörung groß: Die Rede war von rechtsextremer Queerfeindlichkeit. Nachdem herauskam, dass die Täter Afghanen waren, wurde es ruhig um das Thema.
59:02 Offener Brief an Baerbock – wegen Assange…
59:40 Faeser will Behörden Immigrantische Vielfalt verordnen…
59:50 US Open: Djokovic egalisiert Uralt Rekord…
01:00:30 McGregor: es ist alles vorbei. Die Russen haben einfach beschlossen zu warten…
01:01:31 Südafrika hat offensichtlich den Vertrag mit Pfizer veröffentlicht…
01:02:00 Bei sich selbst bleiben! Darum geht es. Diese Dinge nur beobachten als Ausdruck einer absurden Matrix. Wenn wir nicht mit gehen, werden sie es nicht schaffen!
Das ist das, was geschieht. Vieles läuft nicht nach Plan. Wir sollten also bei uns bleiben und unseres eigenes menschliches Leben leben….
01:02:48 Jo liest Jutta Belle: Freude erfüllt dein Herz und stärkt somit deine Seins Kraft…

www.ichBin-bewusst.de



    Dieser Beitrag wurde 4120 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 14 Kommentar(e)


  1. Hier eine wie ich finde wichtige Anmerkung zu Jo’s vorheriger Sendung 267 sowie dem davorigen 9/11 Beitrag.

    Das 9/11 Verbrechen sich bewusst zu machen ist wichtig, und war für viele das Einstiegstor in die Welt der Staatsverbrechen, der Aufdeckung und Entdeckung der unzähligen Globalverbrechen gegen die Menschheit, der Wink mit dem Zaunpfahl, der ihnen den Weg hin zur Erkenntnis der real existierenden Weltverschwörung durch die verkappten Satanisten mit ihrer Un-Religion, diesem als Religion getarnten blutrünstigen pädophilen Satanskult, aufzeigte. Dies ist in Wirklichkeit die höchste, größte und bestorganisierte Form von Satanismus – getarnt als Religion.

    Und hier schließt sich auch der Kreis von 9/11 zur Pädophilie.
    Und daher ist damit auch Jo Conrads Frage aus seiner Sendung Nr. 267 beantwortet, in der er sinngemäß sagte: “Ich wundere mich sowieso immer wieder wieso diese ganzen üblen Pädophilen stets in den höchsten Kreisen der Gesellschaft zu finden sind”.

    Diese Frage ist schnell beantwortet, wenn man überprüft wer die Leute sind, die die höchsten Gesellschaftszirkel, Banken, Medien, Regierungsämter, höchste Justizposten, höchsten Gesundheitssystem u. Bildungsposten, Energiefirmen, Autokonzerne, Pharmakonzerne, Handelskonzerne usw. dominieren und faktisch in deren Besitz sind.

    Siehe (wenn das Böse Gesetz wird und selber welche macht) :

    UK lawyer Patrick Cullinane speaks about 9/11 & Pedophilia
    bitchute.com/video/jRrYk0zKXUKS/

    UK lawyer Patrick Cullinane murdered
    guerrillademocracy.blogspot.com/2016/11/the-death-of-patrick-cullinane-truth.html

    Satanische Gesetze, über die nicht berichtet wird :

    „Sieht jemand, daß sich der böse Trieb seiner bemächtigt, so gehe er nach einem Orte, wo man ihn nicht kennt, hülle sich schwarz ein und folge dem Triebe seines Herzens.“
    (Mo’ed katan 17 a, Hagiga 16 a)

    „Ein Mädchen von drei Jahren und einem Tag ist zum Beischlaf geeignet.“
    (Nidda 71 a; Kethuboth 6 a; Jabmuth 57a; Jabmuth 60 a; Kidduschin 10 a; Aboda zara 37 a)

    „Ein Mädchen von drei Jahren und einem Tag wird durch Beiwohnung angetraut.“(Jabmuth 57 b)

    „Bei einem Mädchen unter drei Jahren ist die Beiwohnung nicht strafbar“
    (20, 1. Hagah. Auslegung)

    „Wenn ein Mädchen drei Jahre und einen Tag alt ist, so kann sie der Vater durch Beiwohnung verloben lassen.“
    (37, 1. Hagah.)

    Das sind satanische Gesetze ! Schwerstverbrechen und dürfte niemals als Religion anerkannt werden ! Werden sie aber und die vollkoscheren Systemparteien mit der von 5 Schlomos gegründeten SPD (Wilhelm Liebknecht, August Bebel (Mutter geb. Simon),
    Ferdinand Lasalle + Die frühen Richtlinien der SPD erstellten:
    Karl Kautsky und Eduard Bernstein – siehe auch wiki) und den verkappten Pädo-Grünen als Speerspitze der heimtückischen Unterwanderung und Zersetzung, welche die totale Vernichtung nicht nur des Dt. Volkes sondern der gesamten weißen Ethnie auf diesem Planeten zum Ziel hat (siehe: http://www.harvardmagazine.com/2002/09/abolish-the-white-race-html), führen diesen ekeleregenden Satanismus in unsere Gesellschaft ein und versuchen diesen auch bei uns zu legitimieren und als “normal” to etablieren. Wer das (diesen satanischen, pathologisch-verbrecherischen Wahnsinn) nicht mitmacht wird verfolgt, enteignet, verunglimpft, eingesperrt, vergiftet, verunfallt usw.

    Die Verbrechen die gegen unser Volk durchgezogen wurden und werden sind himmelhoch und durch nichts zu rechtfertigen. Das ganze Volk leidet mittlerweile kollektiv am Stockholm-Syndrom, was durch die Jahrzehnte lange tägliche mediale Schuldsoße der Mainstream-Medien auch immer schön weiter genährt wird.

    Sefton Delmer (ehem. engl. Propagandaminister) hat es damals (1953) schon angekündigt, Zitat:

    “Mit Gräuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen. Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Gräuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.” Quelle: — Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm, Buch:
    Politische Justiz – die Krankheit unserer Zeit“, Bonn 1953

    Schlimm ist nur, dass die Masse es immer noch nicht begreift und sich nicht wehrt ! Ja sogar Angst hat es auszusprechen. Man kann sich aber trotz Zensur durchaus auch heute noch umfänglich informieren, bspw. auch Dank Leuten wie Jo, Herrn Wagandt und vielen anderen. Wissen muss man sich allerdings selbst aneignen und sich damit selbst zum “Wissenden” ermächtigen. Nur so kann man sich anschließend selbst befreien und auch anderen dabei helfen.

    mzwnews.net/recht/besatzungsstatut-es-gibt-in-deutschland-keine-freien-wahlen/

    t.me/s/freienordrheinwestfalenOffiziell

    t.me/s/Geschichte_FNRW

    t.me/s/mzwnewsoff

    t.me/s/oerwacht

    t.me/mzwnewsgroup

    t.me/s/ATAHDM

    t.me/thuletide/5669

    Der Begriff Souveränität ist unteilbar. Man ist souverän oder man ist es nicht. Verträge zwischen den Alliierten und der BRD entsprechen im wesentlichen dem Selbstkontrahierungsverbot und entfalten keinerlei völkerrechtliche Wirkung. Siehe hierzu auch:

    berlin2012blog.wordpress.com/2011/07/28/die-bad-mondorfer-erklarung-donitz-zur-gefangennahme-juli-1945/

  2. Ich benutze ihn? Spinnst Du? Ich habe ihn nie getroffen. Er ist aus einem Heim abgehauen, weil er mißhanbdelt wurde. Ich benutze ihn nicht, sondern wurde ohne Grund angeklagt. Wie hätte ich dem Jungen denn helfen können, wenn es mir verboten war??? Ich habe überhaupt nichts mit ihm getan, was wirfst Du mir da vor?

  3. Du hältst Dich für empathisch? Du besitz keinerlei Empathie. Das sieht man z.B. am Fall Dave Möbius. Das benutzt Du bis heute um herumzujammern, einen Skandal zu inszenieren, Dich als Wohltäter darzustellen. Um etwas anderes geht es nicht. Was aus dem Jungen wurde, interessiert Dich nämlich einen Scheiß.

  4. “Die Hydrogel-Technologie benutzt die Energie unserer Zellen und tötet sie – auch in Ungeimpften”:
    bitchute.com/video/i0jvujQPbJOI/
    “20.9.2023: Am «Schwarzen Mittwoch» sollen UN das WHO-Komplott absegnen”:
    unser-mitteleuropa.com/20-9-2023-am-schwarzen-mittwoch-sollen-un-das-who-komplott-absegnen/

  5. 12.000 Aufrufe bei Youtube für dieses Video seit gestern sind kein schlechter Schnitt für einen “alternativen” Medienmacher. Ich habe Jo gerade erst (wieder) entdeckt. Es macht einfach Spaß, ihm zuzuhören. Er hat eine sehr besonnene, ruhige Art. Außerdem stammt er aus Norddeutschland wie ich (gleich um die Ecke).

    Zugegeben: Ich bin auch kein Fan seiner allzu “esoterisch” angehauchten Beiträge, die nur wenig Substantielles bringen. Aber versucht mal, Euch allein mit dem Fertigen von Medien über Wasser zu halten in dieser “bunten” Republik! So wird erklärbar, daß Jo – ob seiner prinzipiellen Offenheit, Neugier und Freundlichkeit – auch hin und wieder Aufträge annimmt, die er vielleicht sonst vernachlässigen würde.

    Was man ihm durch die hirnverseuchten linksverdrehten Dummköpfe alles angehängt hat, ist zutiefst lächerlich, geschmacklos und eine Schande! Er ist ein liebswerter und wohlgsinnter Kerl, der es wirklich gut mit seinen Mitmenschen meint. Ich stimme ihm zu: Man kann nur mit Grausen erahnen, wie dieser ganze Wahnn sich zum absoluten Irrsinn verwandelt, wenn es Leute wie ihn und uns (er ist eine Dekade älter als ich) nicht mehr gibt.

    Dann werden die bis dahin (dank ausbleibender Geburtenrate nur noch wenigen) Erwachten bemerken, wie idiotisch es war, auf Leuten herumzuhacken, denen die Aufklärung und Wahrheitssuche am Herzen lag. Jo ist nicht als Trottel eines System durch die Welt gewandelt, das uns von hinten bis vorne betrügt und zum Narren hält.

    Beste Grüße!

  6. Gute Entscheidung, nur noch alle 2 Wochen was zu bringen ! So habe ich mich von der Rabbitholes seit ~2014 verabschiedet, und merke garnicht mehr an, was sich eh nur immer wiederholt (seit ungefähr 6000 jahren) . So empfehle ich an solcher Stelle immer: der Todestrieb in der Geschichte, von den verschiedenen Erscheinungsformen des Sozialismus. Von igor schaferewitsch, welcher das immer gleiche Lied eben 6000 Jahre zurückverfolgt …

  7. Liebevoll gesprochen, Jo; das Zeitalter der Verwirrung
    ist ebenso das Zeitalter der Entwirrung. Wenn einmal das
    Sonnengeflecht überschäumt, dann unterbricht das Herz
    die Verbindung zum Kopf, die Basis verschwindet, und es
    beginnt das Taumeln und das Fallen. Lange genug gefallen
    stellt die Basis ihre Verbindung zum Kopf wieder her; und
    dann strahlt das Herz in Verzückung.

  8. Hintergrund-Info zu den in der Sendung genannten Vorfällen mit Asylanten (38:37 Jagd auf Frauen und Messerstecherei „neues Normal“ auf Deutschen Straßen… sowie und 39:35 Der italienische Vizepremier und Verkehrsminister Matteo Salvini betrachtet die massive Migrationswelle in Richtung Lampedusa als “Kriegsakt” gegen Italien.“) Es ist ein Pfeiler der Vernichtung. Ein weiterer ist es diejenigen Menschen, die sich für die einheimische Bevölkerung einsetzen zu kriminalisieren. Bspw. gerade wieder geschehen mit Dr. Urmetzer oder Herrn Dr. Weikl, wegen Ausstellung angeblich “unrichtiger Maskenatteste” für Kinder, während der sog. Corona-Zeit.

    Und Dr. Weikl ist ja nur ein Fall von vielen. Er hat sich für das Leben und Überleben von Kindern in Deutschland eingesetzt. Und das geht natürlich gar nicht. Widerspricht es doch diametral der Zielsetzung der BRD und deren Strippenziehern. Denn: Wer das was das System will nicht akzeptiert oder mitmacht wird gnadenlos beseitigt, auf die ein oder andere Weise. Schauprozesse und Lager sind da nur “eine Option” von vielen die die Verbrecherbande gegen anständige Menschen anwendet:

    Lager sind ja schon errichtet. Geistig sind die meisten bereits gefangen (vollkommenes Stockholm-Syndrom), physisch durch die Spritzen ebenso und zudem vergiftet.

    Dazu noch die vorsätzliche Zerstörung der Gesellschaft durch Unrechts-Gesetze, Unrechts-Justiz, Asylmasseninvasion bzw. Ersetzungs-Migration (!) / Replacement-Migration, Geschichtsumerziehung, LGTBQ und Genderwahn, Verdenglishung (alles ist ready, cool und safe und natürlich nice), finanziell sowieso durch vorsätzliche Wirtschaftszerstörung/Deindustrialisierung, Klimawandel-Quatsch und den anbefohlenen Hass auf alles was Hetero und hellhäutig ist. Wer das (diesen satanischen, pathologisch-verbrecherischen Wahnsinn) nicht mitmacht wird verfolgt, verunglimpft, enteignet, eingesperrt, vergiftet, verunfallt usw.

    Wer dahinter steckt und was das Endziel dieser ganzen Entwicklung ist, sagen uns die Täter ja nun mittlerweile wirklich ziemlich deutlich. Siehe bspw. den hochdekorierten Havard Professor Noel Ignatiev, und seine offen von ihm ausgesprochene Zielsetzung, die er auch in dutzenden Büchern und Schriften immer wieder kundtat:

    Zitat Noel Ignatiev:

    “Machen Sie sich nichts vor: Wir haben vor, so lange auf die toten weißen Männer und die lebenden Männer und auch auf die Frauen einzuschlagen, bis das soziale Konstrukt, das als ‘weiße Rasse’ bekannt ist, zerstört ist – nicht ‘dekonstruiert’, sondern zerstört. ”

    Quelle ganz offiziell direkt das Havard Magazine siehe:
    http://www.harvardmagazine.com/2002/09/abolish-the-white-race-html

    Dazu passend, ein ganz aktueller Bericht von uncutnews.ch bzgl. Replacement Migration, Zitat:

    Jeder Tag, der vergeht, verstärkt die unbestreitbare Realität, dass das Ziel der Massenmigration die Erosion und schließlich die Auslöschung der unterschiedlichen Kulturen ist, die die lokalen und nationalen Gemeinschaften seit Jahrhunderten geprägt haben. Die Beweise der letzten Jahrzehnte zeichnen ein düsteres Bild, in dem Rechtssysteme, kulturelle Normen und grundlegende Prinzipien der Gleichheit in einem alarmierenden Tempo zerbröckeln. Erschwerend kommt hinzu, dass die Tyrannei der politischen Korrektheit oft die Rechtsstaatlichkeit und die individuellen Freiheiten verdrängt und die Umsetzung der Agenda des „großen Ersatzes“ erleichtert, indem sie jede Form von Dissens zum Schweigen bringt.

    uncutnews.ch/bevoelkerungsaustausch-lampedusa-im-ausnahmezustand-10-000-ankuenfte-in-nur-72-stunden-videos/

  9. Wichtiger Hinweis. Alternative Medien jetzt auch im regulären TV. AUF1 ist jetzt auch im offiziellen regulären Fernsehen zu sehen. War wohl ein harter Kampf bis dahin und alles aus Spendengeldern finanziert.

    Ich finde es wichtig, dass es möglichst weit bekanntgemacht wird, daß man diese Inhalte bzw. den alternativen Freie Medien Sender AUF1.tv, der vormals nur im Internet existierte, nun auch im regulären TV sehen kann. Und zwar täglich morgens 6-8 uhr und abends 18-22 uhr, sodass gerade auch Berufstätige nun in der Lage sind sich alternativ zu informieren und die Gegenbewegung zu den öffentlich-rechtlichen zu sehen, und endlich echte Informationen zu sämtlichen Themen zu erhalten.

    Da könnte auch Jo seine Sendungen zumindest ausschnittsweise plazieren, wobei ich auch finde, das aktuelle Pensum 1 Sendung pro Woche ist genau richtig und sollte beibehalten werden.

    So finden Sie AUF1 auf Ihrem Fernseher.

    Das ganze Programm von AUF1 finden Sie wie gewohnt auf http://www.auf1.tv und – jetzt neu – auch im Satellitenfernsehen.

    So empfangen Sie den Kanal „SRGT“, wo AUF1 ab sofort sein Programm sendet:

    Öffnen Sie bei Ihrem Empfangsgerät das Menü „Einstellungen“ und wählen Sie die Option „Manueller Sendersuchlauf“. Die Gestaltung der Menüs bei Empfangsgeräten ist unterschiedlich. Detaillierte Infos für Ihr Gerät entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

    Je nach Gerät geben Sie die Empfangsdaten ein:

    Kanal „SRGT“
    Satellit: Astra 19,2° Ost
    Frequenz: 10920.75 MHz
    Art: DVB-S
    Symbolrate: 22.000
    Polarisation: Horizontal (H)
    Transponder: 133
    FEC: 7/8

    Neu gefundene Programme werden in der Senderliste meistens ganz hinten gereiht. Speichern Sie die gefundenen Programme und reihen Sie AUF1 ganz nach vorne.

    Häufig gestellte Fragen

    Kann ich AUF1 auch über Kabel empfangen?

    Warum sendet AUF1 über den Kanal „SRGT“?

    AUF1 setzt auf starke Kooperationen für ein freies Fernsehen. „SRGT“ hat eine Sendelizenz und einen Satelliten-Sendeplatz. Wir haben deshalb Sendezeit in der besten Fernsehzeit bei „SRGT“ gekauft. Sie sehen unser Programm dort von 6-8 Uhr (Frühstücksfernsehen) und von 18-22 Uhr (Primetime).

    Ist euer Programm jetzt nicht mehr im Internet abrufbar?

    Niemand verwendet doch mehr einen TV-Satelliten!

    Warum Satellitenfernsehen, wenn es alternative Medien gibt?

    Wird AUF1 jetzt im Fernsehen angepasst berichten?

    Diese Grafik können Sie herunterladen und zum Teilen verwenden:

    auf1.tv/empfang

  10. Danke lieber Jo für Deine unermüdliche Arbeit für die Bewußtseinswerdung der Menschen.
    *
    Weniger Bewußt aktuell bedeutet ja nicht, dass es weniger Sendungen gibt. Vielleicht gibt es dann mehr Sendungen mit anderen Gästen oder was Jo sonst vorhat. Vielleicht widmet sich Jo auch mehr anderen Dingen, z.B. einem neuen Buch, für welche er Zeit benötigt oder macht mehr Verantstaltungen für die bewusst-werden-wollenden Menschen.
    *
    Vieles wurde schon so viele Male gesagt und wir befinden uns schon seit langer Zeit in einer endlosen “Und täglich grüßt das Murmeltier” Filmschleife. Man kann das Geschehen auf der Erde auch als eine Unendliche Geschichte betrachten, weil sich das Bewusstsein der Menschen auch in Jahrhunderten kaum verändert hat, und wir kollektiv noch nicht auf eine höhere Stufe gelangt sind.
    *
    Wenn sich immer mehr bewusste Menschen zusammenfinden, dann kann man zusammen Einiges bewirken, damit sich die Welt zum positiven verändert. Aber dazu braucht man viele bewusste Menschen, die das auch wirklich wollen und auch umsetzen können. Und damit sie auch Vorbilder für die anderen Menschen, die sich noch nicht den Schritt trauen, sich von der Matrix zu entkoppeln.
    *
    Und wenn wir wirklich das sagen, was wir fühlen, dann sind wir im Einklang mit unserem Herzen. Denn die Dissonanz kommt, weil viele ständig gegen ihr Herz handeln und obwohl sie spüren, dass es falsch ist. Die meisten Menschen essen Tiere, obwohl sie sie lieben. Viele schmeißen achtlos Müll in die Natur, obwohl die Natur schützenswert ist und weil sie uns versorgt mit Nahrung und Ressourcen. Oder sie tun den Kindern Gewalt an, obwohl sie sie lieben müssten, und Kinder die reine Liebe sind und die Zukunft sind.
    *
    Es ist klar, dass die Veränderung nicht von Heute auf Morgen geht und dass der Weg nicht leicht sein wird. Aber wenn man sich niemals auf den Weg macht in eine neue, andere und bessere Zukunft, dann wird sich niemals etwas ändern, weil so immer mehr Stillstand und Zerfall herrscht. Und den Zerfall des alten und falschen Systems sehen wir ja momentan, so dass früher oder später jeder gezwungen sein wird, sich zu entscheiden, welchen Weg er gehen will und was sein wirklicher Wille ist.
    *
    Unseren wirklicher Wille zeigt uns unser Herz, indem wir es öffnen, von allem Falschen befreien, was uns schadet und wir offen sind für andere Menschen. Denn wir alle sind zusammen eine Menschheitsfamilie und Gottesfunken. Aber viele haben sich vom Schöpfer abgespalten und ihr Herz verschlossen, auch weil ihr Ego zu stark ist. Ich denke, es geht darum, wieder in Verbindung mit Gott, mit unseren Herzen und den Herzen der anderen Menschen zu kommen.
    *
    Und genau dazu dient diese Zeit der Ent-rückung, wo alles ver-rückt erscheint, damit wir uns rück-besinnen auf das Gute, Wahre und Schöne in dieser Welt. Es ist zugleich auch eine Rückkehr zum Paradies. Wir müssen lernen, dass “Tu was Du willst” nicht bedeutet, dass man alles tun darf, was man will, sondern dass der Wille jedes Menschen aus dem reinen Herzen kommen muss, aus der bedingungslosen Liebe. Und das verstehen die meisten Menschen noch nicht, weil sie nicht darüber nachgedacht haben.
    *
    Die momentane Zeit sehe ich als eine Reinigung von allem Falschen, so dass wir wieder klar sehen können. Wer sich dagegen sträubt und weiter sein Herz verschließt und weiter unbewusst und blind durch sein Leben irrt, für den wir es eine sehr schwere Zeit werden.
    *
    Aber letzlich wird jeder irgendwie irgendwo und irgendwann wieder den Weg zurückfinden aus der Unendlich langen sich schlängelnden mäandernden Geschichte, im ständigen Fluss der Zeit. So dass wir irgendwann sagen können: Ich bin zu Hause angekommen. Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende…

  11. “Das „Selbst“ ist entscheidend, das geistige ICH, was außerhalb dieses Körpers und dieser Inkarnation existiert.”
    (Aus dem Vortrag zitiert? Habs noch nicht angehört. Falls ja, dann wäre das ein schweres Mißverständnis.)

    Ich kenne nichts, was mir näher ist, als mein Seelenselbst. Es durchdringt jede Zelle, jeden Körperteil. Es ist nichts, was irgendwo in einem fernen Jenseits zu suchen wäre.
    Mein Selbst ist hier und jetzt, das was ich bin, der diesen Körper bewohnt. Meine eigene, strahlende Sonnenhaftigkeit.
    Verlagert es also bitte nicht nach außerhalb oder irgendwohin in die Zukunft. Das ist ein typischer New Age-Fehler.
    Menschen, die ihr Selbst außerhalb dieser Inkarnation suchen, sollten erst mal vollständig inkarnieren, mit allem Drum und Dran.
    Wenn ich Lichtarbeiter höre, dann sehe ich meistens Schattenflüchter.

  12. Auch wenn ich mich zugegebenermaßen manchmal nerve über dein “Hm” oder “Tja”, wenn du gerade geschildert hast, wie jemand in Deutschland von Merkels Zaungästen grausam abgemurkst wurde, finde ich es total schade, daß du die Frequenz deiner Sendungen niederer machen willst in Zukunft.
    Die Nachrichten-bits, die du so gebracht hast, haben mich immer wieder zum googeln animiert und überhaupt erstmal auf so manchen Hammer aufmerksam gemacht.
    Auch wenn du im Großen und Ganzen recht hast, die Dinge wiederholen sich eigentlich immer wieder(“Es gibt nichts Neues unter der Sonne !” Prediger 1, Vers 9), aber wie sie sich wiederholen, mit welchen Umständen und Begleiterscheinungen, ist dann oft doch sehr interessant und lehrreich.
    Echt schade !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code