Gelten die SHAEF Bestimmungen?


Jo Conrad unterhält sich mit Dr. Matthes Haug, der sich seit über 20 Jahren mit der Rechtslage und “Souveränität” in Deutschland befaßt, darüber, dass die Militärgesetze der Alliierten gelten und am Juli 2021 nochmals vom Militär bestätigt wurde, dass nichts darüber steht, auch nicht Gerichte oder Behörden.

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format

Das Buch bei Amazon





Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

https://bundestag.github.io/gesetze/s/streitkrnotwg/

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie eine Spende auf das Konto des Fördervereins zensurfreier Medien überweisen Bank: Kreissparkasse Northeim (abgekürzt KSN)
IBAN: DE15262500010172024952
oder per Paypal (blank3372408@aol.com).
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU



    Dieser Beitrag wurde 30385 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 23 Kommentar(e)


  1. Hallo , Ich wende seit Jahren auch die SHAEF Gesetze an und zahle keine Steuern !!
    Sie gelten auf jeden Fall !! Es ist bald soweit !! sehr gut gemacht ….
    Gruss …

  2. Mit Verlaub (!) Die Preußenkönige wurden niemals vom Papst (Vatikan) gekrönt, sondern haben sich immer selbst gekrönt. Der Deutsche Kaiser (ein Name) wurde überhaupt nicht gekrönt, denn der war kein “römischer” Kaiser, sondern ein Präsident.

    “Das Präsidium des Bundes steht dem Könige von Preußen zu, welcher den Namen Deutscher Kaiser führt.”

    Bitte nochmal die rechtliche Situation Preußens recherchieren, denn das ist und war ein eigenes Hoheitsgebiet – erst des Deutschen Ordens und dann der Hohenzollern. Die Romkirche hatte in Preußen nichts zu sagen. Das ist ungeheuer brisant und die meisten haben diese Brisanz noch nicht verstanden….

  3. Ich habe das Gesetzblatt gefunden:
    Gesetzblatt Nr. 2 Jahrgang 1994 Teil II vom 3. Januar 1994 Seite 26 Artikel 1d
    Thema
    Gesetz zu den Notenwechseln vom 25. September 1990 über die Rechtsstellung der in D stationierten verbündeten Streitkräfte

  4. Dienen die der Öffentlichkeit verheimlichten, verborgenen SHAEF Bestimmungen
    den Satanisten als vermeintliche Gewissensentlastung?
    “Es gibt einen sehr komplizierten Ausweg,
    nur wenige schaffen diesen.”
    Ähnlich wie beim satanisch-hirnverdrehten Geburtsurkundenbetrug des Vatikan?

    WER steht hinter Shaef?

  5. Wenn, warum seit jeher so verborgen von der Öffentlichkeit,
    die Besatzer SHAEF Bestimmungen so anders sind,
    warum lassen sie dennoch die Plünderer/Betrüger/Verbrecher/Feinde tagein tagaus gewähren?
    Dient es den Satanisten als vermeintliche Gewissensentlastung?

  6. Lieber rufo, kann sein, dass du recht hast, oder auch nicht, ich weiß es nicht. Und das ist das Problem dieser Zeit: die dunklen Architekten verstehen es perfekt, Verwirrung zu schaffen, dass sich niemand mehr auskennt, kaum einer Wahrheit von Lüge unterscheiden kann.
    Falls du recht haben solltest, was kann ein so kleiner Pimpf wie ich schon tun? Einen Richter anmachen? Mit einem fetten Schild im Reichstag auftauchen? Ich glaube, ich lande schneller im Gefängnis, als das es etwas bewirkt, abgesehen davon, dass dies gar nicht mein Weg wäre und ist.
    Ist denn nicht Recht, was für Recht erklärt wird, auch wenn es Unrecht ist, sogar gelogen ist? Solange eine Mehrheit dies akzeptiert und für gegeben hält, stellt es sich als geltendes Recht dar, auch dies ist das Prinzip einer Demokratie.
    Ja, ich weiß wir haben keine, das ist mir bewusst, schon lange nicht mehr.
    Die Ideologie und Gesetze des 3.Reiches waren auch geltendes Recht in ihrer Zeit, auch wenn es sich moralisch verwerflich und unmenschlich gestaltet hat.
    Für mich bleibt im Ergebnis nur eines: ich glaube keiner Seite mehr wirklich und werde sehen, was mein Leben gestattet, oder für wichtig hält, was mir begegnen soll.
    Meine Kernkompetenz ist die Spiritualität (ich mag diese Wort nicht) und von daher ist mir bewusst, dass alles bereits geschehen ist.
    Dennoch möchte ich nicht belogen, getäuscht, missbraucht, versklavt, ausgenutzt etc. werden. Wer will das schon?!
    Ich selbst kann z.B. auf einer Demo wenig bewegen, allerdings kann ich es über das morphogenetische Feld und das tue ich auch.
    Letztendlich muss/sollte doch jeder seinen Weg finden, seinem Lebensplan folgen und zum Glück ist meiner für mich klar geworden. Das Drumherum ist nicht wirklich wichtig.
    Danke für deine (euer aller) Meinung, deine Sehensweise, es bleibt spannend :))

  7. Lieber Rüdiger mit dem Beitrag vom 08. Sept. um 17:28 Uhr und deine “frag-den-staat” Angaben. Die Gegenfrage ist folgende:
    Wie soll denn eine Verwaltungsorganisation, genannt BRD, bei den Bereinigungsgesetzen von 2007 selbsttätig ein Besatzungsrecht aufheben?
    Wie soll das bitte zu Stande kommen….?
    Der Besetzte hebt die Besetzung von seinen Besatzern auf?
    Frag mal nach dem/den Verfassern und deren Haftung für das Gesagte 🙂
    Beim Thema Haftung verschwinden alle in ihren Rattenlöchern…. 😉

  8. Wenn SHEAF nicht mehr existiert und die Militärgesetze der Alliierten nicht mehr gelten, wie kommt es dann, daß der Betrüger Scholz und dieser Habeck sich in Washington die Order abholen, gegen Rußland in den Krieg einzutreten und mit den entsprechenden Sanktionen die Firma BRD vollkommen an die Wand zu fahren, und damit das Leben tausender Menschen auszuradieren?

  9. 2 Monate später oder früher kommt ein Video in dem genau dasselbe gesagt wird.
    Sorry aber die Frage ist einfach so zutreffend: Seid ihr hängengeblieben?

  10. Wie jeder Beitrag von Dr. Matthes Haug auch dieser Beitrag Note 1
    Ab Minute 14:15 erbringt er den Beweis im BGBL 1994 gegenüber Dritten. Er verspricht/korrigiert sich. Die Stelle/Quelle kommt nicht klar zum Ausdruck (mit Seite 26 Abs. 1D)
    Um welches BGBL handelt es sich genau – gleichzeitig auch eine Frage an die Redaktion bzw. Jo. Hätte gern die korrekte und konkrete Beweisquelle.
    Besten Dank

  11. @Mata Balva: ja, denke ich auch immer, wenn ich dies zur Belustigung hier lese! Aber du darfst nicht von den vernünftigen Menschen ausgehen. Die leben hier in ihrer eigenen Welt und man darf sie nicht versuchen zu überzeugen, dass sie falsch liegen denn sonst kommen noch mehr Reaktanzen. Einfach schauen und Popcorn einwerfen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha Code