Gezielte Verwirrung und dein Weg in die Freiheit


Viele Menschen fühlen sich zunehmend überfordert von der immer unübersichtlicher anschwellenden Flut von widersprüchlichen Informationen. Das gilt für die Regierungsverlautbarungen ebenso wie für die etablierten Medien und die “alternativen” Informationen. Zu jeder Perspektive gibt es sowohl ernstgemeinte Gegenpositionen als auch absichtlich verbreitete Fehlinformationen – auf allen Seiten. Jutta Belle erläutert im Gespräch mit Dagmar Neubronner, welcher Weg weg von äußeren Vorgaben in die innere Klarheit der eigenen Entscheidungen führt.

www.Dagmarneubronner.de
www.ichbinderweg.de

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie eine Spende auf das Konto des Fördervereins zensurfreier Medien überweisen oder einfach per Paypal.
Bank: Kreissparkasse Northeim (abgekürzt KSN)
IBAN: DE15262500010172024952
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU



    Dieser Beitrag wurde 7227 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 5 Kommentar(e)


  1. Es gibt nur EINE echte u. originale Schöpfung, in welcher alle Dinge in einer harmonischen und ausgewogenen Harmonie sind – die erste u. originale Schöpfung des echten Gottes.
    Φ
    Diese Schöpfung entstand aus einer Intelligenz u. Liebe, welche für unser Verständnis nicht nachzuvollziehen ist.
    An dieser Schöpfung gibt es auch nichts zu vervollkommnen oder zu verbessern –
    jede Veränderung u. jeder Eingriff in diese perfekte Ordnung kann diese nur “verschlimmbessern”.
    Φ
    Leider gab u. gibt es Wesen, welche genau dieses [aus welchen Gründen auch immer] immer wieder versuchen. Hierfür werden ausnahmslos göttliche Energieflüsse, welche ihre gottgegebenen Aufgaben u. Funktionen haben umgeleitet/ abgezweigt/ aufgestaut usw. Dadurch wird die göttliche Ordnung u. Harmonie unterbrochen u. gestört.
    In der göttlichen Schöpfung sind auch einige Sicherungsmechanismen eingebaut, um eine gestörte Ordnung/ Harmonie wieder in diese zurück zu führen.
    Φ Φ Φ Φ Φ Φ Φ
    Allen bekannt: Große Staudämme oder Flußbegradigungen – die Flüsse werden ihrer natürlichen Funktion enthoben u. einer Menschen gemachten Aufgabe/ Funktion zugeführt. Das geht mitunter auch einige Zeit “gut” [von den Schäden mal abgesehen], bis sich der alte Flußlauf wieder ein natürliches Flußbett sucht bzw. neu einrichtet.
    Φ
    So werden auch rechtschaffende Menschen durch schmarotzende Lügenwesen ausgebeutet. Nach der göttlichen Ordnung wäre es für den Menschen ein Leichtes, sich um die für ihn notwendigen Dinge zu kümmern. Durch trickreiche Lügenkonstruktionen werden den Menschen aber große Teile der Früchte ihrer Arbeit weggenommen – damit sie [die Menschen] dennoch alles Notwendige haben, wird ihnen eine höhere Leistungsfähigkeit zuteil. (Die schmarotzenden Lügenwesen nutzen genau diesen Ausgleich für sich aus – indem sie die ursprüngliche Ordnung in ein Ungleichgewicht bringen u. sich dann darauf verlassen, daß die “Natur” wieder ein [neues] Gleichgewicht herstellt.
    Φ
    Um an von diesen Lügenwesen begehrte Substanzen zu kommen, werden Menschen einfach gequält u. gefoltert. Um für diese geschundenen Kreaturen wieder ein Gleichgewicht herzustellen, produziert die Natur Adrenalin u. körpereigene Hormone und Opiate. Diese kommen dann aber nicht den Gequälten zu Gute, sondern werden durch die Lügenwesen für sich selber abgeerntet.
    Φ Φ Φ Φ Φ Φ Φ
    Der eine oder andere hat vielleicht schon einmal von indischen Reitelefanten gehört, da werden bequeme Gondeln auf den Tieren montiert u. mit einer Lichterkette beleuchtet. Der elektirische Strom hierfür wird von den Elefanten abgezweigt, durch zwei – jeweils hinter die Ohren eingestochene Metallnadeln – abgegriffen.
    Φ
    In einem sehr viel größeren Umfang wurde bis noch vor wenigen hundert Jahren natürliche [freie (?)] Energie aus dem natürlichen Kreislauf abgezweigt u. den menschlichen Bedürfnissen u. Vergnügungen zugeführt. Dabei haben sich gigantische Mengen an Energie angestaut [wie bei einem künstlichen Staudamm]. So wie irgendwann ein Staudamm bricht, um die alte u. natürliche Ordnung wieder herzustellen – hat sich auch die aufgestaute elektrische Energie in einem wahrhaften Kataklysmus entladen. Die Gebäude [welche als Energiespeicher dienten] sind einfach weggeschmolzen u. haben die Menschen in Sekundenschnelle [wo sie gerade standen oder saßen] unter sich begraben – so werden sie auch heute immer wieder mal gefunden. In den kalten Gebieten der Erde ist die Temperatur genau so schnell rasant gefallen u. hat Tiere, welche gerade weideten in Sekundenschnelle schockgefroren.
    Φ
    Da es diese Lügenwesen sind, welche unsere Erdgeschichte für uns normale Menschen massiv gefälscht haben u. es noch tun – kann mit gutem Gewissen davon ausgegangen werden, daß sie uns auch einmal diese Technologien gebracht haben – wohl wissend: Die Schöpfung/ Natur wird sich einen solchen Eingriff nicht sehr lange gefallen lassen.
    Φ Φ Φ Φ Φ Φ Φ
    Wesen aus den lichten und nicht gefallenen [aus der göttlichen Ordnung] Bereichen der Schöpfung haben uns lange Zeit von ihrer Energie abgegeben, um den Mißbrauch u. die Verschwendung auf unserem “Planeten” wieder [bestmöglichst] auszugleichen. Noch mehr ihrer Energie können sie jetzt nicht mehr für diesen Zweck abzweigen, weil sonst auch ihr noch intakter Lebensraum Schaden nehmen würde.
    Φ
    Deshalb wird diese 3D-Ebene aufgegeben werden. Menschen – welche den aufrichtigen Wunsch haben, wieder nach der ursprünglichen göttlichen Ordnung zu leben, werden die Möglichkeit dazu bekommen. Menschen [oder andere Wesen] – welche nach wie vor die göttliche Ordnung ablehenen u. nur ihren eigenen Willen leben wollen, werden dann sich selbst überlassen. [ihrem eigenen Wusch entsprechend]
    Φ
    (Der Irrsinn dieser Charaktere ist allgegenwärtig – sie können nur draufhauen, sanktionieren u. fordern, fordern, fordern … Für die Auswirkungen/ Konsequenzen sind dann selbstverständlich nicht sie selber verantwortlich.)
    Φ
    Jeder einzelne Mensch steht jetzt selbst [und jeder für sich selbst] vor der Entscheidung (wie zu Zeiten der Ermahnungen durch die alten Propheten) welchen Weg er gehen will: Leben nach der göttlichen Ordnung oder “leben” nach eigenen Vorstellungen …
    Φ

  2. Rache heißt, den “Feind” zu vernichten.
    Gerechtigkeit bedeutet, jedem das von ihm selbst gewählte Lebensumfeld zuzugestehen –
    aber/ natürlich auch mit eindeutig aufgestellten Grenzen/ Trennlinien.

  3. 29:00
    Kannst du dir in der Gutmenschlichkeit vorstellen, das du nur die Deutung des Rachegedankens projezieren koenntest?
    Was unterscheidet Rache denn von Gerechtigkeit? Weisst du das an der konkreten Stelle ausreichend?
    Die Satanisten koennen eine Weltordnung nur durch gerechte Umstaende im Sinne der Nicht-Einmischungs-Regelung dauerhaft etablieren. – Das wissen die Dunklen seit Jahrtausenden.
    Mit anderen Worten der Kosmos oder die Quelle koennte, je nach Entwicklung der Menschen auch Grausamkeiten gegen Menschen als Form von Gerechtigkeit betrachten. Erweitere bitte weiter deinen Horizont weg von Gutmenschlichkeit.
    Eine gute Idee: Versuche Mark Passio’s Ausraster nachzuvollziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha Code