Polizei im Konflikt


Ebenso wie in der Gesellschaft gibt es bei der Polizei auch unterschiedliche Ansichten zu den aktuellen Maßnahmen. Jo Conrad unterhält sich mit dem vom Dienst suspendierten POK Björn Lemke über das Berufsverständnis an der Schnittstelle zwischen dem System und den Bürgern in den Zeiten kaum noch nachvollziehbarer Entwicklungen. Das Durchsetzen von Maskenpflicht oder Zutrittsberechtigungen bei 3 oder 2G kann nicht die Aufgabe der Polizei sein.
Polente Telegram-Kanal:
https://t.me/Die_PolEnte

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format




Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

 

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!


Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie eine Spende auf das Konto des Fördervereins zensurfreier Medien überweisen oder einfach per Paypal.
Bank: Kreissparkasse Northeim (abgekürzt KSN)
IBAN: DE15262500010172024952
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU



    Dieser Beitrag wurde 7532 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 5 Kommentar(e)


  1. Jo Conrad wird schneller in den – echten – Polizeidienst zurückkehren, als er annimmt. Die Zeit, wo korrekte Menschen bei der Polizei gebraucht werden, kommt bereits…

  2. Lieber Jo,
    es ist wichtig, dass selbst bei der Polizei die Alarmglocken läuten. Ich frage mich immer wo ist die Polizei gelandet? Hat sie nicht im Geschichtsunterricht die Infos zur Hitlerzeit gehört und erkennt wie dies anfängt? Hat Merkel nicht ihre Stasivergangenheit in den Westen gebracht? Fällt es niemanden auf, dass manche in der Polizei Aufgaben der SS oder der SA übernommen haben trotz Nürnberger Kodex? Mich wundert wie Krankenhäuser und andere Organisationen noch ihre Meinungsfreiheit beanspruchen können. Seit Bhakdi wurde diese abgeschafft. Das lassen offiziell unsere Grundrechte nach der Hitlerzeit nicht zu. Da haben bei mir alle Warnglocken aufgeleuchtet. Warum müssen Leute Worte wie Cornoaleugner und Verschwörungstheoretiker thematisieren, die andere vorgeben? Diese Politik ist sehr rechts und schiebt es aber in eine andere Ecke und thematisiert ihr eigenes Fehlverhalten nicht.

  3. Klasse Video! Nur eine Sache wird leider nicht so werden, wie erhofft, denn nach meinen Informationen und die sind 100% glaubwürdig, weil sie schon vor über 30 Jahren veröffentlicht wurden, heißt es ganz klipp und klar, dass es eine weltweite verpflichtende Impfung geben wird. Corona ist der Vorläufer dazu, leider. Es kommen jetzt schon die von mir angekündigten Zertifikate. Es wird dann in sehr naher Zukunft während der verpflichtenden Impfung via Laser an der rechten Hand oder an der Stirn des Zeichen des Teufels eingebrannt werden. Dieses kann man nicht mehr rückgängig machen. Wer es einmal hat, ist verdammt, bis in alle Ewigkeit. Er wird zwar noch ca. 6 Monate leben aber dann ein Geschwür bekommen, das irrsinnig schmerzen wird. Er wird wissen, dass er verloren ist. Es wird immer schlimmer werden, wobei gilt: Wer bis zuletzt glaubt wird gerettet, wer nicht glaubt, der ist schon gerichtet! Ich lasse mich gerne an meinen hier veröffentlichten Aussagen messen. Damit habe ich kein Problem. am Ende wird jeder sehen, dass ich recht behalten habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code