Methoden der Unterdrückung


Monika Donner war Hauptmann der 4. Panzergrenadierbrigade in Österreich, ist Juristin und strategische Analytikern und hat als Ministerialräten das österreichische Verteidigungsministerium beraten. In Ungnade gefallen, als sie die seit Hundert Jahren laufende Unterdrückung, die eine zentraleuropäische Allianz und wirtschaftlichen Erfolg zu verhindern und stattdessen eine angelsächsisch gesteuerte Kapitaldiktatur zu errichten, erkannte. Im Gespräch mit Jo Conrad geht sie auf ihre Entwicklung vom “gestandenen Mannsbild” zur Geschlechtlichkeit als Monika ein, auf die derzeitigen Entwicklungen im geopolitischen Bereich, die im Zusammenhang mit schon 1906 geplanten Bestrebungen zu verstehen sind.

www.monithor.at

Download Video mit Rechtsklick: MP4 Format | WebM Format | Audio MP3 Format





Bitcoin: 3NQU45QXNbgC5Ke2G1iUAKBH12H1h3UmAu

Das Buch Krieg, Terror, Weltherrschaft
Hier kann man die Bewusst.TV App für Android Geräte herunterladen und installieren.
Bewusst.tv App mit Rechtsklick runterladen.


Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie eine Spende auf das Konto des Fördervereins zensurfreier Medien überweisen oder einfach per Paypal.
Bank: Kreissparkasse Northeim (abgekürzt KSN)
IBAN: DE15262500010172024952
Bitcoin: 3QasxayQhb3TaneBNn8TDxE2gCZPxLaXsU



    Dieser Beitrag wurde 7730 mal gelesen.    




Dieser Beitrag hat 9 Kommentar(e)


  1. Er ist ein Mann und deswegen muss es heißen: Analyst und strategischer Analytiker.
    Ein Mann kann sich gerne Frauenkleider anziehen, aber deswegen ist er immer noch ein Mann. Bitte keine Tatsachen verdrehen.

  2. Da der I. WK seit 1914 durchgehend am laufen ist, gab es zwischen 1939 – 1945 nicht den II. WK sondern einen zweiten Teil des I. WK. Ergo ist es weltweit eine ideologische Indoktrination der Kabalen, an einen II. WK glauben zu sollen.
    .
    Zitat: „Die Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche LINKE… Nichts ist uns verhasster als der rechtsstehende nationale Besitzbürgerblock.“ (Joseph Goebbels, 06.12.1931 in „Der Angriff“)
    .
    Das russische Gas wird mit einem Aufschlag von ca. 700 % an unsere deutschen Endverbraucher absolut wucherartig verkauft.
    .
    So lange das nie untergegangene Deutsche Reich weiterhin existiert, welche momentan aber nicht handlungsfähig ist, wird Österreich eine Teil diesem sein.
    .
    Bei uns existieren keine “Parteien”, es sind allesamt nur Firmen, diese im internationalen Handelsregister der U.P.I.K. eingetragen sind.
    .

  3. Wer Weiß …?: Was dein komischer Kommentar soll, entzieht sich meiner Kenntnis. Wenn du auch gerne lügst, wie der Kommentator, dann lüge weiter. Du machst dich damit aber nur selber zum Idioten. Nachprüfbar ist das was ich geschrieben habe, nämlich, dass der Kommentator “scheiss Bibel” gesagt hat und nichts anderes. Nachlegen tu ich nicht, ich schreibe hier nur Fakten nieder und nichts weiter. Wenn du damit ein Problem hast, dann ist dies ganz allein dein eigenes Problem. Es geht mir nicht um Meinung, wie dir oder dem Kommentator, sondern mir geht es ausschließlich um nackte Fakten und nichts anderes. In diesem Sinne….

  4. zu monithor fällt mir eine passende vinyl single von
    ca. 1983 der dt. pop-gruppe monitor mit seite1″mensch aus glas’ seite2 ” kontrllieren”
    ein!
    🐑no more! ✊

  5. @Martin Thiel:
    Ich habe Deinen Kommentar gelesen und bleiben wir bitte bei nachprüfbaren Fakten!
    Jo hat eben nicht “sch… Bibel” gesagt, er vergleicht das vorliegende Buch lediglich physisch – die Dicke des Buches – mit der Bibel und meinte (ironisch) “… die Bibel ist en Dreck dagegen …”., was sich ganz unmissverständlich auf die Dicke des Buches bezieht.
    Inhaltlich hat er sich zumindest an dieser Stelle in keiner Weise zu Bibel geäußert, vergleicht nur wie gesagt die physische Eigenschaft.
    Dies ist für jeden sehr gut nachprüfbar – bei Minute 10:10 bis 10-20 – und hier liegst Du falsch und für mich absolut unverständlich, dass Du hier sogar nachlegst. Wir müssen nicht mit jeder und aller Meinung konform sein, auch ich sehe einige Kritikpunkte an Jo, finde aber im Gesamten das Jo eine gute und wichtige “Arbeit” macht, also bleib auch Du bei der nachprüfbaren Wahrheit in diesem ganz konkreten Fall.

  6. Nun, um auf deine komische Antwort zu antworten. 1. Du hast sehr wohl scheiss Bibel gesagt und dies gleich zu Beginn. Dass du das jetzt abstreitest, zeigt wir verlogen du bist und selbst alles 180 Grad satanisch umdrehst. 2. Zum wiederholten Male, was ich kapiere und was nicht, wirst du mit deinen kleinen Kenntnissen die du von der Wahrheit hast, sicher nicht beurteilen können. 3. Wenn in der Bibel steht, dass GOTT der Allmächtige in Ägypten umhergeht und die Erstgeborenen tötet, wird er sicher dafür seine Gründe haben. Wenn man allerdings sektirerisch wie du vorgehst und sich eine einzige bestimmte Textstelle rauspickt, die einem nicht gefallen und sich daran aufhängt und daraus dann deutet, die ganze Bibel sei Schwachsinn, nur weil man eine Textstelle nicht versteht, dann zeigt das, dass du ein reiner Sektierer bist und dir die Wahrheit so zusammen stellst, wie es dir am besten gefällt. Das machen nur Sektierer! 4. Über GOTT sollte man nicht empört sein. Warum? Weil man GOTT nicht verstehen kann. Wie wirst du mit deinem kleinen Hirn GOTT den Allmächtigen verstehen, der alles erschaffen hat? Lass es, du wirst ihn nicht verstehen können.

  7. Scheiß Bibel habe ich nicht gesagt. Ich begründe sehr wohl, warum ich die Bibel für fragwüredig halte, aber das kapierst Du nicht, und hälst lieber an einem Buch fest, anstatt Deine innere Verbindung mit Gott. Dann sähe Vieles ganz anders aus. Aber sinnlos, Dir das zu erklären. Wenn in der Bibel steht, daß der Schöpfer des Universums durch Ägypten geht, um alle Erstgeborenen zu töten und sein auserwähltes Volk Zeichen an die Türpfosten machen soll, damit er sie verschont, dann denkst Du, Gott wird ja einen Grund dafür haben. Wenn Putin oder sonst jemand so was sagen würde, wärest Du doch sicher empört über so was. Ich bin auchb empört, sich vorzustellen, daß Gott so was tun würde.

  8. Gutes informative Sendung! Am Beginn machte der Moderator eine komische Aussage bezügl. des Buches von Donner, indem er sagte: ” Das ist viel dicker als die scheiss Bibel.” Er meinte zwar dann, nein Scherz, aber Scherze macht man mit sowas nicht. Die zweite Sache bezieht sich auf die Protestanten. Wenn Donner gesagt hätte, dass Katholiken den 1. Weltkrieg und “Corona” angezettelt hätten, hätte es von Seiten des Moderators sicher einen Aufschrei, mindestens eine komische oder freche Bemerkung gegeben aber weil es eben Protestanten waren, ist dies natürlich nicht so schlimm oder gar kein Problem. Hier sieht man ganz deutlich die Parteilichkeit des Moderators. Er scheint mit der Bibel und den Katholiken ein Problem zu haben, was bedeutet, dass er mit der Wahrheit an Sich ein Problem hat, warum auch immer. Alles in allem, eine gute Sendung. Ich bin gewohnt bei bewusst tv unbewusst informiert zu werden, denn den Namen bewusst hat die Sendung oft nicht verdient, was schade ist.

  9. Nach dem 2. WK konnten Rothschilds Briten erstmals deutschen Boden betreten und in ihrer Besatzungszone gkeich nach dem Krieg nach Öl bohren, d.h. in Schkeswig-Holstein und Niedersachsen.
    Die Aufhebung der Rassentrennung in USA und Südafrika war eine Katastrophe für die Weißen. Der jetzige Kulturmarxismus in den USA ist Rassismus gegen die Weißen.
    https://youtu.be/npOHzianO_Q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha Code